Geschichten

Der Weihnachtsbaum. Kindergeschichte mit Werten


Auf unserer Seite präsentieren wir Ihnen die Geschichte Der Weihnachtsbaum, eine schöne Geschichte für Kinder über den Wert von Freundlichkeit. Freundlichkeit ist eine Lektion, die wir an unsere Kinder weitergeben müssen, denn wie in dieser Weihnachtsgeschichte, gut zu anderen zu sein, wird andere gut zu Ihnen machen. Güte zieht Güte an. Sie können Ihren Kindern diese kurze Weihnachtsgeschichte vorlesen, um sie in Werten zu erziehen.

Es war einmal vor langer Zeit eine Insel, auf der es ein kleines Dorf gab. In dieser kleinen Stadt lebte eine sehr arme Familie. Als Weihnachten näher rückte, wussten sie nicht, wie sie es ohne Geld feiern sollten.

Dann begann sich der Vater der Familie zu fragen, wie er Geld verdienen könnte, um die Weihnachtsnacht damit zu verbringen, einen gebackenen Truthahn mit seiner Familie zu teilen und den Abend am Feuer zu genießen.

Er beschloss, etwas Geld mit dem Verkauf von Weihnachtsbäumen zu verdienen. Also stand er am nächsten Tag sehr früh auf und ging in die Berge, um ein paar Kiefern zu schneiden.

Er stieg den Berg hinauf, fällte fünf Kiefern und lud sie auf seinen Karren, um sie auf dem Markt zu verkaufen. Als bis Weihnachten nur noch zwei Tage übrig waren, Noch hatte niemand Kiefern von ihm gekauft.

Schließlich entschied er, dass, da niemand die Tannen von ihm kaufen würde, er würde sie jenen Leuten geben, die ärmer sind als seine Familie. Die Leute waren sehr dankbar für das Geschenk.

In der Weihnachtsnacht, als er nach Hause zurückkehrte, erhielt der Mann eine große Überraschung. Auf dem Tisch stand ein Truthahn und daneben ein kleiner Baum.

Seine Frau erklärte, dass jemand sehr Freundliches dies an seiner Tür gelassen hatte.

In dieser Nacht wusste der Mann, dass dieses Geschenk wegen der guten Arbeit gegeben worden sein musste, die er geleistet hatte, indem er die Tannen, die er in den Berg geschnitten hatte, verschenkt hatte.

ENDE

(Diese Geschichte wurde uns von Irene M. Avalos, Bolivien, geschickt.)

1. Warum machte sich der Vater Tage vor Weihnachten Sorgen?

2. Was hat der Familienvater getan, um etwas Geld zu verdienen, damit er in der Weihnachtsnacht mit seiner Familie Truthahn essen kann?

3. Hat der Vater es geschafft, die Kiefern zu verkaufen, die er in den Berg geschnitten hat?

4. Was hat der Vater mit den Kiefern gemacht?

5. Welche Überraschung hatte der Vater, als er in der Weihnachtsnacht nach Hause kam?

6. Warum haben sie ihm wohl einen Weihnachtstruthahn geschenkt?

7. Was hat dir an dieser Geschichte am besten gefallen?

8. Was hast du aus dieser Geschichte gelernt?

Geschichten, Fabeln, Gedichte, Legenden und andere Schriften sind eine sehr wertvolle Ressource, wenn es darum geht, zu erklären und Kinder mit Werten erziehen. Unsere Website hat einige Geschichten ausgewählt, die über Freundlichkeit sprechen, eine unterhaltsame und sehr lehrreiche Art, diesen wichtigen Wert in die Erziehung von Kindern einzubringen.

Nereas Garten. Kindliche Geschichte. Mit einer Kurzgeschichte wie dieser ist es einfacher, Kinder in Werten zu erziehen. Er spricht von Freundlichkeit und Großzügigkeit in der Geschichte 'In Nereas Garten'. Dieses Mädchen beschließt, den kleinen Vögeln Wasser zu geben, wenn sie sehr durstig sind, und sie helfen ihr, wenn sie krank wird.

Der Burrito gut. Gedicht über Freundlichkeit. Wir schlagen eine Idee vor, um am Wert der Freundlichkeit mit Kindern zu arbeiten. Sie können Gedichte, Geschichten oder Fabeln verwenden, die sich mit diesem Wert befassen, damit Kinder besser verstehen können, was es bedeutet, freundlich zu sein. Dieses Kindergedicht über das Gute, The Good Burrito, ist ein gutes Beispiel dafür, um es mit unseren Kindern zu lesen.

Die kleine Maus im Schnee. Gedicht für Kinder. Dieses Kindergedicht über Freundlichkeit: Die kleine Maus im Schnee handelt von einer Maus, die nach einem Schneefall versucht, nach Hause zurückzukehren, aber die Haustür nicht finden kann. Wenn Sie erfrieren und nicht mehr wissen, was Sie tun sollen, erhalten Sie die Hilfe von jemandem, der unerwartet ist. Ein kurzes Gedicht für Kinder, um den Wert von Freundlichkeit und Solidarität kennenzulernen.

Jemand. Geschichte über Freundlichkeit für Kinder. "Jemand" ist eine schöne Kindergeschichte, die Ihrem Kind große Werte vermittelt. Dies ist eine Geschichte für Kinder über Freundlichkeit, Großzügigkeit und Empathie. Ohne Zweifel eine schöne Geschichte, die uns hilft, mit Kindern darüber nachzudenken, wie wichtig es ist, Grundwerte in unserem täglichen Leben zu fördern.

Der fürsorgliche Gärtner. Geschichten für Kinder. The Kind Gardener ist eine Wertgeschichte für Kinder, die von Freundlichkeit, Respekt, Eitelkeit, Demut und Vergebung spricht. Verpassen Sie nicht diese schöne Geschichte für Kinder voller Werte.

Der kleine Frosch und der Mond. Geschichte über Freundlichkeit für Kinder. Wir laden Sie ein, diese schöne Kindergeschichte über Freundlichkeit und Solidarität zu lesen: Der kleine Frosch und der Mond. Eine Geschichte für Kinder darüber, wie wichtig es ist, anderen zu helfen, damit sie ihre Träume erfüllen können.

Der Mann, die Biene und die Schafe. Fabel über Freundlichkeit für Kinder. Die Fabel des Menschen, der Biene und der Schafe ist eine Lessing-Fabel, die uns vom Desinteresse unserer Handlungen und von wahrer Güte erzählt. Geschichten mit einer Moral, um Kinder zu unterrichten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Weihnachtsbaum. Kindergeschichte mit Werten, in der Kategorie Geschichten vor Ort.


Video: 3 Tage - 7135 Christbaum Kugeln. Julien Bam (Kann 2021).