Halloween

Der Besen des Magiers. Spielen Sie, um Halloween mit Kindern zu feiern


Halloween, der von Jung und Alt verehrte Feiertag, steht vor der Tür. Also, wie könnte es anders sein, wir haben unsere ganze Fantasie genutzt, um ein lustiges zu kreieren spielen, um Halloween mit Kindern zu feiern auf die spaßigste Weise. Es ist ideal, um mit Ihren Schülern in der Schule oder mit Ihren Kindern zu Hause zu organisieren. Das Skript für 'The Magician's Broom' ist für einige Charaktere konzipiert, aber wenn Sie es mit der gesamten Klasse darstellen möchten, müssen Sie es nur anpassen. Lass uns zu ihr gehen!

In diesem Stück steckt Magie, Lachen und viel Sinn für Humor. Die Idee ist, dass Jungen und Mädchen diesen Urlaub kennenlernen und etwas Originelles tun, um ihn zu genießen. Verpassen Sie kein Detail, liebe Zuschauer, dass die Show hier beginnt. Vergiss nicht, am Ende des Spiels zu klatschen!

Arbeitsbeschreibung: Drei schelmische Kinder beschließen, dem Zauberer den Besen abzunehmen, um damit fertig zu werden, da ihm viele Zauber und Beschwörungsformeln durch den Kopf gehen. Natürlich würde es nicht so einfach sein. Was passiert, wenn der Zauberer entdeckt, dass sein Besen verschwunden ist?

Zeichen: Magín in der Rolle des Magiers, Carlos, Andrés und Hugo in der Rolle der ungezogenen Kinder.

Notwendiges Material für die Inszenierung: ein Besen, typische Halloween-Dekorationen, die viel geben, aber sehr beängstigend und ein verrückter Wunsch, eine tolle Zeit zu haben.

Platz in dem die Arbeit stattfindet: eine Schule.

Der Vorhang geht auf. Es gibt eine dunkle Szene mit Blitz und Donner. Die drei Kinder sind mitten auf dem Hof ​​und reden über ihre Sachen.

Charles: Ich weiß immer noch nicht, was wir hier machen ... Wir gehen besser nach Hause, der Unterricht ist vorbei und ein Sturm kommt.

Andrew: Wir haben dir bereits gesagt, wir warten darauf, dass Magín kommt.

Charles: (geht weiter von einem Ort zum anderen) Für mich scheint es immer noch keine gute Idee zu sein, den Magín-Besen wegzunehmen. Du wirst sehen, wenn er es herausfindet!

Hugo: Hör auf, dir Sorgen zu machen und denke über all die Dinge nach, die wir mit dem magischen Besen tun können. Ich werde dir befehlen, alle meine Hausaufgaben für mich zu machen.

Andrew: Und ich werde ihm sagen, er soll dem Jungen, der mich neulich ausgelacht hat, Schafshaare aufsetzen.

Charles: Gut durchdacht ... Es wäre keine schlechte Sache, auf den Besen zu steigen, um durch die Stadt zu fliegen.

Hugo: Stille, es kommt!

(Magín scheint ein Lied mit dem Besen in der Hand zu singen)

Magín: Wie müde bin ich heute! Es war ein harter Tag. Zuerst die bösartige Pflanze gießen, dann die Sterne in den Himmel setzen und jetzt den Hof räumen, bevor es regnet ...

Magín: Ich werde mich für eine Weile hinsetzen, um mich auszuruhen.

(Magín schläft ein und die drei Kinder schleichen sich an ihn heran, um ihm den Besen abzunehmen.)

Der Vorhang schließt sich.

[Read +: Spiel über Großzügigkeit]

Der Vorhang geht auf. Die Kinder stehen mit dem Besen in der Hand am Schultor. Es hat noch nicht angefangen zu regnen, aber der Donner hört nicht auf.

Charles: (schaut den Besen genau an) Ich kann nicht glauben, dass wir ihn haben!

Hugo: Wie wird es funktionieren? Es sieht aus wie ein gewöhnlicher Besen.

Andrew: (nimmt den Besen auf) Überlass es mir. Mal sehen, Besen, ein Sandwich und Saft bringen.

