Sprache - Sprachtherapie

Technik der 4 Haches zur Entwicklung der Sprache der Kinder


Wenn wir mit einem Kind sprechen, das gerade Sprache lernt, hilft nicht nur das, was wir sagen, dem Kind, Sprache zu lernen, sondern auch, wie wir es sagen. Unsere Art, sich dem Kind zu nähern, mit ihm zu interagieren und seine Aufmerksamkeit zu erregen, wird in diesem Prozess von zentraler Bedeutung sein, da sie es motivieren, wechselseitig zu reagieren und neue Kommunikationsinstanzen zu initiieren. Kennen Sie die Technik der 4 Haches, um das Verständnis und den Gebrauch der Sprache zu fördern?Wir sagen es dir!

Kinder lernen nebenbei Sprache, ohne sich durch die natürliche Stimulation durch die Umwelt anstrengen zu müssen. Eltern spielen eine entscheidende Rolle bei der Durchführung dieses Prozesses und fügen den alltäglichen Interaktionen Sprache hinzu.

Wie können wir mehr aus den Momenten der Interaktion mit unseren Kindern herausholen?? Ich schlage diese Strategie vor: Die 4 HACHES (das Hanen-Programm), damit die Interaktionen mit Ihrem Kind effektiver sind und Sie auf diese Weise die gemeinsamen Spiel- und Lerninstanzen besser nutzen können. Woraus besteht es?

- Rede weniger
Verwenden Sie kurze und einfache Sätze, wenn Sie mit dem Kind sprechen. Manchmal fällt es uns schwer, uns an ihr Sprachniveau anzupassen, und wir sprechen mehr als nötig! Wenn sich ein Kind im 2-Wort-Stadium befindet und wir ihm eine Frage oder einen sehr langen Kommentar stellen, wird es für ihn schwierig sein, diese zu verstehen und zu beantworten.

Kinder finden es einfacher, Wörter zu verstehen und sich daran zu erinnern, wenn wir WENIGER sprechen. Es ist auch einfach, Wörter zu imitieren, wenn sie in einem kurzen Satz hervorgehoben werden. Schauen wir uns ein Beispiel an: "Felipe, hol deine Schuhe, denn es ist spät zur Schule zu gehen, wir müssen nach deinen Brüdern suchen." Dieser Satz enthält 19 Wörter und eine Menge Informationen, die zu verstehen sind. Stattdessen sagen wir zu ihm: „Felipe, bring deine Hausschuhe mit. Lass uns in die Schule gehen. Um deine Brüder zu finden. Dieser Satz enthält kurze, einfache Sätze, die leichter zu verstehen und nachzuahmen sind.

- Betonung machen
Wenn wichtige Wörter hervorgehoben werden, ziehen sie mehr Aufmerksamkeit auf das Kind und können die Botschaft besser verstehen. Sie können hervorgehoben werden, indem man sie mit viel Intonation und einem höheren Ton ausspricht. Schauen wir uns ein Beispiel an: "Der Hund ist sehr hungrig". In diesem Satz werden DOG und HUNGER hervorgehoben. Auf diese Weise kann das Kind sie eher wiederholen.

- Sprich langsam
Wenn wir, wenn wir mit dem Kind sprechen, langsamer sprechen, hat es mehr Zeit, es zu verstehen und zu reagieren. Das Erhöhen der Pausen zwischen Sätzen ist eine Strategie, um dem Kind bei der Verarbeitung sprachlicher Informationen zu helfen.

Die Wörter zu finden, die Phoneme auszuwählen, aus denen sie bestehen, und sie hervorzurufen, scheint sehr einfach zu sein, ist es aber nicht! Für ein Kind, das die Sprache lernt, ist dies ein komplexer Prozess, der Zeit, Ruhe und Aufmerksamkeit erfordert.

Ihr wartender Patient hilft ihm zu organisieren, was er sagen möchte. Zeigen Sie während des Gesprächs Ihr Interesse, indem Sie ihm in die Augen schauen und Vorfreude zeigen. Eine andere Strategie, die Ihnen helfen kann, besteht darin, die Wörter zu verlängern und sie langsamer auszusprechen. Dies hilft Ihrer Aufmerksamkeit und Erinnerung. Schauen wir uns ein Beispiel an: "Der Junge war sehr glücklich, weil er Geburtstag hatte."

- Mach es sichtbar
Kleine Kinder lernen Sprache besser, wenn sie beim Sprechen SEHEN können, sie sind visuelle Lernende. Durch visuelle Informationen können sie die Bedeutung von Wörtern besser verstehen, leichter antizipieren und evozieren.

Wie können wir visuelle Hilfsmittel einbauen? Zeigen oder Zeigen, während wir mit unserem Kind sprechen; Hinzufügen von Gesten, Zeichen oder Handlungen, während wir sprechen; und mit Bildern, die das begleiten, was wir sagen. Heutzutage gibt uns die Technologie die Möglichkeit, immer Fotos oder Videos zur Hand zu haben, die uns helfen, unsere Gespräche zu begleiten, damit sich das Kind darauf verlassen und so die Kommunikation erleichtern kann.

Und sobald Sie wissen, worum es geht 4-Strahl-Technik, Vergessen Sie nicht, sehr ausdrucksstark zu sein und Ihre Worte mit vielen Gesten und Gesichtsausdrücken zu begleiten. Es ist wichtig, die Wörter oder Sätze, die Ihr Kind lernen soll, häufig zu wiederholen und in verschiedene Situationen einzubeziehen, damit es sie besser hören, verstehen und später sagen kann. Zum Beispiel: Wenn Sie möchten, dass er das Wort WASSER lernt und verwendet, sagen Sie es bei jeder Gelegenheit: "Wollen Sie Wasser?", "Welches köstliche Wasser", "Das Wasser ist heiß / kalt", "Es ist nass, Wasser fiel auf dem Boden 'oder' Zur Wasserente '.

Es ist nicht notwendig, darauf zu bestehen, dass er die Wörter wiederholt, dieser Moment wird kommen, aber das Kind wird zuerst die gemeinsame Erfahrung genießen, dann wird es die Wörter und Sätze verstehen und schließlich wird es sie sagen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Technik der 4 Haches zur Entwicklung der Sprache der Kinder, in der Kategorie Sprache - Sprachtherapie vor Ort.

Video: Montessori Pädagogik - Sprachentwicklung fördern. (November 2020).