Seid Mütter und Väter

Warum sagen Mütter, sie würden nicht mit ihren Freunden in den Urlaub fahren?

Warum sagen Mütter, sie würden nicht mit ihren Freunden in den Urlaub fahren?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn die Mutterschaft mir und vor allem meinen beiden Töchtern etwas beigebracht hat, ist es, toleranter zu sein und andere nicht nach ihrem Verhalten zu beurteilen. Wen soll ich kritisieren, wenn eine Frau beschließt, alleine mit ihren Freunden und ohne ihre Kinder und ihren Ehemann in den Urlaub zu fahren? Oder im Gegenteil, was habe ich davon, eine Meinung (dafür oder dagegen) abzugebendiese Mütter, die sagen, sie würden nicht mit ihren Freunden in den Urlaub fahren.Die Erklärung liegt darin, wie jeder Mutterschaft lebt, und das heißt, es gibt keinen einzigen Weg, Mutter zu sein, es gibt so viele wie Frauen auf dieser Welt leben! Und das ist das Schöne an diesem Abenteuer, für das sich viele von uns entschieden haben. Waren anders!

Einige Mütter müssen ihren Moment für sich haben, um sich besser und lebhafter zu fühlen. Entfliehen Sie allem, was die Erziehung eines Kindes für eine Weile bedeutet, um Ihre Batterien wieder aufzuladen und mit mehr Energie zurück zu kommen. Auf der anderen Seite gibt es andere, die alles um ihre Familie herum organisieren, und nichts passiert!

Es ist wie bei dieser Mutter, die zu Hause arbeitet und nichts anderes braucht, oder bei denen, die nicht wollten, dass Kinder ihre berufliche Laufbahn verlangsamen. Welches ist die beste Option? Hier gibt es keinen guten oder schlechten Polizisten. hier funktionieren die Extreme nicht; hier gibt es kein Weiß, Schwarz oder Grau; hier ist nur sicher, dass Jeder muss tun, was ihr Herz ihr sagt.

Vor ein paar Tagen schrieb ich einen Artikel mit dem Titel 'Mütter sollten einmal im Jahr alleine ohne Kinder in den Urlaub fahren. ', basierend auf einer Studie eines Psychologieprofessors am Marymount Manhattan College (New York). Ich erinnere mich, dass ich es meiner Freundin Carolina geschickt habe - diesen Leuten, die das Leben dir für etwas Gutes in den Weg stellt - und ihre Antwort war: 48 Stunden ohne deine Mäuse? Ohne sie würden Sie nicht 4,8 Stunden durchhalten!

Und ich denke, er hat einen Grund, weil ich zugebe und gestehe, dass ich, obwohl ich wirklich eine Mädchenreise organisieren möchte und sogar nach Orten suche und Vorschläge in der WhatsApp-Gruppe meiner Freunde mache, mit meinen Kleinen und nicht die Nabelschnur durchtrennt habe Oft knacke ich und tausche einen Wochenendausflug gegen einen Kaffee oder ein paar Stunden Abendessen.

Und anscheinend bin ich nicht der einzige, der so denkt, denn es gab viele, die uns auf Facebook kommentiert und argumentiert habenWarum würdest du nicht alleine mit deinen Freunden in den Urlaub fahren? Möchten Sie die Hauptgründe kennen?

1. „Wenn ich alleine gereist bin, wiederhole ich mir immer:„ Meine Tochter würde dies und das und das lieben, deshalb bringe ich sie lieber mit und das genießen wir zusammen. Sie werden wachsen und gehen. Sie müssen diese Zeit mit ihnen nutzen. Ja, es ist wahr, dass wir müde werden, aber das ist eine Mutter: auf sie aufzupassen, sie zu lieben und ihnen neue Erfahrungen zu geben “(Hildja Js).

2. 'Wenn ich eine tolle Zeit mit ihnen habe, wie kann ich sie verlassen !!!! Höchstens ein paar Stunden für einen Kaffee, aber eines Tages und eines anderen und eines anderen denke ich, dass es ein Leiden sein würde “(Eri Bullele Castillo).

3. „Das Privileg, Mutter zu sein, ist so wunderbar, dass Sie nur daran denken, diese Erfahrung zu genießen und die ganze Zeit auf der Welt mit Ihrer Familie zu verbringen. Dann wachsen sie auf und machen sich auf die Suche nach ihrer eigenen Familie “(Rosita K-rreon).