(Nichts passiert überhaupt)

Hugo: Ich werde es selbst versuchen. (Er klettert auf den Besen) Lass uns fliegen!

(Wie erwartet passiert nichts)

Charles: Ich bin an der Reihe, magischer Besen. Kannst du bitte meine Freunde dazu bringen, keine Zauberer mehr zu spielen?

(Die drei Freunde lachen. In diesem Moment sind Schritte zu hören.)

Magín: (Sie ist gerade von einem Nickerchen aufgewacht.) Wo habe ich meinen Besen hingelegt? Ich sehe sie nirgendwo.

Hugo: (spricht leise) Leute, rennt hier rüber.

Charles: Beeilen wir uns oder er wird es herausfinden.

Magín: Nichts, ich kann es nicht finden, was für ein Mist! Als ich den erwischte, der es mir weggenommen hatte, stellte ich ihn für eine Woche in die Genie-Lampe.

(Die drei Freunde rennen verängstigt davon und verstecken sich in der Klasse)

Der Vorhang schließt sich.

[Lesen Sie +: Spielen Sie über Mobbing]

Der Vorhang geht auf. Die Kinder sind mit dem Besen auf dem Tisch im Unterricht. Magín erscheint auf einer Seite der Bühne, etwas versteckt.

Charles: Wir sind in große Schwierigkeiten geraten! Ich habe dir schon gesagt, dass es keine gute Idee ist.

Hugo: Nun, Sie hatten Recht, außerdem ist der Besen nichts wert.

Magín: (hört Stimmen in der Klasse) Aha! Sie haben meinen Besen, ich werde aufpassen, mich nicht zu sehen.

Magín: Was kann ich tun, um ihnen eine Lektion zu erteilen? Vielleicht mache ich ihre Haare rot, oder noch besser, ich mache die ganze Klasse rotz.

Charles: (Er nähert sich der Tür und sieht Magín tief in Gedanken versunken.) (Schreit verängstigt.) Tu uns nichts an!

Magín: Alles klar, aber gib mir meinen Besen.

Hugo: (gibt dem Zauberer den Besen) Es tut uns wirklich leid, wir wollten nur mit dem Besen zaubern.

Magín: Magie? Mit dem Besen? Aber wenn es nur zum Fegen dient! Ich habe danach gesucht, weil ich die Terrasse fertig putzen muss.

(Die drei Freunde sehen sich überrascht an)

Andrew: Du kannst also nicht zaubern?

Magín: Natürlich kann ich zaubern! Aber nicht mit dem Besen, es dient nur zum Kehren.

Andrew: Und wie macht man Magie?

Magín: Willst du es sehen?

Jeder: Ja ja.

Charles: Aber lassen Sie keine Kröten aus unserem Mund oder so etwas kommen.

Magín: Entspannen Sie sich, Zauberer sind ungezogen, aber nicht so sehr.

In diesem Moment bewegt Magín seine Ohren und das Licht geht aus, die Sonne geht auf und die Wolken bewegen sich weg.

Andrew: Tolle!

Magín: Ja, und das ist noch nicht alles. Neulich habe ich die Schuhe einer bösen Hexe dazu gebracht, ein sehr hässliches Lied zu singen. Soll ich dir zeigen, wo die Hexe ihre Schuhe aufbewahrt hat?

Jeder: Natürlich!

Magín: Ich sage dir, wenn du mir hilfst, die Terrasse aufzuräumen, ist Magie für diese Dinge nutzlos.

Die drei Freunde und der Zauberer Magín mit dem Besen in der Hand gehen auf die Terrasse, um sie zu reinigen und dann nach diesen seltsamen Schuhen zu suchen.

Der Vorhang schließt sich. Ende des Stücks für Halloween 'Der Besen des Magiers', was wirklich nichts Magisches war. Was für ein Spaß!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der Besen des Magiers. Spielen Sie, um Halloween mit Kindern zu feiern, in der Kategorie Halloween vor Ort.


Video: Halloween Party auf dem FRIEDHOF Lets Play Die Sims 4 Reich der Magie Gameplay Pack #44 (Juni 2021).