Die Geschenke

Das (beste) Weihnachtsgeschenk, das jedes Kind bekommen sollte


Jedes Jahr fragen sich die Eltern, was es sein wird das beste Weihnachtsgeschenk dass wir den Weihnachtsmann und die Könige um unsere Kinder bitten können. Ist es dieses Videospiel, das sie uns so sehr gefragt haben? Könnte es diese Puppe sein, die dieses Jahr so ​​in Mode gekommen ist (und die übrigens in allen Läden erschöpft ist)? Ich bin mir sehr klar darüber, welches Geschenk ich meinem Sohn immer zu geben versuche und dass ich glaube, dass alle Kinder dieses Jahr und alle folgenden erhalten sollten. Aber bevor ich Ihnen sage, was es ist, möchte ich Ihnen eine kleine Geschichte erzählen.

Sohn: Papa, kann ich dir eine Frage stellen?

DAD: Ja sicher, was ist das?

Sohn: Papa, wie viel Geld verdienst du in einer Stunde?

DAD: Das geht dich nichts an, warum fragst du mich so etwas?

Sohn: Ich will nur wissen ... Bitte sag mir, wie viel verdienst du für eine Stunde?

VATI: Wenn Sie wissen wollen, verdiene ich 100 EURO pro Stunde.

Sohn: Oh! (Das Kind senkt traurig den Kopf).

Sohn: Papa, kannst du mir 50 Euro leihen?

Der Vater war wütend.

DAD: Wenn der einzige Grund, warum du wissen willst, was ich verdiene, darin besteht, Geld zu leihen, um ein dummes Spielzeug oder einen anderen Unsinn zu kaufen, dann möchte ich, dass du direkt in dein Zimmer gehst, dort bleibst und darüber nachdenkst, warum du so egoistisch bist.

Der Junge ging leise in sein Zimmer und schloss die Tür.

Der Mann setzte sich auf und wurde noch wütender über die Fragen des kleinen Jungen. Wie kannst du es wagen, solche Fragen zu stellen, nur um etwas Geld zu bekommen?

Nach ungefähr einer Stunde beruhigte sich der Mann und begann zu denken:

Vielleicht gab es etwas, das ich wirklich mit diesen 50 Euro kaufen musste, und wirklich das Kind, das ich nicht erklären lassen habe. Er bittet nicht einmal sehr oft um Geld ...

Der Mann ging zur Tür des Jungenzimmers und öffnete die Tür.

Papa: Schläfst du, mein Sohn?

Sohn: Nein Papa, ich bin wach.

DAD: Ich habe gedacht, vielleicht war ich zu hart für dich. Es war ein langer Tag und ich habe meine schlechte Laune beseitigt ... Hier sind die 50 Euro, um die Sie gebeten haben.

Der Junge lächelte.

Sohn: Oh, danke Papa!

Dann stand er auf und nahm unter dem Kissen einige zerknitterte Scheine hervor. Der Mann sah, dass der Junge bereits Geld hatte und wurde wieder wütend. Der Junge zählte langsam sein Geld und sah dann seinen Vater an.

DAD: Warum willst du mehr Geld, wenn du schon genug hast?

Sohn: Weil ich nicht genug hatte, aber jetzt schon. Papa, ich habe jetzt 100 Euro. Kann ich eine Stunde Ihrer Zeit kaufen? Bitte komm morgen früh nach Hause. Ich würde gerne mit dir zu Abend essen.

Der Vater fühlte sich niedergeschlagen. Er legte seine Arme um seinen kleinen Sohn und bat um Vergebung.

Schon seit Guiainfantil.com Dies ist der Vorschlag, den wir Ihnen anbieten möchten, um auf Ihre Bedenken hinsichtlich der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk zu reagieren. Effektiv, Das beste Weihnachtsgeschenk für Kinder ist, mehr Zeit mit ihnen zu verbringen. Und deshalb sollten alle Kinder es dieses Jahr erhalten, aber auch das nächste und das nächste und das nächste ...

Reservieren Sie eine Stunde (oder mehrere) in Ihrem Zeitplan, um mit Ihren Kindern zu leben den gleichen Wunsch und die gleiche Intensität, die Sie Ihren Kunden, Ihren Arbeitsaufgaben oder Ihren Büroberichten auferlegen.

Es mag ein bisschen hart klingen, ist es aber nicht. Es ist einfach eine Realität. Wenn Sie Ihren Kindern während der Woche keine Zeit einplanen, um ihnen Körper und Seele zu widmen, wie Sie es mit der Zeit bei der Arbeit tun, kann Ihnen dieses Kind in dieser Geschichte passieren. dass Sie es am Ende nicht widmen.

Zeit sollte nicht als zusätzliches Geschenk betrachtet werden, wie ein Videospiel oder ein Ausflug in einen Vergnügungspark. Im Gegenteil, das Kind muss verstehen, dass die Zeit, die seine Eltern mit ihm verbringen, täglich Teil seines Lebens ist.

Die Zeit mit Ihren Kindern zu planen mag ausreichen, aber wie geben wir sie Kindern? Der Vorschlag ist, ein Scheckheft als Zeitkontrollen, und gib es deinem Kind. Erklären Sie, wie es funktioniert. Lassen Sie ihn einmal pro Woche entscheiden (nicht an einem Wochenende, an dem wir davon ausgehen, dass Sie mehr Zeit mit ihnen verbringen), welche Stunde oder Stunden er mit Ihnen verbringen möchte. Und wenn möglich, welcher Aktivität widmen Sie diese Zeit? Diese Empfehlung gilt für Väter und Mütter, auch für ältere Geschwister, falls vorhanden. In diesem Fall würden wir Zeit mit dem kleinen Bruder verbringen.

Zeit ist das Wertvollste, was wir haben und was wir am wenigsten schätzen. Unsere Kinder sind große ZeitgenossenLass uns von ihnen und mit ihnen lernen.

Die Zeit wird zur Liebe für sie und das wird zum Lernen im emotionalen Management führen, sie werden sicherer sein, sie werden sich sicherer fühlen und sie werden sogar eine größere Akzeptanz für sich selbst haben.

Wir wissen, dass jeder von uns Tag für Tag daran arbeitet, sich zu verbessern, unseren Kindern das Beste zu geben und ein angenehmes und aufregendes Leben zu führen. Wir vergessen das beste Geschenk, das wir allen um uns herum anbieten könnenund es ist so einfach wie die gewünschte ZEIT.

Frohe Weihnachten!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das (beste) Weihnachtsgeschenk, das jedes Kind bekommen sollte, in der Kategorie Geschenke vor Ort.


Video: Das wünsche ich mir zum Geburtstag (Dezember 2020).