Fußball

Fußball für Kinder

Fußball für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Fußball ist keine Frage von Privilegien, sondern von Rechten. Nach der Konvention über die Rechte des Kindes, Fußball ist eine universelle Sprache von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, einschließlich Kinder und Jugendliche, unabhängig von ihrem Herkunftsort, ihrer Sprache oder ihrer Religion.

Fußball ist die beliebteste Sportart der Welt. In vielen Ländern wie Europa oder Südamerika ist Fußball viel mehr als ein Spiel, es ist ein Lebensstil. Immer mehr Kinder besuchen Fußballschulen mit dem Ziel und dem Traum, ein Star des sogenannten „schönen Sports“ zu werden. Die Fans werden von Tag zu Tag größer und Mädchen erobern auch Räume in dieser Disziplin.

In den frühen Wachstumsphasen entwickeln Kinder eine Reihe idealer Bedingungen für das Training der Mobilität. Ab dem 5. Lebensjahr sind die meisten Kinder bereit, ihre ersten Schritte im Fußball zu unternehmen: Sie passen sich besser an Bewegungen an und haben tendenziell eine bessere Koordination. Kontrolliert, ohne unnötige Exzesse und angemessene Vorbereitung kann dieser Sport große Vorteile bringen:

1. Erhöhen Sie die Muskelkraft der Beine

2. Verbessert die Herz-Kreislauf-Kapazität

3. Stimuliert die Reaktionsgeschwindigkeit, die motorische Koordination und das periphere Sehen

4. Bietet eine Erhöhung der Knochendichte in Höhe des Femurs

5. Erhöhen Sie die Sprungkraft

6. Erhöht den Testosteronspiegel, wodurch sich mehr Muskelgewebe bildet

7. Sauerstoff im Blut

Darüber hinaus sozialisiert Fußball Kinder, vermittelt ihnen Teamwork, den Wert von Kameradschaft und Großzügigkeit. Einige Psychologen behaupten, dass Fußball ein gutes Mittel ist, um junge Menschen von den Versuchungen von Drogen, Gewalt und Alkohol fernzuhalten.

Fußball, so einige Historiker, wurde in Japan geboren durch Kemari, ein Ballspiel, das im 5. Jahrhundert vor Christus gespielt wurde. Später, im fünften Jahrhundert, gab es italienisches Kalzium, ein Spiel, das dem Fußball auf italienischen öffentlichen Plätzen sehr ähnlich war. Die Römer spielten mit dem Ball zur Sphäromquia, die sie später als Stapel bezeichneten, ein Wort, aus dem der Ball entstand.

In den Zivilisationen des präkolumbianischen Amerikas der Azteken und Mayas gibt es auch Hinweise auf fußballähnliche Sportarten. In der Karibik spielten sie etwas Ähnliches wie Batú. Trotz all dieser Vorgeschichte wird der Fußball, wie wir ihn heute kennen, oft am 26. Oktober 1863 geboren, dem Tag, an dem die Grundlagen des Sports, wie wir ihn heute kennen, geschaffen wurden.

Zu dieser Zeit wurde auch die wichtigste englische Fußballinstitution, der Fußballverband, gegründet. Die Fußball-Weltmeisterschaft ist das meistbesuchte Ereignis der Welt, ein Beispiel für den Umfang und die Kraft des Fußballs.

Fußball ist mehr als ein Sport für Kinder

10 Tipps für Eltern kleiner Fußballspieler. Eltern von Fußballkindern machen manchmal den Fehler, zu viel Druck auf das Kind auszuüben, und dies führt dazu, dass es frustriert wird und sogar den Sport aufgibt. Um Sie zu stimulieren und zu ermutigen, geben wir Ihnen 10 Tipps für Eltern von Fußballkindern.

Vorteile des Fußballs für Mädchen. Da Fußball auch für Mädchen ist, erklären wir Ihnen die Vorteile und Nutzen von Mädchen, die sowohl sozial als auch emotional Fußball spielen. Wenn Ihre Tochter nach Hause kommt und Ihnen sagt, dass sie Fußball spielen möchte, sagen Sie einfach Ja. Auf mit dem Frauenfußball!

Was Eltern lernen, wenn sie ihren Kindern beim Fußballspielen zuschauen. Indem ich meinen Sohn zu einem Fußballspiel mitnahm, lernte ich einige pädagogische Lektionen, die in meinem täglichen Leben sehr wertvoll sind. Wir geben Ihnen die Schlüssel, um Kindern beizubringen, was Sportverhalten ist und warum Sie die gegnerische Mannschaft und die Schiedsrichter respektieren müssen.

Wie Fußball Kinder erzieht. Fußball und Kinder. Erfahren Sie mehr über alle Vorteile des Fußballs für Bildung und Gesundheit von Kindern. Vor ein paar Tagen sah meine Tochter ihren Vater an und sagte: "Papa, warum hast du mir nicht beigebracht, Fußball zu spielen, als ich klein war?" Ihr Vater sah sie an und sagte: "Weil es dir nicht gefallen hat."

Wie man mit Kindern Fußball spielt. Auf der ganzen Welt spielen täglich Millionen von Kindern Fußball. Es gibt Schulen, die versuchen, Ballprofis auszubilden. Unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung oder wenn das Kind eine Behinderung oder körperliche Störung hat, ist Fußball für jeden etwas dabei.

Was trägt Fußball zur Bildung und Gesundheit von Kindern bei? Fußball ist nicht nur ein Massensport ohne mehr, sondern ein Sport, der der Gesundheit und emotionalen Entwicklung der Kinder, die ihn ausüben, Vorteile bringt. Vorteile des Fußballs in der Kindheit für Jungen und Mädchen.

Wie man einen Tischfußball mit Kindern macht. Wenn Ihre Kinder gerne Fußball spielen, wäre es schön, wenn Sie ihnen beibringen würden, wie man dieses lustige Handwerk zu Hause macht. Ein Spiel, das mit eigenen Händen gemacht wurde: ein Fußballfeld aus recyceltem Material. Ein einfaches Handwerk, für das Sie nur einen Schuhkarton und etwas anderes benötigen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Fußball für Kinder, in der Kategorie Fußball vor Ort.


Video: Spiel 46: Finale: FC Bayern München - FC Basel U12 Hallenmasters TuS Traunreut 2017 (November 2022).