Trousseau - Korb

Die coole Mode, gemischte Babypartys zu organisieren (ja, mit Männern)


Wer hat gesagt, dass die Babyparty nur für Frauen ist? Obwohl es sich nicht um ein schriftliches Gesetz handelt, war diese Feier viele Jahre lang ausschließlich den Frauen der Familie und engen Freunden der zukünftigen Mutter vorbehalten, so dass Männer völlig vom Panorama ausgeschlossen waren, weil dies „nichts für Männer“ war. Trotzdem fängt es an die coole Mode, gemischte Babypartys zu organisieren, zu denen Frauen und Männer zusammen gehen.

Ich war persönlich Teil von ein paar von ihnen und sie waren unglaublich! Es gibt also keinen Grund, Männer beim Babyparty zu entlassen oder die Einladung von männlichen Freunden und Familienmitgliedern zurückzuziehen.

Meiner Meinung nach ist es äußerst vorteilhaft, die Eltern sowohl in die Organisation als auch in die Entwicklung der Partei einzubeziehen, um die Bindung des Paares zu stärken, insbesondere in dieser sensiblen Phase und Motivation als zukünftiger Vater. Ebenfalls erzeugt in ihnen ein hohes Maß an Selbstvertrauen, indem sie sich nützlich fühlen und musste helfen, auch mit seiner zukünftigen Rolle als Vater.

Viele sagen es nicht laut, aber wenn sie nicht in die Details ihres zukünftigen Babys einbezogen werden (selbst wenn sie einfach sind oder Sie denken, dass sie für sie nicht von Interesse sind), kann es ihnen weh tun, da fühlen sich verdrängt und unsicher über ihre eigenen Fähigkeiten. Je mehr Sie Ihren Partner in allen Aspekten seines Babys berücksichtigen, desto besser wird er sich in Zukunft anpassen können.

Schauen wir uns nun einige Ideen an, wie Männer auch an diesen vorgeburtlichen Feierlichkeiten teilnehmen können.

1. Organisation
Sie können Ihren Partner bitten, sich mit einem Veranstaltungsberater zu treffen, der die Meinung und die Vorlieben beider berücksichtigt, um sie in ein einziges Ergebnis zu integrieren. Oder übernehmen Sie die Verantwortung und organisieren Sie selbst eine Babyparty nach Ihren Wünschen, wobei Sie den Geschmack des anderen berücksichtigen.

Eine gute Empfehlung ist, dass Sie Ihren Partner fragen, was er für die Babyparty tun möchte. Auf diese Weise können Sie eine klarere Vorstellung davon haben und nach Optionen suchen, um sie zu zeigen und eine bessere Perspektive zu haben, wie sie aussehen würde oder wie er sie an seinen Geschmack anpassen könnte von beiden. Schließlich gibt es unendlich viele Möglichkeiten, sodass Sie sie dazu bringen können, selbst nach Ideen zu suchen.

2. Dekoration
Viele Männer neigen dazu, sich von diesem Aspekt zu lösen, weil sie sich nicht in der Lage fühlen, etwas zu visualisieren, oder weil sie glauben, dass andere es nicht mögen werden. Aber haben Sie keine Angst, ihre Meinung zu den Dekorationen und Themen zu fragen, die sie für die Babyparty haben möchte.

Eine gute Idee ist, dass Sie etwas anderes betrachten. Zum Beispiel ist ein Barbecue oder Barbecue eine neutrale Feier, bei der jeder Spaß haben kann und bei der sich Ihr Partner wohler fühlt. Und warum nicht?

3. Essen
Wenn wir an eine Babyparty denken, stellen wir uns traditionell eine ruhige Versammlung vor, wie ein Sonntagsfrühstück mit Kuchen oder einen Nachmittagstee, sehr delikat und klassisch. Sie können jedoch Ihre Fantasie neben der Ihres Mannes einsetzen und dies vollständig ändern.

Suchen Sie nach köstlichen und gesunden Optionen wie einem Tablett mit süßen und herzhaften Snacks sowie interessanten Getränken wie Cocktails oder alkoholfreien Wunderkerzen zum Feiern.

4. Spiele
Dies ist der Teil, in dem sich Ihr Partner stärker engagieren kann, damit die Party Spaß macht. Dazu können Sie ihn bitten, sich einige lustige Ideen auszudenken, die er mit seinen Freunden, mit Ihnen oder für die anderen Gäste machen kann. Selbst wenn Ihr Partner kontaktfreudiger ist, können Sie mit Karaoke, Rollenspielen, Mimikry, Charakterraten oder Sketchen kreativ werden. So genießen Sie eine andere und lustige Zeit zusammen.

5. Zusammen ist besser
Denken Sie daran, dass es nicht darum geht, den Geschmack des einen vor dem anderen zu priorisieren, sondern darum, ein Gleichgewicht zu finden, in dem beide ihre Essenz in einer Babyparty haben können. genau von den beiden als Paar und als zukünftige Eltern.

Eine letzte gute Empfehlung ist, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um Ihre Babypartypläne zu besprechen und einen gemeinsamen Geschmack zu finden, wie Natur, Bücher, ein Musikgenre, Filme, Comics, der als Thema und Inspiration für die Erstellung des Babys dienen kann. ideale Dusche, in die Sie jeden Mann einbeziehen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die coole Mode, gemischte Babypartys zu organisieren (ja, mit Männern), in der Kategorie Trousseau - Korb vor Ort.


Video: DAS sind die Sommer-Trends von Herzogin Kate . Royal Style Check (Kann 2021).