Ohrenpflege

Hausgemachte Tricks zur Linderung von Ohrenschmerzen bei Kindern


Ohrenschmerzen Es ist eine Krankheit, die nur wenige Kinder loswerden. In einigen Fällen beharrlicher als in anderen. In einigen Fällen kann es durch eine katarrhalische Infektion der oberen Atemwege oder durch eine Halsinfektion verursacht werden; In anderen Fällen kann dies auf andere Ursachen zurückzuführen sein, z. B. auf Verletzungen, die das Kind durch Kratzen des Gehörgangs oder durch das Eindringen von Wasser in das Ohr verursacht, beispielsweise beim Schwimmen.

Zum lindern die dadurch verursachten Beschwerden Hier schlagen wir einige Heimtricks vor, obwohl wir immer empfehlen, einen Spezialisten aufzusuchen, um das Ausmaß der Verletzung zu beurteilen.

1- Einen Trockner auftragen bei einer nicht sehr hohen Temperatur für maximal 3 Minuten in der Nähe des Ohrs, niemals direkt, so dass die heiße Luft in das Ohr eindringt und dabei hilft, die im Inneren angesammelte Flüssigkeit zu verdünnen.

2- Drücken Sie einen Knoblauch aus und geben Sie einen Tropfen ins Ohr. Es hat analgetische Eigenschaften und wirkt als natürliches Antibiotikum, das Schmerzen lindern kann.

3- Geben Sie ein paar heiße Tropfen (die natürlich erträglich sind) Olivenöl oder Mandelöl im Ohr, da es als Gleitmittel gegen Juckreiz und Trockenheit wirkt.

4- Stellen Sie eine in ein Tuch gewickelte Wärmflasche über das Ohr.

5- 3 Tropfen Muttermilch auf das Ohr auftragen.

6- Eine kleine Zwiebel kochen oder ein wenig Ingwer in Wasser. Abkühlen lassen und abtropfen lassen. Wenn Sie 2 oder 3 Tropfen dieser Flüssigkeit in das Ohr geben, können Sie Schmerzen lindern.

7- Wenn das Kind alt genug ist, um KaugummiDiese Geste kann das Ohr entlasten und ihm helfen, zu lüften, damit es abfließen kann.

- Suchen Sie einen Kinderarzt auf, wenn Kinder anhaltende Ohrenschmerzen haben.

- Es ist wichtig verhindern, dass Wasser in das Ohr eindringtWenn unser Kind normalerweise wiederholt an dieser Krankheit leidet und lange im Wasser bleiben muss, ist es ratsam, spezielle Stopfen zu verwenden, die das Austreten von Wasser verhindern.

- Reinigen Sie die Nasenlöcher mit Meerwasser oder Serum, um das Eindringen in die Gehörgänge zu verhindern.

- Verwenden Sie keine Tupfer traditionell, das das Wachs nach innen drücken und das Ohr schädigen kann. Um überschüssiges Wachs zu entfernen, wird empfohlen, natürliche Sprays zu verwenden.

- Verhindern Sie, dass das Kind kratzt oder Führen Sie Ihren Finger ein oder irgendein anderes Objekt im Ohr.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Hausgemachte Tricks zur Linderung von Ohrenschmerzen bei Kindern, in der Kategorie Ohrenpflege vor Ort.


Video: Ohrenschmerzen bei Kindern (Dezember 2020).