Farben

Die Farben im Kinderzimmer


Das Kinderzimmer ist normalerweise der Ort mit den meisten Farben im Haus. Normalerweise ist es der glücklichste und originellste Raum in unserem Haus. Nach Feng-Shui-Techniken und einigen Experten für Farbtherapie sind jedoch nicht alle Farben für alle Situationen und Altersgruppen geeignet.

Es hat sich gezeigt, dass Farben unser Verhalten zumindest teilweise beeinflussen und beeinflussen. Farben sagen nicht und drücken nicht unsere Art zu sein aus, aber sie können unseren Geisteszustand durch die Empfindungen, die sie uns bieten können, negativ oder positiv beeinflussen. Jede Farbe hat ihr eigenes Licht, ihre eigene Energie und ihren eigenen Effekt.

Um das Kinderzimmer zu dekorieren, lohnt es sich, mehr über die Sprache und die möglichen Auswirkungen von Farben auf unsere Stimmung zu wissen und so die gewünschte Harmonie zu erreichen.

Es ist mit weiblichen Eigenschaften verbunden. Hellrosa wirkt beruhigend und entspannend. Es ist eine Farbe, die Ruhe, Freundlichkeit und Zuneigung fördert. Das beliebte Sprichwort: "Sie sehen alles in der Farbe Rosa" spiegelt getreu seine Bedeutung wider: Naivität, Freundlichkeit, Zärtlichkeit, gute Gefühle und die Abwesenheit allen Übels. Es ist eine Farbe, die hilft, den Geist von negativen Gedanken zu befreien, die Energie liefert und den Charakter weicher macht und zu Süße, Beständigkeit und Zartheit tendiert.

Es ist die Farbe des Feuers und wurde als Zeichen der Vorsicht gewählt. Es kann Freude, Party, Vergnügen, Morgengrauen und die Gegenwart der Sonne ausdrücken. Es zieht das Auge an, regt den Appetit, die Unterhaltung und die Nächstenliebe an. Es ist die Farbe der Vitalität, Freude und des Glücks. Die Verwendung von Orange in der Therapie hilft, Angst und depressive und obsessive Zustände loszuwerden. Es ist belebend, macht Appetit und begünstigt Beziehungen.

Es hat eine sehr starke Wirkung; zieht sofort visuelle Aufmerksamkeit auf sich. Es regt zum Handeln an und kann Leidenschaft, Aufregung, Aggressivität und Gefahr ausdrücken. Autorisieren, stimulieren, dramatisieren und konkurrieren. In China ist Rot die Farbe des Feuerelements. Es gilt als Symbol des Glücks und hat die Macht, böse Geister zu vertreiben. Kulturell ist es mit Wärme, Leidenschaft und Lebensenergie verbunden. Rot erhöht die Durchblutung, erhöht die Spannung, heilt und regt den Appetit an. Es bringt auch die faulsten Menschen zum Arbeiten, überträgt Lebensenergie und es ist ratsam, es zu tragen, wenn Sie eine verstopfte Nase haben.

Es ist eine sehr beredte Farbe und ist mit Natur, Fruchtbarkeit und Frühling verbunden. Es vermittelt Sicherheit, Expansion und fördert emotionales Wachstum. Bietet erhöhte Gehirnaktivität, beruhigt die Stimmung und wirkt als Entgiftungsmittel. Es ist die Farbe der Entspannung schlechthin, weil es Spannungen reduziert. Es ist die Farbe der Hoffnung. Und es kann Natur, Jugend, Verlangen, Ruhe und Gleichgewicht ausdrücken. In China ist es die Farbe des Holzelements, der Pflanzenwelt und des Frühlings. Für Feng-Shui ist es eine geeignete Farbe für das kleine Kinderzimmer, wenn es gutes natürliches Licht hat.

Es wirkt beruhigend, beruhigend und gelassen. Es ist die zweitstärkste Farbe nach Rot. Es hilft beim Einschlafen und lindert Kopfschmerzen und Magenbeschwerden. Im Allgemeinen ist es mit physischer Sicherheit und Stärke verbunden. Erzeugt Gefühle der Ruhe und des Friedens. Es ist eine zurückhaltende Farbe, die sich zu entfernen scheint. Es kann Vertrauen, Zurückhaltung, Harmonie, Zuneigung, Freundschaft, Treue und Liebe ausdrücken. In China ist es die Farbe des Wasserelements und mit Unsterblichkeit verbunden. Es ist eine beruhigende Farbe, die die Pulsation reduziert, den Blutdruck senkt und den Appetit reduziert.

