Kindergeschichten

Amadeos Leidenschaft. Eine Geschichte, die Kinder ermutigt, ihre Träume zu verwirklichen


Eltern sollten unsere Kinder ermutigen, alle Arten von Aktivitäten auszuprobieren, denn nur dann können sie herausfinden, was ihre wahre Berufung ist und was ihr geheimes Talent ist. Der zweite Schritt wäre, ihnen die Werkzeuge zu geben, um diesen Traum zu verwirklichen. Anstatt sich auf uns zu stützen, tun sie dies oft auf ihre Freunde, wie es dem Protagonisten von passiert "Amadeos Leidenschaft", eine Geschichte, die Kinder ermutigt, ihre Träume zu verwirklichen. Lesen Sie Ihren Kindern diese Geschichte vor, damit sie verstehen, dass sie sich jeden Tag verbessern müssen und dass nichts oder niemand sie davon abhalten kann, das zu tun, worüber sie leidenschaftlich sind.


Er kannte weder Noten noch wusste er, wie man ein Instrument spielt Als er Musik hörte, erwärmte sich sein Herz. Seine Füße bewegten sich und trugen den Klang, als hätten sie ein Eigenleben. Nach dem Beat klatschte er in die Luft. Wenn er die Texte der Melodien nicht kannte, erfand er sie und sang sie allen vor.

Eines Tages sah sein Freund die Leidenschaft, die er für Musik hatte, Er schlug vor, Orchester zu spielen von denen er ein Mitglied war.

- Nur zum Testen! Du wirst so viel Spaß haben! Sein Freund sagte es ihm.

- Aber ich werde mich zum Narren halten! Amadeo antwortete.

Trotzdem erschien er am nächsten Tag zur vereinbarten Zeit am angegebenen Ort.

- Hallo! Sie alle begrüßten lächelnd.

- Mit welchem ​​Instrument möchten Sie spielen? -Sie fragten.

Amadeo war einen Moment nachdenklich.

- Das Dreieck! Sagte er schließlich zu jedermanns Überraschung.

Der Dirigent gab an, wann und wie er die Szene betreten sollte, während Amadeo zuhörte und mit großer Aufmerksamkeit nickte. Als die Geigen, Harfen, Bässe, Klaviere, Trompeten und Flöten zu spielen begannen, Amadeo wurde in den Himmel transportiert. Er sah sich von oben als Teil des Orchesters das Dreieck spielen und erlangte an diesem Tag Ruhm; Er war seinem Freund immer dankbar.

Nach dem Lesen der Geschichte und einer lustigen Zeit müssen die Eltern sicherstellen, dass die Kinder zugehört haben, aber auch die Geschichte verstanden haben. Um herauszufinden, ob dies der Fall war, empfehlen wir Ihnen, ihnen unten einige Fragen zu dieser Geschichte zu stellen. Und falls einige von ihnen nicht korrekt sind, können Sie die Geschichte nacherzählen oder für ein anderes Mal verlassen. Vielleicht war es einfach Unaufmerksamkeit vor Müdigkeit!

1. Wie heißt der Protagonist dieser Kurzgeschichte?

2. Was ist die Leidenschaft dieses Kindes?

3. Welches Instrument spielt Amadeo im Orchester?

4. Wer hat dir geholfen, deinen Traum zu verwirklichen?

Hat Ihrem Kleinen diese Geschichte gefallen und glauben Sie, dass sie ihm helfen könnte? Wenn Sie weiterhin mit ihm an Werten wie Selbstverbesserung, Selbstwertgefühl und der Wichtigkeit, mit guten Freunden zusammen zu sein, arbeiten möchten, lesen Sie diese Geschichten und Fabeln, die sich mit diesen Themen befassen.

- Der Oxford-Gärtner
Was machen wir, wenn die Dinge nicht so laufen, wie wir es geplant haben? Oft fallen wir auseinander oder betrachten uns als besiegt, und manchmal, wie es dem Protagonisten dieser Geschichte passiert, bringt uns ein Rückschlag dazu, Motivation zu finden und uns selbst zu übertreffen. Was ist, wenn wir ihrem Beispiel folgen?

- Das lahme Fohlen
Die Tatsache, für unsere Träume zu kämpfen, hängt eng mit unserem Selbstwertgefühl zusammen. Oft trauen wir uns nicht, unser Ziel zu verfolgen, weil wir glauben, dass wir es nicht wert sind, das ist ein großer Fehler! Glücklicherweise passierte das nicht diesem Fohlen, das mit drei statt vier Beinen geboren wurde, aber dieser Umstand hinderte ihn nicht daran, das zu tun, was er im Leben wollte.

- Die Trampolinkröte
Nicht aufzugeben ist der Schlüssel, um unsere Träume zu verwirklichen. Es geht nicht darum, jemanden zu trampeln oder vor allem für unsere Träume zu kämpfen, sondern dem Beispiel der Trampolinkröte zu folgen, die wusste, wie man sich selbst übertrifft, um sein Ziel zu erreichen.

- Der Steinjunge
Mit Kindern über den Wert von Freundschaft und die Notwendigkeit zu sprechen, ihren Freunden gegenüber loyal, großzügig und einfühlsam zu sein, nichts Besseres als die Geschichte von „Der Junge und der Stein“, mit der sie auch lernen, unterstützend und respektvoll zu sein zu anderen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Amadeos Leidenschaft. Eine Geschichte, die Kinder ermutigt, ihre Träume zu verwirklichen, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Endlich glücklich und frei - Geführte Meditation zum Loslassen (Dezember 2020).