Mam u00e1s auf der ganzen Welt

Was ich von diesen bloggenden Müttern und Influencern aus Peru gelernt habe


Immer mehr Mütter wenden sich dem Internet zu, um Ideen für abwechslungsreiche und gesunde Abendessen zu finden oder um zu wissen, wie sie sich verhalten sollen, wenn die Kleinen Angst haben, alleine zu schlafen, oder wenn ihr jugendliches Kind Probleme in der Schule und endlose andere Mutterschaftsprobleme hat das betrifft uns alle irgendwann. Was können wir finden, wenn wir im Internet surfen? Nun, unter anderem einige interessante Profile von Blogging Mütter und Influencer. Damit Sie bei den nützlichsten bleiben, in Guiainfantil.com Wir haben eine Liste der besten Blogs in Peru zusammengestellt, die sich der Mutterschaft widmen.

Wenn Sie auch einen Raum suchen, wollen oder brauchen, in dem Sie Ihre Zweifel an der Mutterschaft teilen und mit vollem Vertrauen über die Erfahrung sprechen können, Mutter zu sein, sind diese Profile eine große Hilfe. Sie werden nicht aufhören können zu lesen!

1. Schuldige Mutter
"Es muss ein Blog mit viel Sinn für Humor sein." Es ist das erste, was wir gedacht haben, wenn wir den ursprünglichen Namen gelesen haben, den der Schöpfer gewählt hat. Es ist aber auch ein Blog, in dem darüber gesprochen wird, wie man Mutterschaft auf unterhaltsame, verantwortungsvolle und liebevolle Weise verwaltet. Bist du müde und kannst nicht aufhören? Wissen Sie, was die Chronik des Schadens ist? Wie wäre es mit einem Lebkuchenhaus, um die Ferien zu überleben? Was wir gelernt haben und nicht länger vergessen, ist, dass Elternschaft mit Humor für alle viel besser ist.

2. Neuro Mom
Milagros Sáenz schlägt vor, uns im Sommer Fragen zu stellen, den Kleinen Fragen zu stellen, wenn sie die Schule verlassen, und sie schließlich dazu zu bringen, uns zu erzählen, wie ihr Tag verlaufen ist und warum Sie unter anderem auch nicht mit Ihren Kindern befreundet sein müssen viele Dinge natürlich. Und es ist so, dass dieser Raum, der bereits Tausende von Anhängern hat, ein weiterer idealer Ort ist, um loszulassen und zu lernen, alltägliche Dinge aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Die Autorin teilt auch ihre Sorgen, Ängste, Torheiten und die Neurose, eine Mutter zu sein, die alles will.

3. Mama zur Rettung
Töpfe und lustige Rezepte, wie man das Spielzimmer dekoriert, wie man Partys feiert, wie man Lebensmittel im Kühlschrank einfriert ... Und viele weitere super praktische Tipps, die Ihren Alltag einfach und anders machen. Hinter Mami versteckt sich Carolina, eine peruanische Mutter mit einem Abschluss in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit, die sagt, dass man mit einem Kind plötzlich eine verbesserte Version von sich hat. Wie viel müssen wir von ihr lernen!

4. Mutter von zwei Flip Flops
Lucero, Lu, wie sie gerne genannt wird, ist eine weitere peruanische Mama-Bloggerin und Influencerin, die ihr virtuelles Zuhause um ihre eigene Erfahrung der Mutterschaft herum aufgebaut hat. Dies ist ein persönlicher Raum, in dem die Autorin ihre Erfahrungen seit ihrer Mutterschaft widerspiegelt. Jetzt geht einer ihrer Flip-Flops aufs College und der andere ist im zarten Alter von 9 Jahren. Neben einem persönlichen Bereich gibt es eine ganze Gemeinschaft peruanischer Mütter und Väter, die sich für gesunde Elternschaft und lustige Geschichten einsetzt. Sie melden sich an?

