Schule

7 Tipps, um die Angst der Kinder vor Multiple-Choice-Tests zu beseitigen


Akademische Prüfungsprüfungen können selbst während des Studiums Kopfschmerzen bereiten! Im Vergleich zu anderen Bewertungsmethoden wie Ausstellungen, Debatten oder Praktiken gibt es in schriftlichen Bewertungen etwas, das immer Angst erzeugt, und genau dieses Gefühl lässt Kinder bei diesen Prüfungen scheitern. Dieses Mal werden wir darüber reden Multiple-Choice-Prüfungen, wie Sie verursachen oft Unsicherheit und Angst bei Kindern.

Wissen Sie, was Multiple-Choice-Prüfungen sind? Lassen Sie uns zuerst sehen, was sie wissen sollen, wie wir den Kleinen helfen können, mit ihnen umzugehen. Diese Art von Test ist gekennzeichnet durch eine Reihe wahrscheinlicher Antwortoptionen wo nur einer von ihnen richtig ist.

Dies impliziert eine andere Verwendung des Gedächtnisses beim Lernen, da das Erkennungsgedächtnis mehr bearbeitet werden muss als das Abrufen des Gedächtnisses, das im Allgemeinen in Entwicklungstests verwendet wird. Dies liegt daran, dass es notwendig ist, das erlernte Wissen zu reproduzieren, während es bei den Tests darum geht, die Wahrheit zwischen den vorgestellten Alternativen zu erkennen.

Im Multiple-Choice-Tests Das Unbewusste erkennt die richtige Antwort weil du es schon einmal gelesen oder verstanden hast. Um diese Fähigkeit zu entwickeln, ist jedoch eine andere Untersuchungsmethode erforderlich als für Entwicklungsbewertungen.

Obwohl Kinder eine immense Fähigkeit zum Genießen haben, können sie auch leicht gestresst werden, wenn sie vor einer Herausforderung stehen, und dies betrifft sie auf mentaler und intellektueller Ebene. Die meisten Fälle von Misserfolgen bei akademischen Prüfungen von Kindern sind nicht auf mangelndes Studium zurückzuführen, sondern auf Angst, die dazu führt, dass Kinder nicht richtig antworten.

Für einige Kinder sind schriftliche Tests möglicherweise keine stressige Herausforderung, wenn sie in einem Entwicklungsformat präsentiert werden. Es gibt jedoch auch Multiple-Choice-Prüfungen Sie stellen ihr Gleichgewicht auf die Probe, da sie sich außerhalb der ihnen bekannten Routine befinden, was Angst erzeugt.

Um ihnen bei dieser Angst zu helfen, ist es immer das erste, ihnen Wissen darüber zu vermitteln, worum es bei Multiple-Choice-Prüfungen geht und was ihr Unterschied zu herkömmlichen Frage- und Antwortprüfungen ist. Dann können Sie generieren eine Lernumgebung, in der sie sich mit diesen Arten von Bewertungen vertraut machen, neu erstellen und besitzen. So können sie sich sicher fühlen und sich dieser neuen Herausforderung, die sie stellen, problemlos stellen, da sie sie bereits im Voraus kennen und sie nicht unbekannt und störend ist.

Da ich weiß, wie die Prüfungen mit Optionen sind, schlage ich vor Einige Tipps, um diese Art von Test erfolgreich zu studieren und außerdem einige Tipps, die Sie Ihrem Kind übermitteln sollten, damit es sicherer für die Prüfung erscheint.

1. Studieren Sie mit Umrissen und Zusammenfassungen
Diese Techniken, die aus Umrissen und Studienzusammenfassungen bestehen, stärken das Erkennungsgedächtnis, da sie sich auf den Hauptpunkt der Konzepte konzentrieren und es einfacher ist, Fehler in Tests von der Wahrheit zu unterscheiden.

2. Führen Sie Übungen durch
Dies ist vielleicht die beste Methode, um Multiple-Choice-Prüfungen zu studieren, da sie Ihrem Kleinen hilft, diesen Moment nachzubilden und sich vertraut zu machen. Außerdem können sie bessere Fokus- und Zeitmanagementfähigkeiten erwerben. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, einige Fragen mit Optionen zu erfinden, damit sich Ihr Kind an diese Art der Durchführung von Tests gewöhnt.

3. Merken Sie sich die Schlüsselwörter
Eine weitere sehr empfohlene Lerntechnik besteht darin, Ihrem Kind beizubringen, aufmerksam zu sein und Schlüsselwörter auszuwählen, die das Erkennungsgedächtnis aktivieren und ihm helfen, bei der Auswahl der Optionen immer die richtige Antwort zu finden. Auf diese Weise können Sie sich besser auf den Hauptpunkt des Themas konzentrieren und Ablenkungen vermeiden.

4. Entspannung vor der Prüfung
Ich empfehle immer, dass Sie, bevor Ihr Kind einen Test macht, eine Reihe von Atem- und Entspannungsübungen machen, um Angstzustände und Nervosität zu reduzieren. Auf diese Weise können Sie konzentriert und ruhiger bleiben. Denken Sie daran, je ruhiger Sie sind, desto bessere Ergebnisse werden Sie erzielen.

5. Lesen Sie die Testanweisungen sorgfältig durch
Manchmal entstehen auch Fehler, wenn man immer schnell fährt. Bitten Sie Ihr Kind daher, die Testanweisungen sorgfältig zu lesen, um Fehler zu vermeiden, da es bei einer Frage möglicherweise darum bittet, alle richtigen Antworten zu markieren, was darauf hinweist, dass es mehr als eine Antwort gibt, die es auswählen muss oder die es möglicherweise stellt begründe den, der nicht wahr ist. Sie können diese Übung in die Übungen aufnehmen, damit sie im Voraus üben können.

6. Reagieren Sie mit Bedacht
In diesem Sinne können sie mit den einfachsten Fragen beginnen, die sie sofort erkennen können, und dann den komplizierten Fragen mehr Aufmerksamkeit widmen, die mehr Zeit der Konzentration benötigen.

Für andere Kinder funktioniert das Gegenteil jedoch am besten: Beantworten Sie zuerst die schwierigsten und am besten bewerteten Fragen, um gute Ergebnisse zu erzielen, und lassen Sie die einfacheren zuletzt, die nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Dies hängt von den Kriterien Ihres Kleinen ab.

7. Überprüfen Sie die Antworten
Es ist wichtig, dass Sie, sobald Sie fertig sind und genügend Zeit haben, die ausgewählten Antworten durchgehen, um Fehler aufgrund von Geschwindigkeit oder Verwirrung zu vermeiden. Aber ja, er rät Ihrem Kleinen, sich nicht so sehr auf die Optionen zu konzentrieren, mit denen er sich nicht sicher fühlt, sondern auf die Antwort zu schauen, von der er weiß, dass sie richtig ist, da dies zu Nervosität und Unsicherheit führen kann.

Nehmen Sie diese Tipps und üben Sie zu Hause mit Ihrem Kleinen, um erfolgreich in die Schlacht zu ziehen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 7 Tipps, um die Angst der Kinder vor Multiple-Choice-Tests zu beseitigen, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.


Video: Wie man Prüfungsangst besiegt (Kann 2021).