Dekoration

Die neue Mode, den Weihnachtsbaum mit Halloween-Dekorationen zu schmücken


Wann stellen wir den Weihnachtsbaum? Wenn dies der Satz ist, den Sie zu Beginn des Schuljahres in Ihrem Haus am meisten hören, haben Sie Glück. Denn jetzt können Sie die ganze Familie mit einem ganz besonderen Vorschlag überraschen, der auch ein Trend ist. Dieses Jahr werden wir den Weihnachtsbaum viel früher herausbringen ... für Halloween! Können Sie sich den Weihnachtsbaum mit einer typischen Halloween-Dekoration vorstellen? Es ist in Mode und Sie werden Tausende von Ideen auf Instagram finden.

Es gibt keine Entschuldigung mehr, den Weihnachtsbaum nicht vorzeitig zu entfernen. Sie haben sich darauf gefreut, aber niemand hat es gewagt, es zu sagen. Jetzt, da es ein Trend ist, den Baum mit Halloween-Dekorationen zu schmücken, können Sie sich der Mode anschließen. Die Anweisungen sind einfach.

Der erste Schritt besteht darin, den Weihnachtsbaum abzuwischen, ohne auf den Dezember zu warten. Du musst es vor der gruseligsten Nacht tun, vor Halloween. Dann wählen Sie den richtigen Ort aus, müssen aber nicht verrückt werden, denn wo haben Sie ihn letztes Weihnachten hingelegt? Na genau dort!

Warten Sie, lassen Sie die Bänder, das Rentier, die Engel und die Kugeln in der Schachtel, es ist noch nicht ihre Zeit. Diesmal wird der Baum nicht Weihnachten sein, es wird ein Baum des Terrors sein, mit schwarzen und orangefarbenen Bändern, mit lila Kugeln, mit Süßigkeiten und Kürbissen. Und Sie müssen die Intensität erhöhen. Sie müssen die Krippenfiguren vergessen, aber Sie können auch eine Halloween-Szene mit Vampirpuppen, Zombies, Hexen und Mumien einrichten.

Alles passt in diesen Baum. Vom bunten Herbstlaub bis zu den unheimlichsten Schädeln. Vielleicht der rote Hauch von Blut, wenn die Kinder nicht zu jung sind, die Grabsteine, die Geister, die Fledermäuse, die Spinnweben ... und die Lichter! als Die Halloween-Dekoration ist so hell wie die Weihnachtsdekoration.

Hast du die Spinnen schon gefunden? Weil sie in der nicht fehlen dürfen Halloween-Baum. Und der Stern in der Baumkrone wird nicht so sein. Versuchen Sie, einen Filzkürbis, eine Spinne mit bereits gewebtem Netz oder, unser Favorit, einen schnabeligen Hexenhut mit viel Glitzer zu platzieren. Verpassen Sie nicht den Glitzer an Halloween!

Was denkst du über die Idee? Sie fragen sich vielleicht, ob die Halloween-Party Sie nicht sehr motiviert oder ob Weihnachten anscheinend bereits zu weit im Voraus präsentiert wird, aber was halten Ihre Kinder von dieser Mode? Sie werden sich sicher dafür anmelden, ohne darüber nachzudenken. Und Sie können sich bereits den unglaublichen Familiennachmittag vorstellen, den Sie verbringen werden den Weihnachtsbaum mit Halloween-Motiven dekorieren.

Jetzt, da der Herbst kommt, gehen uns die Ideen für Familienaktivitäten aus. Was machen wir an diesem regnerischen Nachmittag? Ziehen Sie die gute Stimmung und den festlichen Geist an, Weihnachten, Halloween oder was auch immer. Es gibt bereits Studien, die dies bestätigen Das Ritual des Aufstellens des Weihnachtsbaums voranzutreiben, ist eine der Aktivitäten, die das Wohl der ganzen Familie fördern und das fördert eine positive Einstellung.

Die Wahrheit ist, dass der Baum dem Haus eine andere Note verleiht und eine Möglichkeit ist, den Geist oder die Essenz von Weihnachten anzuziehen, was nichts anderes ist, als Familienmomente zu teilen, Glück zu teilen. Was passiert also, um diesen magischen Moment vorwegzunehmen? So haben Sie auch das besondere Halloween.

Das einzige, was Sie befürchten müssen, ist, dass Ihr Wohnzimmer zur Sensation der Nachbarschaft wird. Die Freunde Ihrer Kinder werden jeden Tag zu Hause Hausaufgaben machen wollen, also bereiten Sie einen Snack zu, der Besuche und Spaß sind von Halloween bis Weihnachten garantiert.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die neue Mode, den Weihnachtsbaum mit Halloween-Dekorationen zu schmücken, in der Kategorie Dekoration vor Ort.


Video: Halloween Haul Wohnung gruselig dekorieren Neues Mikrofon Maria Castielle (Kann 2021).