Fabeln

9 kurze Fabeln zum Vorlesen für Kinder


Fabeln sind Kurzgeschichten, in denen Tiere und leblose Objekte oft sprechen und sich ausdrücken können und sogar menschliche Eigenschaften aufweisen. Sie werden oft als Lehrmittel verwendet, um über die Stärken und Schwächen von Menschen zu unterrichten.

Fabeln haben die Fähigkeit, Kinder dazu anzuregen, neue Welten zu entdecken, Werte zu erwerben und auf didaktische und unterhaltsame Weise zu verstehen, was richtig ist und was nicht. Diese Art von Geschichte fördert die Neugier und Reflexion bei Kindern.

Auf diese Weise enthalten die Fabeln eine Moral, durch die sie bestimmte Einstellungen aufdecken wollen, die nicht sehr korrekt sind. Kurze Fabeln sind eine sehr nützliche Ressource, um Kinder zu erziehen, da wir ihnen durch kurze und unterhaltsame Geschichten beibringen, was richtig ist und was nicht.

Wir laden Sie ein, diese 9 kurzen Fabeln zu kennen, die Sie Kindern vorlesen können. Es handelt sich um Geschichten mit einer Lehre für Ihre Kinder:

1. Die Wahrsagerin. Kurze Fabel für Kinder

Eine Fabel von Aesop, die moralisch lautet: "Vertraue nicht denen, die sagen, dass sie die Zukunft anderer erraten können".

2. Der Kongress der Mäuse

Fabel von Samaniego, die Kindern beibringt, dass es sehr einfach ist, Ideen zu haben und vorzuschlagen, aber es ist nicht immer so einfach, sie umzusetzen.

3. Die Bauernmaus und der reiche Höfling

Diese Fabel lehrt Kinder, dass es besser ist, mit weniger, aber mit mehr Sicherheit und Gelassenheit zu leben, als alles zu haben, außer mit Angst und Unsicherheit zu leben. Eine gute Möglichkeit, Kinder gleichzeitig zu unterhalten und zu erziehen.

4. Der Wolf im Schafspelz

Aesops kurze Fabel, die als Moral gilt: Wenn wir täuschen, werden wir den Schaden erhalten. Es lehrt Kinder, dass alles, was wir tun, gut sein sollte, denn was wir geben, ist das, was wir erhalten.

5. Die Zikade und die Ameise

Eine klassische La Fontaine-Fabel, die vom Wert von Mühe und Arbeit spricht. Eine Geschichte, um Kindern beizubringen, dass nicht alles mit verschränkten Armen erreicht wird. Dass du kämpfen musst, um deine Ziele zu erreichen.

6. Die Milchmagd. Kurze Fabel

Eine Fabel von Aesop, die Kindern beibringt, in der Gegenwart zu leben, da dies das Sicherste ist, was sie haben. Eine Geschichte, die darüber spricht, wie Ungeduld und Angst uns vom Wohlstand abhalten.

7. Die Frösche und der geschnitzte Stamm. La Fontaines Fabel

Eine La Fontaine-Fabel, deren Moral lautet: Was aus Unwissenheit erschreckt, ist manchmal nur lachenswert. Diese Angst lähmt uns oft und hindert uns daran, das zu tun, was wir wollen.

8. Der Junge und die Süßigkeiten

EIN Aesops Fabel das lehrt, dass wir niemals mehr abdecken oder versuchen sollten, als wir sollten, oder dass es im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt, weil wir müde und entmutigt werden. Es ist besser, alles zu tun, was wir können, als alles auf eine Weise zu tun, die nicht fällig ist.

9. Die Hexe. Kurze Fabel für Kinder

Eine Fabel, die darüber spricht, wie wichtig es ist, vorsichtig mit denen umzugehen, die versprechen, jedes Problem zu lösen, das Sie gegen Geld haben, aber nicht in der Lage sind, ihr Problem zu beheben. Eine kurze Fabel, die über Menschen spricht, die viel versprechen, aber nichts liefern.

[Read +: Biografien in Form einer Kindergeschichte historischer Figuren]

Durch das Lesen der Fabeln können Kinder viele Dinge lernen, insbesondere über so wichtige Werte wie Anstrengung, Freundschaft, Loyalität und Ausdauer. Fabeln sind ein großartiges Lehrmittel. Wir haben 5 Werte ausgewählt, die Kinder aus Fabeln lernen können:

1. Der Wert von Ausdauer, Ausdauer und Entschlossenheit. Wenn Sie Ihren Kindern diese Werte vermitteln möchten, erzählen Sie ihnen die Fabel von 'Der Fuchs und die Trauben'. Diese Geschichte lehrt uns, dass wir oft Schwierigkeiten haben müssen, um das zu bekommen, was wir wollen, und nicht das Interesse daran verlieren müssen.

2. Der Wert von Aufwand und Arbeit. Wenn Sie Ihren Kindern diese Werte vermitteln möchten, erzählen Sie ihnen die Fabel von 'Die Ameise und der Grashüpfer'. Diese Fabel erzählt die Geschichte einer Zikade, die nur singen und in der Sonne sein wollte, und einer Ameise, die im Sommer daran arbeitete, Proviant für den Winter zu sammeln. Diese Fabel lehrt uns, dass Anstrengung und Arbeit eine tägliche Aufgabe sein sollten.

3. Der Wert der Dankbarkeit. Mit der Fabel "Die Taube und die Ameise"Kinder können Werte wie Respekt und Dankbarkeit lernen. Es erzählt die Geschichte des Lebens einer Ameise, die von einer Taube gerettet wird, und wie dankbar die Ameise der Taube ist und den Gefallen erwidert.

4. Der Wert der Freundschaft. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind erfährt, was eine wahre Freundschaft ist, bringen Sie ihm die Fabel bei "Die zwei Freunde". Mit dieser Geschichte entdecken Kinder eine wertvolle Moral über die Bedeutung von Freundschaft: Freundschaft ist das: auf die Bedürfnisse des anderen achten und versuchen, sie zu lösen, loyal und großzügig zu sein und nicht nur die Freuden, sondern auch das Bedauern zu teilen.

5. Der Wert des Respekts für Unterschiede. Es gibt keine Fabel, die diesen Wert mehr behandelt als den der "Landmaus und Stadtmaus". Es erzählt die Geschichte zweier Mäuse, die, obwohl sie in unterschiedlichen Welten leben und unterschiedliche Lebensweisen haben, die eine besuchen und die anderen Werte respektieren.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 9 kurze Fabeln zum Vorlesen für Kinder, in der Kategorie Fabeln vor Ort.

Video: Maschas Märchen - Eine Sammlung von Märchen Folge 1-5 (Dezember 2020).