Hautpflege

Ursachen von Pickeln im Gesicht des Babys


Wenn wir an die Haut des Babys denken, stellen wir uns eine weiche, rosa, samtige Haut vor ... aber was Mütter und Väter oft nicht vorstellen, ist, dass viele Hautunreinheiten und Pickel auf der Haut des Babys auftreten können.

Einige erfordern keine Behandlung und klingen mit der Zeit ab. Andere erfordern bestimmte Behandlungen, die monatelang fortgesetzt werden, oder manchmal verschiedene Arten von Behandlungen.

Der Kinderarzt wird derjenige sein, der die eine oder andere Art der Behandlung empfiehlt, aber ich hinterlasse Ihnen ein paar Hinweise, um einige Pickel oder andere zu identifizieren.

- Miliaria
Es sind weiße und gelbliche Beulen, die auf dem Gesicht des Babys erscheinen, normalerweise auf der Nase, dem Kinn und den Wangen. Sie treten in der Regel in den ersten Lebenswochen auf und verschwinden in der Regel spurlos in den ersten Monaten. Sie sind wie eine Ansammlung von Fett auf der Haut des Babys.

Neugeborene Akne oder Neonatorum
Sie treten bei einigen Neugeborenen über 2-4 Wochen auf. Sie sind rote Flecken oder Pickel und können einen weißen Kopf haben, ähnlich wie Akne vulgaris. Sie verschwinden normalerweise von selbst, aber wir können mit einer antibiotischen Salbe vom Mupirocin-Typ helfen und die Haut sauber und trocken halten.

Wiegenkappe
Es sind Läsionen, die auf der Kopfhaut oder auf der Stirn des Babys auftreten. Sie können für das gesamte erste Lebensjahr existieren. Die Haut wird trocken, schuppig, ähnlich wie Schuppen, gelbliche Schuppen werden abgestoßen. Sie werden mit speziellen Ölen verbessert, die nachts einwirken und morgens Hautreste sanft mit Gaze entfernen können.

Atopisches Ekzem
Die Haut wird rot, rau, dick und schuppig, auf den Wangen, der Kopfhaut, den Ellbogen, dem Windelbereich und den Knien. Manchmal tritt es in Familien mit Allergie oder Asthma auf. In einigen Fällen erfordert es eine sehr intensive Feuchtigkeitsbehandlung und sogar topische Kortikosteroide. Es kann die ersten Lebensjahre oder sogar bis ins Erwachsenenalter dauern.

Sudamina
Es sind Granite mit einer roten Basis und einer weißen Spitze, die sich rau anfühlt und im oberen Teil des Rückens, des Nackens und der Falten erscheint. Sie werden durch Schweiß oder übermäßige Hitze verursacht. Sie sind für das Baby nicht sehr störend, obwohl sie manchmal ein wenig jucken können. Die Haut muss besonders nach dem Baden und in den Faltenbereichen sehr trocken und gut hydratisiert sein.

Hautausschlag Krankheiten
Viele der Infektionskrankheiten, an denen Kinder in den ersten Lebensjahren leiden, sind mit Hautausschlägen verbunden. Bei bestimmten Arten sind die Hautausschläge sehr charakteristisch und bei anderen nicht so typisch. Die häufigsten sind: Scharlach, Roseola, infektiöses Erythem oder fünfte Krankheit, Hand-Fuß-Mund-Krankheit, Windpocken, plötzlicher Hautausschlag, Röteln, Masern.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ursachen von Pickeln im Gesicht des Babys, in der Kategorie Hautpflege vor Ort.


Video: Was hilft gegen Mitesser, Pickel u0026 Akne? Heute bei acne attack von Dr. Wolff-dm mitgefragt? Folge 54 (Kann 2021).