Lernen

22 lustige Diktate für Kinder. Einfache Rechtschreibung und Grammatik


Was ist ein Diktat? Es ist eine Formel zur Verbesserung der Rechtschreibung von Kindern, indem ein Text vorgelesen wird, während das Kind ihn schreibt.

Es ist heute die beste Übung, die Kinder machen können, um Grammatikregeln festzulegen oder sich daran zu erinnern, wie man einige Wörter schreibt. Es ist eine sehr verbreitete Praxis bei Grundschulkindern, da es ihnen hilft, die Schreibfähigkeiten zu entwickeln, die notwendig sind, um ihr Lernen voranzutreiben. Aber welche Texte sollten wir ihnen vorlesen? Wie lange sollten sie Diktate machen? Wie lange sollten sie sein? Auf unserer Website klären wir all diese Zweifel und schlagen auch vor 22 lustige Diktate für Kinder, eine Möglichkeit, Rechtschreibung und Grammatik auf einfache Weise zu üben.

Was sind die Vorteile von Diktaten?

Verbessert die Verwendung der Grammatik beim Kind und hilft ihm, sich an die korrekte Schreibweise von Wörtern zu erinnern. Es hilft Ihnen auch, die Konzentration zu verbessern, indem Sie auf das achten müssen, was Sie lesen. Und vor allem ist es eine große Verstärkung, weil ein gutes Diktat geschieht, weil das Kind den Text selbst überarbeitet, ihn mit dem Original vergleicht und die Fehler erkennt, um die korrekte Schreibweise der Wörter noch besser zu korrigieren.

Wie lang sollten die Diktate sein?

Es hängt vom Alter des Kindes ab. Wenn es in der ersten Klasse ist und angefangen hat zu schreiben, ist es ratsam, kurze Diktate mit einem lustigen Thema zu machen. Nach und nach können wir kompliziertere Diktate machen und das Kind allmählich ermutigen, sich selbst zu korrigieren.

Wie viel Zeit müssen Kinder mit Diktieren verbringen?

Die Hauptsache ist, dass Sie sich nicht langweilen, dass es keine Zeit langweiliger und langweiliger Hausaufgaben ist. Aus diesem Grund ist es vorzuziehen, dass Sie nur 10 Minuten damit verbringen, ein kurzes Diktat zu machen und zu korrigieren, als das Kind eine halbe Stunde lang arbeiten zu lassen. Natürlich ist es vorzuziehen, dass es sich um eine Aufgabe handelt, die häufig ausgeführt wird.

1- Juan wollte mit dem Fahrrad zur Schule gehen, aber Gemma ging lieber mit ihrer Freundin spazieren.

2- Der Riese hatte eine Katze, die er Gonzalo nannte, und eine Giraffe, die er viel schalt, weil er alle Auberginen in seinem Garten gegessen hatte.

3- Guillermo spielt Gitarre, während seine Frau die Pflanzen mit einem Glaskrug gießt.

4- Das Gelee ist so lecker, dass Jaime beschlossen hat, sich den ganzen Teller zu gönnen, er hat nichts für den Rest der Leute hinterlassen.

5- Die kleine Ameise ist so stark, dass sie allein eine Erdnuss auf dem Rücken trägt, damit ihre Schwestern essen können.

6- Es war einmal eine Bohne, die so groß war, dass niemand sehen konnte, wo das letzte Blatt war.

7- Die Fee Henar legte sich ins Gras, um sich zu sonnen, und als sie in den Himmel blickte, sah eine Rakete, wie sie vorbeizog.

8- Hugo hatte so viel Geld gespart, dass sein kleines Sparschwein nicht einmal in eine kleine Bohne passte.

[Lesen +: Videodiktate mit Kindern]

9- Bruno zog seinen Badeanzug an, holte sein Boot heraus und ruderte über die Bucht.

10- Mein Großvater schloss die Geschichte der "spöttischen Eule" und gab mir einen guten Nachtkuss.

