Kindergeschichten

Nadias Geschichte. Geschichte für Kinder, die nicht an sich glauben


Geschichten lernen nicht nur Werte oder wissen, wie man unterscheidet, welche Verhaltensweisen zu vermeiden sind, sondern können uns auch lehren, uns selbst zu lieben. Manchmal, einfach weil sie klein sind, halten wir es für selbstverständlich, dass unsere Kinder ein hohes Selbstwertgefühl haben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall. Deshalb empfehlen wir Ihnen, hier mit ihnen zu lesen "Nadias Geschichte". Es ist eine Geschichte, die Kindern gewidmet ist, die nicht an sich glauben Und sie müssen damit anfangen!

Nadia wusste bereits, dass das Leben nicht einfach werden würde. Ihre Schwestern waren schlank und anmutig, und die ganze Familie hob immer ihre Tugenden hervor. Alles, was sie taten, erwies sich in den Augen der Ältesten als wunderbar. "Wie gut spielt Clotilde Klavier!" "Was für außergewöhnliche Zeichnungen, die Margarita malt!" War das, was zu Hause gehört wurde.

Jedoch, Nadia war mollig und schüchternSo sehr, dass sie stottern würde, wenn sie zum Sprechen gezwungen würden, und dann hörte man: "Dieses Mädchen weiß nicht einmal, wie man spricht." Aber das Schlimmste war, nicht anders zu sein, es war, dass ihm nie jemand sagte, dass er etwas gut gemacht hatte. „Ich weiß wirklich nicht, wie ich etwas machen soll?“, Fragte sich das kleine Mädchen ständig.

Am Anfang wurde sie immer beschimpft, weil sie etwas falsch gemacht hatte. "Du hast dich geirrt", "Das wird nicht so gemacht". Aber nach und nach stieg der Ton: 'Tödlich!', 'Schau, dass du große Hände bist und alles kaputt machst, was du berührst'. Bis der Tag kam, an dem er den endgültigen Satz hörte: "Sie wissen nicht, wie man etwas macht, Sie sind nichts wert." Seit damals Stille und Tränen legten sich auf Nadias Herz.

Eines Nachts hörte er jedoch, während er auf seinem Kissen weinte, eine entfernte kleine Stimme. Nadia erkannte sie sofort als ihre Großmutter und nach langer Zeit lächelte sie zum ersten Mal. Seitdem jede Nacht Nadia sprach mit dem Geist ihrer Großmutter, der immer wieder wiederholte, dass er eines Tages sein Talent, sein Geschenk entdecken würde. "Wenn du an dich glaubst, wirst du in der Lage sein, alles gut zu machen, was du dir vorgenommen hast", lautete jetzt der Satz, der immer in seinem Kopf klingelte.

Im Laufe der Zeit, Nadia wurde eine berühmte Köchin dank der Rezepte ihrer Großmutter. Aber was ihn wirklich glücklich machte, war die Zeit, jeden Tag ins Bett zu gehen und sich an all die Dinge zu erinnern, die er an diesem Tag gut gemacht hatte. Nachdem er sie überprüft hatte, lächelte er über den Geist seiner Großmutter und gab laut zu, dass sie wusste, wie man Dinge gut macht.

Im Guiainfantil.com Wir haben andere Geschichten, die Kindern mit geringem Selbstwertgefühl helfen sollen oder die sich selbst nicht vertrauen. Wenn dies bei Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, diese Geschichten mit ihm zu lesen. Sie alle werden Ihnen dienen, eine wichtige Lektion zu reflektieren und zu lernen: Wir müssen lernen, uns selbst zu lieben!

1. Das lahme Fohlen
Dies ist eine schöne Geschichte der Kinderautorin Marisa Alonso, in der wir Foaly kennenlernen, ein kleines Pferd, das mit drei Beinen geboren wurde. Obwohl ihm viele sagten, dass er nicht mit den anderen Fohlen spielen könne, zeigte er, dass er alles erreichen könne, was er sich vorgenommen hatte. Verpassen Sie nicht diese schöne Geschichte der Überwindung.

2. Ich mag, wie ich bin
Dies ist eine Geschichte, die Kinder dazu einlädt, sich selbst so zu akzeptieren und zu lieben, wie sie sind, mit ihren Besonderheiten, mit ihren Unterschieden, mit ihren Tugenden und mit ihren Mängeln. Es erzählt die Geschichte von Ezequiel, einem Jungen mit schneeweißen Haaren.

3. "Wolke und Blitz"
Es gibt einige Kinder, die sich ständig mit anderen um sie herum vergleichen, was sie enorm unglücklich macht. Mit solchen Geschichten können Kinder lernen, sich selbst zu lieben und darauf zu vertrauen, dass sie alles erreichen können, was sie sich vorgenommen haben.

4. Pincho und Boni
Wenn Ihr Kind sich selbst nicht vertraut, wenn seine Unsicherheiten ihn leiden lassen, wenn es nicht lernen kann, sich selbst zu lieben, dann ist hier diese Geschichte mit den Zwillingen Pincho und Boni, zwei Hasen, die eine wertvolle Lektion lernen.

Genießen Sie weiterhin mit Ihren Kindern die Geschichten von unsere Seite!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Nadias Geschichte. Geschichte für Kinder, die nicht an sich glauben, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.

Video: SPRECHER. Gute Nacht Geschichte. Deutsche Märchen (November 2020).