Es ist die Farbe des Lichts. Normalerweise vergrößert die gelbe Farbe den Raum. Er ist sehr aktiv und auch mit Vorsicht verbunden. Es strahlt immer überall und vor allem aus. Es kann Egoismus, Eifersucht, Neid, Hass, Jugend, Lachen und Vergnügen bedeuten. In China ist es die Farbe des Erdelements. Es ist die Farbe der Sonne, des Tages, des Optimismus und der Klarheit. Die intensivsten Töne können Angst verursachen, vor allem aber bei älteren Menschen. Laut Feng Shui ist es eine hervorragende Farbe, um einer Umgebung Freude zu bereiten, und dies gleicht den Mangel an natürlichem Licht aus. Es wird nicht für das Babyzimmer empfohlen, da sie in gelben Zimmern mehr weinen. Andererseits stimuliert es die intellektuelle Kapazität und das Verdauungssystem, heilt Lebererkrankungen und Muskelschmerzen, steigert die Stimmung und ist für Menschen mit einer Tendenz zur Traurigkeit angezeigt.

Es wird als künstliche Farbe angesehen, da es in der Natur kaum vorhanden ist. Flieder- und Lavendeltöne sind sehr weiblich. Drücken Sie Rätsel aus, bringen Sie die Intuition zum Vorschein und intensivieren Sie die intellektuellen Fähigkeiten. Es ist eine entspannende Farbe und zeigt daher die Abwesenheit von Spannung an. Es kann Ruhe, Selbstbeherrschung und Würde bedeuten. Für Feng Shui ist es eine Farbe, die Exklusivität und Autorität ausdrückt. Es kann für ein Jugendzimmer geeignet sein. Es sollte in kleineren Kinderzimmern und Spielräumen vermieden werden. In der Therapie hilft es, Milz-, Kreislauf- und Nervenprobleme zu lösen und gleichzeitig die Belastung zu verringern.

Es ist eine subtile Farbe, die Sicherheit gibt. Es gleicht alle Dinge aus und hinterlässt jeder Farbe ihre eigenen Eigenschaften, ohne sie zu beeinflussen. Es kann Trauer, Langeweile, Entmutigung und Unbestimmtheit ausdrücken.

Es ist das Gegenteil von Licht. Er konzentriert alles auf sich. Es ist die Farbe der Auflösung, Trennung und Traurigkeit. Es kann Tod, Nacht, Ende ausdrücken. Positive Gefühle können Ernsthaftigkeit, Bedauern und Adel sein. Es ist eine Farbe, die in jeder Umgebung vermieden werden sollte. Es erhöht die Müdigkeit des Körpers und erfordert einen stärkeren Energieverbrauch im Körper. Nach einem ganzen Tag in Schwarz können Sie sich zum Beispiel besonders ausgelaugt und deprimiert fühlen.

Es ist eine Farbe, die reinigt, stimuliert, vereint. In Kombination fördert es alle Farben. Es ist das Licht, das diffundiert. Es drückt Unschuld, Frieden, Kindheit, Göttlichkeit, Stabilität, Ruhe und Harmonie aus. In China ist es die Farbe des Metallelements. Es ist die Summe aller Farben. Es reflektiert alles und verbirgt nichts. Es strahlt Reinheit und Sauberkeit aus. Weiß neigt dazu, die intellektuelle Aktivität anzuregen und die Fantasie zu fördern. Für Feng Shui ist es eine Farbe, die Kälte hervorrufen kann. Daher ist es nicht für den sehr jungen Kindergarten geeignet.

Farben wie Holz, Bräune, Ecru, Mais oder Beige vermitteln Ruhe und Gelassenheit, sodass sie für sehr aufregende Kinder geeignet sind. Wenn sie im Übermaß und ohne andere Farbtupfer präsentiert werden, können sie langweilig sein und sich gegen die Kreativität verschwören.

Cremefarben, Ecru, Hellbeige, Stein, Leinen oder Perlmutt. Dies sind die von Feng-Shui bis zum Jahr 2023 empfohlenen Farben. Mit der Kombination dieser Farben im Inneren des Hauses werden wir uns nicht irren. Wir werden Energiekreuzungen vermeiden und das harmonische Gleichgewicht erreichen, das wir suchen. Sie sind für die Dekoration von Kinderzimmern vorgesehen.

Konsultierte Quellen:
www.delyrarte.com.ar
www.arqhys.co
www.fengshui-mundo.com/articles/colores.html
www.zoomblog.com

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Farben im Kinderzimmer, in der Kategorie Farben vor Ort.


Video: Kinderzimmer Make Over + Gender Reveal. Kinderzimmerfarben. Jelena Weber (Dezember 2020).