5. Mamas Geschichten
„Mutter sein ist etwas Unbeschreibliches, aber ich versuche es durch meine Beiträge beschreibbar zu machen. Sie erzählten mir viele Anekdoten über Mutterschaft und es schien süß, aber die Wahrheit ist, dass es überhaupt nicht der Realität ähnelt. Es ist eine Milliarde Mal besser. Sicher, es hat seine Höhen und Tiefen und es ist nicht einfach, aber es ist der beste Job und bei weitem die beste Erfahrung der Welt. ' Haben Sie sich mit den Worten dieser Mutter aus Lima identifiziert gefühlt? Wenn die Antwort ja lautet, ist dies Sheela Sharmas Raum und von nun an einer Ihrer Favoriten.

6. Babylon
Wir fahren mit unserer Liste der peruanischen Mutter-Blogger-Influencer fort, von denen Sie wissen sollten, dass sie über Babylon sprechen. Vanessa Babilonia, Liebhaberin des Dschungels und der Schnuller von Aguaje, hat diesen Blog gestartet, als sie das Bedürfnis verspürte, zu teilen, was sie als Mutter von zwei Kindern lebte. Jetzt wartet sie auf den dritten. Sie zeigt uns mit Liebe und Transparenz alle hellen und dunklen Seiten der Mutterschaft. Ideal für Mütter und Väter, die Unterstützung und Bezugspunkt suchen.

7. Eine Chibola-Mutter
Die Erfahrungen und Abenteuer und Missgeschicke einer 22-jährigen Mutter, die sich als Millennial betrachtet. Ihr kleines Cayetana ist jetzt 3 Jahre alt und zusammen haben sie tausend Dinge gelernt und diejenigen, die noch kommen werden. Wenn Sie Hilfe bei Wutanfällen Ihres Kindes benötigen, ein wenig lachen möchten, um Ihre Stimmung zu ändern, Vorschläge haben oder einfach nur mit anderen Müttern in Kontakt treten möchten, folgen Sie unbedingt A Chibola Mom.

8. Schuld daran ist Papa
Ein Blog, in dem diese peruanischen Eltern ihre Erfahrungen teilen, seit ihre kostbaren Zwillinge in ihr Leben getreten sind. Wenn Sie mehr über diese Familie erfahren möchten und gleichzeitig ausgezeichnete Tipps zum Tragen, zur Erziehung mit Eigensinn oder zum Reisen als Baby haben möchten, sollten Sie sie unbedingt besuchen. Sie werden nicht wissen, wo Sie anfangen sollen!

9. Mein Leben in einer Süßigkeit
"Es hat köstliche Rezepte." Es war das erste, was sie mir über sie erzählten, also machte ich mich an die Arbeit, um es zu überprüfen, oder besser gesagt, um zur Sache zu kommen, weil es ein Rezept nach dem anderen liest und sie alle machen will. Nydia Aguilar, eine peruanische Mutter, die sich hinter diesem interessanten Blog versteckt, ist von Beruf Unternehmensadministratorin und hat auch eine Vorliebe für das Kochen in ihren Genen. Sie ist Mutter von zwei kleinen Mädchen und liebt es, gut, gesund und sehr abwechslungsreich zu essen. Sie müssen Ausreden finden, um aus der Küche zu kommen.

10. Oh Mama!
Silvia Navas ist eine 32-jährige Mutter, die eine Leidenschaft für das Leben hat, abenteuerlustig ist und Briefe liebt, mit den Kleinen malt und bastelt. In diesem Blog sehen wir ausgezeichnete Ideen für Aktivitäten, die mit den Kleinen im Haus zu tun haben, köstliche Rezepte, die Sie als Familie genießen können, und viele andere DIY-Ideen, mit denen Sie sicherlich eine bessere Zeit haben werden als die Kinder. Auch perfekt für schöne Ausflüge mit Ihren Kindern.

Welcher dieser Bereiche über Mutterschaft steht ganz oben auf der Liste Ihrer Favoriten?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ich von diesen bloggenden Müttern und Influencern aus Peru gelernt habe, in der Kategorie Mütter auf der ganzen Welt vor Ort.


Video: Nano Influencers. Influencer Marketing Tips For both Influencers u0026 Brands! (Dezember 2021).