Geburt

Fälle, in denen eine instrumentelle Lieferung erforderlich ist


Der aktuelle Trend geht dahin, dass die Arbeit maximal respektiert wird, normal und mit minimalen externen Eingriffen vorgegangen wird. Es gibt jedoch bestimmte Umstände, unter denen der Gynäkologe oder Geburtshelfer aktiv eingreifen muss, z. B. Instrumentenlieferungen. In welchen Fällen ist eine Instrumentenlieferung erforderlich?

Der Moment der Entbindung ist einer der wichtigsten Momente im reproduktiven Leben einer Frau und wiederum einer, der mehr Unsicherheit erzeugt. Bei erstmalig schwangeren Frauen möglichst mehr. Möglicherweise haben Sie eine Geschichte mit einer negativen Nuance (das Gute, die wir normalerweise nicht erzählen) darüber gehört, wie schlecht die Lieferung des Bekannten oder Verwandten war, mit dem er den Vakuum- oder Saugnapf verwendet hat, oder über die Markierung, die bei der Verwendung auf der Kopfhaut hinterlassen wurde die Pinzette seit geraumer Zeit.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesen Zeilen helfen kann, ein wenig mehr zu verstehen, woraus diese Art von Verfahren besteht und wann sie angewendet werden, in der Hoffnung, dass Sie, wenn Sie sich in einer dieser Situationen befinden, dem medizinischen Team, das Sie unterstützt, voll vertrauen und klar sein können, dass dies nicht der Fall ist Warum sollte es irgendeine Fortsetzung weder bei der Mutter noch beim Baby geben? Und es ist so, dass die überwiegende Mehrheit der Lieferungen auf kontrollierte natürliche Weise erfolgt, aber ungefähr 15% erfordern den Einsatz von Instrumenten.

Eine Geburt erfolgt auf natürliche Weise und wird zu einem Instrument, wenn aufgrund mütterlicher oder fetaler Umstände Hilfe benötigt wird. Es gibt eine Reihe von Tools, mit denen sichergestellt wird, dass das Baby richtig geboren wird und die Mutter ohnehin nicht betroffen ist, um sicherzustellen, dass alles gut läuft.

Um zu entscheiden, wann eine instrumentelle Entbindung erforderlich ist, müssen unter Umständen, unter denen sowohl die Mutter als auch das Baby in der letzten Phase der Wehen schnelle Maßnahmen als Hilfe benötigen, eine Reihe von Umständen eintreten: Membranbrüche, kephale Darstellung der Baby sehr gesenkt (eingebettet), Kind in der richtigen Ebene (Höhe im Geburtskanal), Position und Ausrichtung des Babys oder Zustand der Erweiterung der Mutter.

Unter diesen (und einigen spezialisierteren) Räumlichkeiten wird diese Art der Lieferung angezeigt, wenn:

- Die Ausstoßperiode ist übertrieben lang oder wenn diese Phase so großer Anstrengung aufgrund eines Gesundheitsproblems bei der Mutter nicht verlängert werden sollte (Sie können sich vorstellen, warum: Herz, Lunge, Netzhaut usw.).

- Es gibt fetale Leiden, es gibt Probleme in der Abstiegsposition des Babys usw.

Während dieser Art der Lieferung werden drei Arten von Instrumenten verwendet, die ich Ihnen im Folgenden erläutern werde:

Leer
Es ist ein Stück Metall oder Kunststoff, geformt wie ein Saugnapf. Es wird auf den Kopf des Babys aufgebracht und erzeugt (manuell oder automatisch) ein Vakuum, das hilft, das Baby nach unten zu ziehen, ohne Schaden zu verursachen und ohne den Geburtskanal zu berühren.

Zange
Es ist ein Werkzeug, das auf den ersten Blick viel rauer und auffälliger ist als das vorherige. Es besteht aus zwei Blechen, normalerweise aus Metall, gegliedert, was in bestimmten Dringlichkeitssituationen sehr nützlich ist, um das Baby zu senken, wenn die Umstände dies erfordern und zulassen. Im Gegensatz zum Vakuum wird die Pinzette am Kopf des Kindes angelegt, geht aber auch durch den Geburtskanal, so dass die Rotationsbewegung des Kindes sowie dessen Extraktion ausgeführt werden kann.

Spatel
Sie ähneln den vorherigen, jedoch ohne Gelenk. Seine Wirkung erfolgt durch Impuls (Impuls) anstelle von Traktion. Sie helfen, den Geburtskanal zu erweitern und das Baby in der letzten Phase des Austritts zur Welt zu bringen.

Wie zu erwarten ist, sind bei einer natürlichen Geburt die möglichen Risiken geringer als bei Instrumenten und daher unter normalen Bedingungen die beste Wahl. Die Rate der Komplikationen bei Instrumentenlieferungen es ist größer, aber immer akzeptabel, wenn sie gut ausgeführt sind und natürlich die richtigen Angaben enthalten.

Im Laufe der Geschichte wurde seine Verwendung (unter den angegebenen Bedingungen) zunehmend restriktiver, so dass seine Verwendung vor einigen Jahrzehnten viel häufiger war als heute. Ich betone, dass seine Anwendung immer unter den oben angegebenen Voraussetzungen erfolgt und uns hilft, die Probleme zu lösen und umzukehren, die möglicherweise aufgetreten sind oder durch eine Geburt ausgelöst werden könnten.

Letztendlich besteht sein Zweck darin, die Entbindung schnell und für Mutter und Kind völlig optimal zu beenden und den Gesundheitszustand beider Patienten maximal zu gewährleisten.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Fälle, in denen eine instrumentelle Lieferung erforderlich ist, in der Kategorie Lieferung vor Ort.


Video: Học tiếng Đức Luyện nghe tiếng Đức hiệu quả How to improve German listening skills fast (Oktober 2021).