4. "Manchmal macht es mich Lust, aber dann denke ich, ich würde sie sehr vermissen" (Wendy Anglade).

5. 'Ich will einfach nicht und will nicht von ihnen weg sein. Ich mag die Bühne, auf der ich mich befinde, und ich genieße sie mit meinen Kindern, denn im Handumdrehen wird sich alles ändern. Wenn sie erwachsen sind, werde ich die ganze Zeit meines Lebens Zeit haben, um zu reisen. (Ana Arriaga).

6. Ich würde mein Baby und meinen Mann so sehr vermissen, dass ich zurückgehen würde, bevor ich ankam. Sie sind mein Leben! (Phoebe Ruth).

7. 'Ich könnte nie, weil ich nicht ruhig wäre, wenn ich wüsste, dass sie nicht bei mir ist, also wäre es überhaupt kein erholsamer Urlaub. Ich gehe definitiv lieber mit ihr. ' (Ellen Seron).

8. Die Idee ist ausgezeichnet, aber ich kann mir nicht vorstellen, weit von meinem Sohn entfernt zu seinIch wäre nicht ruhig! Die ganze Zeit würde er sich fragen, ob er gegessen hat, gebadet hat oder was er tut. (Veronik Aguilar).

9. "Aus meiner Sicht macht es mich sehr egoistisch, ausgehen zu wollen und mich ohne Familie zu amüsieren. Dies lässt es scheinen, als ob Familie wie ein Stein in meinem Schuh ist, glücklich zu sein." (Yadira Galindo).

Das Urlaub mit Kindern Sie können eine gute Zeit für die Familie sein, um aus der Routine auszusteigen, den Alltagsstress der Schularbeit, nach der Schule, Hausaufgaben, Hausarbeiten und Wiederverbindung aufzugeben. Während dieser Freizeit müssen Sie nichts organisieren, lassen Sie sich einfach gehen!

Da in einigen Fällen ein Plan B erforderlich ist, finden Sie hier einige einfache Ideen, die Sie mit den Kindern machen können, wenn Sie das nächste Mal in den Urlaub fahren und die Sie näher zusammenbringen:

- Reise in die Vergangenheit
Weiß Ihr Sohn, wie Sie in seinem Alter waren? Vielleicht können Sie bei einem der Spaziergänge am Strand oder in den Bergen zurückblicken und gestehen, dass Sie genauso trashig waren wie er.

- Ein Tagebuch schreiben
Feiertage sind immer etwas Besonderes. Warum verewigen Sie nicht all diese guten Momente, die Sie in einem Tagebuch erwarten? Darin können Sie Ihre besten Fotos, auch die Tickets der Orte, die Sie besuchen, ein Objekt (eine Muschel oder eine getrocknete Blume) einfügen, und natürlich müssen Sie Ihre besten Momente auf die Seiten schreiben.

- Das Weltballspiel
Wir empfehlen Ihnen, eine Weltkarte zu erhalten und das Ziel, zu dem Sie gehen, auf Ihrer Weltkarte zu markieren. Es wird Spaß machen zu sehen, wie Sie weltweit Ihre Spuren hinterlassen!

- Lachmarathon
Es ist mehr als bewiesen! Lachen befreit unseren Geist von negativen Gedanken und Energien. Worauf warten Sie noch, um das erste Familientreffen zur Lachtherapie zu organisieren? Sie können sich gegenseitig kitzeln, Witze erzählen, sich in seltsamen Situationen vorstellen ... Alles ist gut zu lachen, ohne anzuhalten!

- Zeichne, um dich zu treffen
Möchten Sie wissen, was Ihr Kind wirklich von Ihnen hält? Sie haben sich wahrscheinlich darüber gewundert, und wahrscheinlich hat es auch nur ein paar unzusammenhängende Onomatopoeias abgegeben, ohne viel anderes hinzuzufügen. Wenn Sie wirklich etwas über Ihr Kind wissen möchten, sagen Sie ihm, dass er es malen soll! Nehmen Sie eines Morgens oder eines Nachmittags leere Seiten, verschiedene Gemälde heraus und zeichnen Sie sich gegenseitig. Sie werden vom Ergebnis überrascht sein!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Warum sagen Mütter, sie würden nicht mit ihren Freunden in den Urlaub fahren?, in der Kategorie Mütter und Väter vor Ort sein.


Video: Erwachsen werden mit Down-Syndrom. WDR Doku (Oktober 2022).