Spiele

4 Spiele für Kinder, um zu lernen, sich nach Montessori zu kleiden


Welches Kind spielt nicht gern ... Jeder liebt es! Darüber hinaus ist das Spiel das beste Lernwerkzeug. Deshalb stellen wir Ihnen diesmal die vor Die besten Spiele für Kinder, um zu lernen, sich nach der Montessori-Methode zu kleiden. Und wie Sie bereits wissen, gibt es nichts Besseres, als die Autonomie und das Lernen der Kleinen im Haus zu fördern, immer unter respektvollen und spielerischen Gesichtspunkten. Bereit, es morgen in die Praxis umzusetzen? Sie werden sehen, dass Sie mit Ihren Kindern die besten Ergebnisse erzielen.

Das An- und Ausziehen ist eine Herausforderung für Ihren Kleinen, die er zunächst als wunderbare Neuheit ansehen wird. Sicherlich hat Ihr Sohn Sie irgendwann überrascht, als Sie seine Schuhe anziehen wollten, und Ihnen gesagt: "Ich möchte sie mir selbst anziehen". Das heißt natürlich, dass sie die Hosen, den Pullover, das T-Shirt und die Turnschuhe anziehen Es wird jeden Tag etwas sein, sie verlieren allmählich das Interesse.

Und es ist dieser Mangel an Interesse (das An- und Ausziehen mehrmals am Tag ist für sie sehr langweilig), verbunden mit der Eile, das Haus zu verlassen, um zur Schule zu gehen oder pünktlich ins Bett zu gehen, was sie dazu bringen kann Eine so einfache Aufgabe bereitet Kopfschmerzen für Kinder und ihre Eltern.

Wie können wir unsere Kinder dazu bringen, sich anzuziehen und es gut und pünktlich zu machen? Und damit meinen wir, dass sie nicht viel Zeit brauchen, um sich anzuziehen, und dass sie es tun, ohne wütend zu sein, Wutanfälle und andere Dinge, die Kinder normalerweise tun, wenn wir es eilig haben, pünktlich zur Arbeit zu kommen.

Die Antwort, wie er uns sagt Die Montessori-Methode besteht darin, ihnen beizubringen, sich spielerisch zu kleiden. Es wird so sein, dass ihr Interesse nicht nachlässt und sie wiederum in der Lage sein werden, diese Aufgabe richtig zu verinnerlichen. Können wir einige Beispiele von Montessori-Spielen zusammen sehen, damit die Kleinen lernen, sich selbst anzuziehen? Lass uns da hin gehen!

1. Wir ziehen Jeans an ...
Ein sehr einfaches Spiel, das Sie zu Hause mit Ihrem Kind in einer entspannten Umgebung spielen können, in der Eile keinen Platz hat. Sagen Sie Ihrem Kind, es soll in seinen Schrank gehen und sich eine Jeans schnappen oder was auch immer Sie wollen. Du gehst zu deinem Schrank und machst dasselbe. Jetzt geht es nur noch darum, dass sich jeder für sich selbst einsetzt.

Das ist es, so einfach fängst du an, dich anzuziehen. Wenn Sie an diesem oder einem anderen Tag ihre Aufmerksamkeit erregt haben, fahren Sie mit demselben Spiel fort und fügen Sie ein Hemd, Socken und einen Pullover hinzu. Sie werden sehen, dass es ein Erfolg ist.

2. Das Spiel der Schminktische
Eine weitere gute Idee, um die Feinmotorik zu verbessern und das Befestigen von Kleidungsstücken zu erlernen, besteht darin, ein Montessori-Kleidungsspiel zu erwerben. Beispielsweise werden Kleiderbretter oder Gestelle angezeigt, damit sie lernen können, wie bereits Knöpfe, Reißverschlüsse, Schnallen oder Schnürsenkel zu befestigen Sie wissen, sie sind eines der Dinge, die ihn am meisten gekostet haben.

3. Es ist Zeit, sich zu verkleiden und zu spielen
Sie haben bereits am Nachmittag zuvor zu Hause geübt, es ist Zeit, sich für die Schule anzuziehen, und Ihr Kind wird faul, weil es nichts Schöneres gibt, als daraus ein Spiel zu machen. Es kann ein Rennen sein, um zu sehen, wer zuerst alle Kleider anzieht (ich habe das oft mit meinem Kleinen gemacht, als er anfing, sich alleine anzuziehen, und es hat mir gute Ergebnisse gebracht), jedes Kleidungsstück nach einer Bestellung anzuziehen oder sich sogar anzuziehen, während Ihr Lieblingslied im Hintergrund spielt . Es geht darum, ihnen beizubringen, dass sie sich auf die Schule vorbereiten müssen und dass sie dies rechtzeitig tun müssen, aber dass dies nicht bedeutet, dass es eine langweilige Aufgabe sein sollte.

4. Es ist Zeit für alle, ihre Kleidung zu wählen
Um den typischen morgendlichen Ansturm zu vermeiden, bitten Sie Ihren Kleinen in der Nacht zuvor, zum Schrank zu gehen und die Kleidung vorzubereiten, die er am nächsten Tag tragen wird. Geben Sie ihm einige grundlegende Anweisungen, wie zum Beispiel, dass das Hemd kurzärmelig sein muss, weil es heiß ist, aber darüber hinaus kann er die Wahl treffen, die er will. Wenn Sie wählen können, erhalten Sie Autonomie und fühlen sich älter. Das sind alles Vorteile!

Zum Abschluss müssen wir nur einige zusätzliche Tipps sehen, die Ihnen helfen, alles viel einfacher zu sehen:

- Respektieren Sie den Rhythmus Ihres Kindes. Es gibt Kinder, die lernen, sich in wenigen Tagen anzuziehen, und andere, die es etwas schwieriger finden. Der Ansturm und die Probleme werden Ihnen nichts nützen.

- Erinnern Sie ihn daran, wann es Zeit ist, sich anzuziehen oder auszuziehen, und tun Sie dies rechtzeitig.

- Wenn Sie sehen, dass er Hilfe braucht oder selbst darum bittet, zögern Sie nicht, sie ihm zu geben.

- Wenn er Ihnen eines Tages sagt, dass Sie ihn anziehen möchten, tun Sie es, am nächsten Tag wird er diese Aufgabe mit mehr Begeisterung übernehmen.

- Vermeiden Sie Vergleiche mit anderen Kindern, dies führt nur zu Frustration und Unbehagen.

- Wählen bequeme Kleidung, die sich leicht an- und ausziehen lässt und dass es auch helle Farben hat, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

- Erlauben Sie so viel wie möglich, die Kleidung auszuwählen, die Sie jeden Tag tragen, einschließlich Mantel und Schuhe.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 4 Spiele für Kinder, um zu lernen, sich nach Montessori zu kleiden, in der Kategorie Games on Site.


Video: Spielsachen für Kleinkinder - Minis Spielzeug mit 18 Monaten. Aennecken (Kann 2021).