Lesen

8 Vorteile textloser Bildergeschichten für Kinder


Unsere kleinen, begeisterten Leser haben wie wir alle angefangen. Niemand wird mit dem Wissen und noch weniger mit dem Lesen geboren, aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen nicht von Anfang an die Liebe zu Büchern einflößen können. Wie? Mit dem illustrierte Geschichten ohne Text für Kinder.

Wir sind vielleicht nicht ganz mit der Aussage einverstanden, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte, aber in diesem Fall können wir, wenn Kinder immer noch nicht lesen können oder es immer noch schwer haben, auf die Magie illustrierter Geschichten zurückgreifen. Weil die Sprache der Bilder am anregendsten ist und weil es viele Vorteile hat, Kindern illustrierte Geschichten ohne Text zu zeigen. Willst du sie kennenlernen?

Es ist sicherlich eine der verbindlichsten und kompliziertesten Aktivitäten, die wir mit unseren Kindern machen können. Lesen Sie ihm am Nachmittag eine Gutenachtgeschichte vor oder lesen Sie gemeinsam eine faszinierende Märchen- oder Mysteriengeschichte. Egal wie, es geht darum, die Gewohnheit zu fördern, täglich zu lesen. UND Um Spaß am Lesen zu haben, muss das Kind nicht lesen gelernt haben, illustrierte Geschichten sind für etwas.

Ein illustriertes Album ist Teil der Leseaktivität und der Kindergeschichten, auch wenn es keine Wörter enthält. Enthält Bilder. Und die Bilder erzählen jedem Kind eine Geschichte, das seine Seiten, seine Farben, sein Abenteuer betreten möchte. Freundschaftsgeschichten, authentische Abenteuer in der Stadt, auf dem Bauernhof oder im Wald; fantastische Wesen oder Charaktere aus Fleisch und Blut; zu lösende Rätsel, kleine und große Helden. Was erzählen Bilderbücher?

Bilderbücher erzählen Kindern eine Geschichte, aber Sie haben den Vorteil, dass diese Geschichte nicht so starr ist wie Geschichten mit Text. Die Bilder führen das Kind an der Hand, aber es kann jederzeit selbstständig handeln und das, was es sieht, auf seine Weise interpretieren. So kann sich jeder Leser einer illustrierten Geschichte ohne Text selbst erzählen und eine andere Geschichte finden.

Als ob dieses Detail, eine flexiblere und weniger gerichtete Geschichte als in gewöhnlichen Kindergeschichten zu entdecken, nicht genug wäre, haben wir mehr Vorteile von illustrierten Geschichten ohne Text.

1. Wir können Fördern Sie den Geschmack zum Lesen lange bevor ein Kind lesen lernt, obwohl Bilderbücher in jedem Alter genossen werden können.

2. Eine illustrierte Geschichte lässt mehr Raum für Fantasie und damit zur Kreativität.

3. Die Erstaunen eines Kindes Wenn Sie die Seiten umblättern und sehen, wie sich die Geschichte in Bildern entwickelt, möchten Eltern dies nicht missen.

4. Um die Geschichte zu verstehen, die die Bilder erzählen, muss das Kind genau auf die Details in der Zeichnung achten stimuliert die Konzentrations- und Beobachtungsfähigkeit.

5. Ein illustriertes Album fördert die Autonomie des Kindes, da es nur die Bilder gibt, ohne die Unterstützung des Textes, um der Geschichte zu folgen. Außerdem können Sie dies ohne unsere Hilfe alleine tun.

6. Obwohl das Unternehmen auch wichtig ist, kann er uns Fragen stellen, uns Fragen stellen und Beobachtungen aufschreiben, wenn wir mit ihm zusammen sind, während er die illustrierte Geschichte "liest". Ein idealer Zeitpunkt für ein gutes Gespräch.

7. Abbildungen ohne Text Sie lassen viel Raum, um zu interpretieren, zu fühlen, anzunehmen.... ist ein sehr effektives Werkzeug für uns, um die Emotionen unserer Kleinen besser zu verstehen.

8. Was ist, wenn wir das Kind bitten, uns die Geschichte dieser illustrierten Geschichte ohne Text zu erzählen? Ist ein Fabelhafte Übung, um Ihren Wortschatz zu erweitern und Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Und wer weiß? Wir können feststellen, dass wir einen kleinen Autor zu Hause haben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 8 Vorteile textloser Bildergeschichten für Kinder, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: Vater und Sohn - Friedensstifter (Dezember 2020).