Verhalten

Kinder, die in unordentlichen Häusern leben, sind schlauer und kreativer


Ich fürchte diesen Moment, nach der Arbeit nach Hause zu kommen, weil es darum geht, die Tür zu öffnen und meine andere Realität zu finden: meine Töchter spielen auf dem Boden des Esszimmers und all die Spielsachen, die an jeder Ecke verstreut sind. Aber, gute Nachrichten, wissen Sie, warum Mütter aufhören sollten, sich Sorgen zu machen, dass alles weggeworfen wird und nichts an seiner Stelle ist? Ein Bericht besagt das Kinder, die in unordentlichen Häusern leben, sind schlauer und kreativerund ist, dass ein unordentliches Haus in Wirklichkeit ein perfekter Ort für die Entwicklung des Kindes ist.

Wenn Sie mit Kindern leben, ist es schwierig, wenn nicht unmöglich, alles an Ort und Stelle zu haben, richtig oder nicht? Wenn ich ein Haus betrete, in dem Kinder sind, und alle Bücher in ihren Regalen, die Spielsachen in ihren Kisten und die Kostüme auf dem Kleiderbügel sehe, werde ich misstrauisch! Wie findet diese Frau Zeit, jeden Tag alle Zimmer zu putzen? Wie kommt es, dass KEIN Spielzeug auf dem Boden liegt? Klopfen, klopfen, klopfen ... lebt hier jemand?

In meinem Familienhaus sind das Bild und das Panorama unterschiedlich, aber ich schäme mich wirklich nicht, es zuzugeben und zuzugeben: Ich bin chaotisch und außerdem fehlen mir Stunden am Tag, um mich um das Haus zu kümmern. Und nichts passiert, weil es mir vielleicht nicht so schlecht geht und mein manchmal unfreiwilliges Verhalten meine Töchter begünstigt. Natürlich möchte ich das betonen Es ist eine Sache, dass das Haus unordentlich ist, und eine andere, dass es schmutzig istNein, das passiert dort nicht!

Der wissenschaftliche Grund für diese Aussage ist Kathleen Vohs, die für die von der University of Minnesota (USA) durchgeführte Studie verantwortlich ist. „Überfüllte Umgebungen scheinen einen Bruch mit der Tradition zu inspirieren, der neue Ideen hervorbringen kann. Im Gegensatz dazu fördern geordnete Umgebungen Konventionen und Sicherheit. ' Sind Sie einverstanden?

Es scheint, dass etwas mit dieser Schlussfolgerung zu tun hat, denn laut Randi Zuckerberg (möglicherweise kommt der Name nicht bekannt vor, aber der Nachname) lebte sein Bruder, der Besitzer von Facebook, in einer Wohnung, in der Chaos und Unordnung herrschten und ... Jetzt ist er einer der erfolgreichsten Männer dieser Generation!

Eine andere Studie vor der 2013 von Psychology Today erwähnten und veröffentlichten Studie zeigte, dass ein überfüllter Raum Kreativität und innovatives Denken fördert. Auf der anderen Seite erhöht eine saubere und aufgeräumte Umgebung die Wahrscheinlichkeit, dass Menschen auf Nummer sicher gehen und neue Ideen vermeiden.

In einem unordentlichen Haus zu leben ist schließlich ein Zeichen dafür, dass Sie und Ihre Kinder ein Leben führen und dass Sie es nicht passieren lassen, wie jemand, der auf einem Sofa sitzt und nur sieht, was im Fernsehen ausgestrahlt wird. Gratuliere dir dazu!

Andererseits, Ein unordentliches Zuhause kann ein Zuhause voller Erinnerungen und großartiger Familienmomente sein. Haben Sie sich zum Beispiel jemals gefragt, warum es für Sie schwierig ist, das Rasseln in der Spielzeugkiste loszuwerden, wenn Ihre Kleinen vor langer Zeit aufgehört haben, Babys zu sein? Es lässt dein Gehirn mit vergangenen Bildern füllen, die dich mit Glück erfüllt haben!

Jetzt schlage ich eine weitere Überlegung vor: Analysieren Sie die Regale oder Schubladen der Möbel in Ihrem Wohnzimmer. Ich weiß nicht, wie deine sein wird, aber meine passen nicht mehr zu Fotorahmen mit den Gesichtern meiner Töchter, Kunsthandwerk, das mir jedes Jahr zum Muttertag gegeben wird, oder Broschüren der Theaterstücke oder Orte, die wir besucht haben Familie vor kurzem.

Und die letzte Frage, die ich Ihnen stellen möchte: Wenn Ihre Kinder viele Spielsachen haben, warum entscheiden Sie sich, diejenigen aus ihnen herauszunehmen, die Teil Ihrer Kindheit und die Ihres Mannes waren? Weil Sie wissen, dass all die Dinge, die Sie dazu gebracht haben, Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, ein zweites Leben haben und die Intelligenz Ihrer Kleinen fördern können.

Wenn es Sie nach dem, was ich Ihnen gesagt habe, kosten kann, dass die Dinge "Ärmel für Schulter" sind, gibt es Optionen dafür Erstellen Sie eine bestimmte Störung innerhalb der Bestellung und so Kindern helfen, ihre Kreativität zu entwickeln.

- Wenn Sie kleine Kinder haben und gerade dabei sind, Feststoffe einzuführen, lassen Sie sie die Dinge mit den Händen nehmen und mit neuen Geschmacksrichtungen und Texturen experimentieren. Natürlich müssen Sie überwachen, was sie essen, um ein Ersticken zu vermeiden, aber wenn sie es vermasseln, machen Sie sich keine Sorgen! Zur Waschmaschine und fertig.

- Durch das Zeichnen drücken Kinder viele ihrer Gefühle aus. Deshalb ermutigen wir Sie, diese Aktivität zu Hause zu fördern. Sie können farbige Farben und Marker verwenden, aber warum bieten sie ihnen nicht auch Tempera- oder Fingerfarben an? Sie werden alles verloren legen (das Hemd und die älteste Hose, die Sie haben), aber sie werden es genießen wie nie zuvor.

- Wenn Sie daran denken, ein Spielzeug loszuwerden, das am Boden des Korbs längst vergessen ist, hören Sie auf! Versuchen Sie von Zeit zu Zeit, das Spielzeug gegen die Kinder auszutauschen, dh eines zu retten und es anderen beizubringen, und Sie werden sehen, wie sie es wieder genießen werden. Und es wird wie eine Neuheit erscheinen!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinder, die in unordentlichen Häusern leben, sind schlauer und kreativer, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Mini-Haus - wie geht wohnen auf 18 qm? WDR Doku (Kann 2021).