Schlafzimmer

Wie man ein Babyzimmer dekoriert


Um den vierten oder fünften Monat der Schwangerschaft Es ist Zeit, sich vorzubereiten das Schlafzimmer Ihres Babys. Wenn Sie das Geschlecht Ihres Kindes kennen, können Sie das Thema für die Dekoration Ihres Zimmers sehr gut auswählen, obwohl die Kriterien heutzutage das Mischen ermöglichen. Zum Beispiel das Thema Winnie Puuh Es wird sowohl für Jungen als auch für Mädchen verwendet. Gleiches gilt für das Thema Bären, Tiere, Gärten, Himmel und andere.

Auf der anderen Seite, wenn das Thema spezifischer ist als im Fall von Schneewittchen, Toy Story oder BarbieEs ist möglich, den kompletten Satz des Themas in den Laken, der Decke, der Decke, den Möbeln, Bildern, Vorhängen, Volants ... zu finden. Alles, was bereits gemacht wurde, um das Kinderzimmer in eine authentische Dekoration zu verwandeln.

Die Farben des Raumes verlassen zunehmend das traditionelle Blau für Jungen und Rosa für Mädchen. Heute entscheiden sich viele Familien für Beige, Hellgelb und sogar Flieder. Es gibt Gemälde für jeden Geschmack, in starken oder weichen Tönen. Für die Kleinsten des Hauses werden die weichsten Farben empfohlen, die Ruhe zeigen.

Für die Beleuchtung des Raumes werden zwei Arten von Lampen empfohlen: eine in der Mitte der Decke und eine in Halbmondform an einer der Wände des Raumes. Letzteres können Sie verwenden, wenn das Baby nachts Pflege benötigt, ohne sich um das stärkste Licht kümmern zu müssen. Ein schwaches Licht kann Ihrem Baby auch helfen, besser zu schlafen.

Vorhänge sind notwendig, um den Eintritt von natürlichem Licht zu kontrollieren während des Tagesschlafes des Babys. Es wird empfohlen, solche zu verwenden, die aus Materialien bestehen, die nicht viel Staub einfangen. Der gleiche Rat kann auf den Krippenschutz und die Steppdecke angewendet werden. Dass sie aus einem Stoff bestehen, der keinen Schmutz und Staub absorbiert. Je einfacher die Möbel im Raum sind, desto besser.

Das Baby braucht zunächst ein Kinderbett, einen Kleiderschrank und einen Wickeltisch. Dann wäre es praktisch, wenn er einen Koffer für die Spielsachen, einen Stuhl und einen Aktivitätstisch hätte, wenn er anfängt, seine ersten Kritzeleien zu machen, und einen Laufstall oder einen Kinderbett-Laufstall, wenn er sich zum Spielen hinsetzt.Die Position und Verteilung der Möbel sind sehr wichtig weil sie die Praktikabilität bei der Verwendung bestimmen.

Matratzen gibt es vier verschiedene Arten für ihre Materialien und Preise. Der Schaum ist der billigste, er ist antiallergisch, aber weniger hygienisch. Der Frühling ist der zweitbilligste und hat den Vorteil, dass er zwei verschiedene Gesichter hat: eines für die heißesten Monate und das andere für die kälteren Monate. Der dritte Typ ist Kokosfaser.

Es hat eine bessere Hygiene, weil es die Ansammlung von Feuchtigkeit verhindert, aber es ist teurer als die ersten beiden. Der vierte besteht aus Latex, dem hygienischsten und am besten an den Körper des Babys angepassten.

Die Umgebung, in der Ihr Baby wachsen wird es sollte warm, angenehm, anregend und bequem sein, ... Ein Raum, in dem sich das Baby geschützt und bekleidet fühlt. Daher muss es extrem sicher sein. Verwenden Sie ungiftige Farben, Möbel mit abgerundeten Kanten, Stecker, Schublade, Tür- und Fensterschutz sowie Kühlerabdeckungen.

Bewahren Sie Medikamente, Salben und andere Materialien auf, die das Baby gut in den Mund nehmen kann. Vermeiden Sie Glas, Keramik oder andere Gegenstände, die das Baby zerbrechen und schädigen können. Alle Sorgfalt ist gering, wenn es darum geht, Sie zu schützen.

Es ist sehr wichtig, dass das Babyzimmer Sei nicht mit Dingen überladen, Kuscheltiere und andere dekorative Gegenstände. Vermeiden Sie in den ersten Monaten Teppiche. Sie fangen viel Milben und Schmutz auf, was beim Baby zu Allergien führen kann. Ein Raum voller Gegenstände ist schwieriger zu reinigen, und Sauberkeit ist ein wichtiger Faktor für die Gesundheit des Babys. Außerdem muss der Raum gut belüftet sein.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man ein Babyzimmer dekoriert, in der Kategorie Zimmer vor Ort.

Video: Neue DIY Ideen Kinderzimmer . Roomtour. Ikea Hacks. mamiblock (November 2020).