11- Der Esel Bernardo trägt so leuchtend rote Stiefel und einen blauen Schal, der so schön ist, dass die anderen Esel ihn bewundernd ansehen.

12- Benito nimmt einen Bissen von seinem Sandwich und wirft sich auf die Rutsche, während Bruno Ball spielt.

13- Es war Sommer und Victoria begann eine sehr lange Reise, flog mit dem Flugzeug, stieg dann ein und später mit dem Zug. Auf seiner Reise durch die Luft betrachtete er die Wolken, die Möwen und das Grün der Landschaft am Boden.

14- Victor rannte, um das Fenster zu schließen, weil der Wind an diesem Morgen einen großen Luftzug verursachte. Draußen griffen Veilchen nach ihren Blütenblättern, Wespen versteckten sich und eine tapfere Kuh verhinderte, dass die Hühnereier rollten und rollten.

[Lesen +: Diktate zur Überprüfung von Satzzeichen]

15- Die Eidechse weint.

Die Eidechse weint.

Die Eidechse und die Eidechse mit kleinen weißen Schürzen.

Sie haben versehentlich ihren Ehering verloren.

16- In meinem runden Gesicht

Ich habe Augen und eine Nase

und auch ein kleiner Mund

reden und lachen.

Mit meinen Augen sehe ich alles

mit meiner Nase mache ich Achis,

mit meinem mund wie

Popcorn.

17- Es gibt Karamellküsse,

süß wie ein Lächeln.

Und es gibt Küsse in Eile,

dass du sie spontan fangen musst.

18- Unter den neugierigen Steinen

die Eichhörnchen springen,

neben der Küste

Sie haben eine tolle Zeit.

Die Wolken von sehr hoch

sie sehen sie mit großem Neid an,

Sie wünschten, sie könnten untergehen

und eines Tages mitspielen.

20- Ein sehr schicker Wolf neben einem Bauernhaus

ein Mädchen wurde gefunden

und so sagte er:

- Schau Mädchen, komm mit mir in meinen Weinberg

und ich werde dir Trauben und Kastanien geben.

Und das Mädchen antwortete:

- Nein, du betrügst mich.

21- An einem schönen Sommermorgen begannen die Eier, die Mutter Pata geschlüpft hatte, nacheinander zu brechen. Die Entenküken kamen nach und nach heraus und erfüllten die Eltern und ihre Freunde mit Glück. Sie waren so glücklich, dass sie kaum bemerkten, dass ein Ei, das größte von allen, noch intakt blieb.

Alle, auch die neugeborenen Entenküken, wandten sich dem Ei zu, um zu sehen, wann es schlüpfen würde. Nach ein paar Minuten begann sich das Ei zu bewegen, und dann waren der Schnabel, dann der Körper und die Beine der lächelnden Ente zu sehen. Er war der größte und zu jedermanns Überraschung ganz anders als die anderen. Und weil er anders war, nannten ihn alle das hässliche Entlein.

22- Diese alte Geschichte beginnt mit dem Tod des Müllers, eines alten Mannes, der mit seinen drei Kindern lebte, unter denen er sein bescheidenes Erbe verteilte. Für den ältesten der Brüder beschloss er, die Mühle zu verlassen, für den mittleren den Esel und für den jüngsten die Katze, die der Familie so viel Gesellschaft geleistet hatte.

Nicht, dass es ein großes Erbe gewesen wäre, aber die Brüder schienen zuzustimmen, außer dem jüngsten, der so enttäuscht war, wie er seinen Lebensunterhalt mit einer Katze verdienen konnte, die nicht einmal essen konnte. Aber Vorsicht, Katzen sind listige und intelligente Tiere, und dieser sprach sogar, und als er sah, dass sein Besitzer in solch ein Unglück gestürzt war, machte er sich an die Arbeit.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 22 lustige Diktate für Kinder. Einfache Rechtschreibung und Grammatikin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 18: Graphemenbasierte Spracherkennung, Entwurf von Zifferwörtern, Roboter Interaktion (Kann 2021).