Bond - Befestigung

Umarmungen und Küsse für Kinder sind ebenfalls auf Anfrage


Die Leere, die man spürt, wenn man mit dem Stillen aufhört, ist sehr groß, und hier spielt es keine Rolle, ob es die Entscheidung der Kinder oder unsere war, es ist schwierig, sich an die Idee zu gewöhnen! Ich habe es in meinem eigenen Fleisch gelebt, aber ich habe die Methode gefunden, ihnen weiterhin das Beste von mir zu geben, weil Umarmungen und Küsse für Kinder sind ebenfalls auf Anfrage.

Es war mir nie klar, ob ich stillen oder eine Formel einnehmen würde. Ich habe eine umgekehrte Brustwarze und wusste nicht, ob ich meine Kleinen an meine Brust legen könnte. Außerdem wollte ich, obwohl ich alle Vorteile kannte, auch nicht besessen sein, Dinge würden gesehen werden! Und so verbrachte ich, ohne es zu planen oder zu programmieren (etwas Seltenes für mich), ein Jahr mit den Ältesten und anderthalb Jahre mit den Jüngsten.

Sowohl mein Kinderarzt, meine Hebamme als auch meine Freunde, die mir als Mutter bereits voraus waren, hatten mir das sehr gut geraten Stillen sollte auf Anfrage erfolgen, also habe ich es getan!

Bei meinem Erstgeborenen war alles sehr natürlich. Mit meiner Eingliederung in die Arbeit verließ ich die Aufnahmen und behielt die nur nachts, bis er 8 Tage vor meinem ersten Lebensjahr nicht weitermachen wollte! Was ich in diesem Moment fühlte, war eine seltsame Sensation, aber ich machte mir keine Sorgen, ich musste es respektieren und es war seine Entscheidung!

Mit der kleinen Ana war es anders. Sie klebte den ganzen Tag an mir, entweder mit der Brust oder mit den Armen. Sie war und ist das "Moco Girl" oder das "Koala Girl", wie meine Freunde sie getauft haben. Bei ihr dauerte das Stillen bis zu anderthalb Jahre. Wenn sie fiel, würde nur die Meise der Mutter sie trösten! dass er müde war, wie könnte man es besser mit dem Geruch und Geschmack seiner Mutter machen! Ich hatte Hunger, da war ich!

Tagsüber war es trotz des sozialen und familiären Drucks, der besagte, dass ich an der Universität weiter saugen würde, nicht lästig, aber nachts (ich legte sie ins Bett und sie konnte zwei oder drei Erwachen haben ) war sehr anstrengend, also versuchte ich es mit dem Pech, dass es zu einem Abschied wurde, auf den ich nicht vorbereitet war. Noch heute, drei Jahre später, Ich bedauere, diesen Schritt getan zu haben, denn es wird nie wieder passieren.

Ich konnte ihm mein Essen nicht mehr geben, aber ich konnte etwas anderes tun, das gleich oder besser war: es durch ersetzen Umarmungen und Küsse auf AnfrageGenauso vorteilhaft für Ihre körperliche und emotionale Entwicklung und für meine wie das Stillen; und es ist so, dass Umarmungen und Küsse aufmuntern, sich entspannen, das Selbstwertgefühl steigern, die Bindung mit der anderen Person stärken ... Und so bin ich für meine Töchter eine etwas küssende und schwere Mutter geworden.

Am Morgen, bevor ich zur Arbeit gehe (ja, um sie nicht aufzuwecken, blase ich ihnen einen Kuss von der Tür ihres Zimmers, damit die Traumfee ihn ihnen schickt); Wenn ich mit ihnen telefoniere, wenn ich ihnen einen WhatsApp sende, weil sie bei ihren Großeltern sind, freitags, wenn ich sie nach der Schule suche (die über 8-Jährige ist bereits verlegen, dass sie in der Öffentlichkeit solche Zuneigungsbekundungen hat ), zum Zeitpunkt der Heimkehr (in diesem Fall kombiniere ich es mit einer großen Umarmung) und natürlich bevor sie erschöpft zwischen ihren Peppa Pig- und Lady Bug-Laken fallen.

In meinem Haus sind das alles Küsse und Umarmungen, die wir früher auf unterschiedliche Weise machen. Eine Aktivität, die uns amüsiert und die Bindung zwischen uns vier stärkt, denn hier leistet der Vater im Gegensatz zum Stillen, an dem der Vater teilnehmen kann, aber nicht so aktiv, einen sehr langen Beitrag. Möchten Sie wissen, was wir tun?

- Wenn meine Töchter mir mitteilen, dass die Küsse ausgegangen sind, bitte ich sie, ihre Hand auf ihren Bauch zu legen und 10 Minuten lang im Uhrzeigersinn kreisende Bewegungen auszuführen. Wenn die 'Maschine' Schwierigkeiten beim Starten hat, passiert nichts! Wir wiederholen die Aktion, bis Küsse aus ihrem Mund kommen. Wir beenden sie nicht alle auf einmal, aber wir dosieren sie.

- Eine andere Methode, die sie lieben, ist, Mamas Lippenstift oder Glanz zu nehmen, ihren Mund zu bemalen und eine Spur ihres Mundes auf einem leeren Blatt Papier zu hinterlassen. Dann schneiden sie diese "Küsse" aus und wenn sie Lust dazu haben, geben sie mir einen!

- Und schließlich spielen wir "Wessen Kuss ist das?". Hier setzen wir unsere Fantasie ein und so gibt Ana mir immer einen Kuhkuss (reines und hartes Lecken im Gesicht), Elena bevorzugt die eines Baseballspielers (sie steht am Ende der Halle und wirft ihn für mich zum Fangen und steck es in meine Schmuckschatulle), Papa rezitiert das Lied der kleinen Ameise, während er den Bauch der Kleinen küsst ('die kleine Ameise, die sich erhebt, erhebt sich, erhebt sich ...) und Mama, das heißt eine Dienerin, bevorzugt den Kuss der Quetschungen (wir stehen alle in einem Kreis und halten uns an den Armen, als wären wir ein Rugby-Team, und wir küssen uns alle gleichzeitig).

Und du, was ist deine geheime Formel, um Küsse zu machen? Wie auch immer, erinnere dich daran Küsse und Umarmungen sind auf Anfrage!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Umarmungen und Küsse für Kinder sind ebenfalls auf Anfrage, in der Kategorie Link - Anhang vor Ort.


Video: NORMAL vs. M96D (Kann 2021).