Werte

Ursachen der Traurigkeit bei Kindern, die Eltern verstehen müssen


Traurigkeit ist eine grundlegende Emotion, wie Angst oder Wut. Wir alle können uns irgendwann in unserem Leben traurig fühlen, und auf die gleiche Weise können sich auch die Kleinen so fühlen. Das Ursachen für Traurigkeit bei Kindern Sie können vielfältig sein, wie bei Erwachsenen. Der Unterschied besteht darin, dass die Kleinen in vielen Fällen nicht wissen, wie sie ihre Emotionen identifizieren und verwalten sollen. Wie können wir Ihnen helfen?

Eltern wollen unsere Kinder nicht traurig sehen und wir versuchen dieses Gefühl zu vermeiden, aber Es ist nicht nur nicht möglich, sie von dieser Emotion zu befreienEs wird nicht empfohlen. Wir können sie nicht vor allem schützen oder nur angenehme und glückliche Erfahrungen machen. Traurigkeit ist eine grundlegende Emotion und das Wichtigste ist, sie nicht zu vermeiden, sondern den Kleinen die Werkzeuge zu geben, damit sie wissen, wie sie damit umgehen sollen.

Wir müssen bedenken, dass das, was uns als Erwachsene traurig macht, nicht immer dasselbe ist wie das, was Kinder traurig macht. Sie können traurig sein, weil ihr Freund die Schule wechselt, weil sie ihn nicht auf dem Hof ​​spielen lassen, weil eine Übung nicht gut gelaufen ist, weil er eine schlechte Note hat, weil einer der Elternteile auf eine Reise geht oder wegen eine lange usw. von Situationen. Das Wichtigste ist nicht so sehr die Ursache, sondern die Hilfe, die wir ihnen geben.

Um dies zu tun, ist es am wichtigsten zu lernen, zu erkennen, dass unser Kind traurig ist. Kinder können Traurigkeit auf viele Arten ausdrücken:

1. Sie weinen über fast alles und sind niedergeschlagen.

2. Sie haben keine Lust auf fast alles.

3. Sie sind auf das Minimum verärgert und wütend.

4. Sie schlafen schlecht.

5. Sie sind weniger gesprächig.

Sobald wir festgestellt haben, dass unser Kind traurig sein kann, ist es Zeit, ihm zu helfen, mit diesem Gefühl umzugehen.

1 - Versuchen Sie, dieses Gefühl zu normalisieren
Wenn es darum geht, mit unseren Kindern über Traurigkeit zu sprechen, ist es wichtig, sie zu normalisieren, damit sie sehen, dass wir alle irgendwann traurig sind. Sie können erklären, dass es nicht angenehm ist, es zu fühlen, aber dass es nicht schlecht ist und dass es daher nicht vermieden werden sollte. Sie müssen ihnen helfen, dieses Gefühl wie den Rest der Emotionen zu identifizieren und zu wissen, wie man es ausdrückt. Daher ist es wichtig, mit ihnen zu sprechen. Lassen Sie sie wissen, dass sie uns sagen können, was mit ihnen passiert, was sie beunruhigt und in diesem Fall was sie traurig macht.

2 - Lassen Sie ihn Ihre Gefühle teilen
Eltern können ein gutes Beispiel sein, wenn es darum geht, Kindern den Umgang mit Emotionen beizubringen. Deshalb ist es gut, dass wir sie auch zu einem Teil unserer machen und uns nicht verstecken, wenn wir wütend, traurig, besorgt oder glücklich sind.

3 - Spielen Sie ihre Gefühle nicht herunter
Um Kindern zu helfen, ihre Gefühle auszudrücken und zu verwalten, ist es sehr wichtig, dass wir nicht herunterspielen, wie sie sich fühlen, schimpfen oder bestrafen. Wir müssen respektieren, wie sie sich fühlen, ohne zu beurteilen, dass ihre Gründe mehr oder weniger wichtig sind. Vermeiden wir Sätze wie "Komm schon, wenn das nichts ist" oder "Weine nicht, es ist nicht so lange her" usw.

4 - Hilf ihm zu verstehen, was Traurigkeit ist
Im Gegenteil, wir müssen an seiner Seite sein, es ihm leichter machen, sich auszudrücken, ihm helfen, herauszufinden, wie er sich fühlt und was passiert ist, damit er sich so fühlt. Im Gegenzug müssen wir ihm helfen, eine Lösung für das zu finden, was uns traurig macht oder ihn dazu bringt, das Gute in der Situation zu sehen.

Wir können Kinder nicht daran hindern, sich zu fühlen, deshalb müssen sie schon in jungen Jahren unterrichtet werden, um ihre Gefühle zu kennen. Wir müssen an ihrer Seite sein, um ihnen Hinweise zu geben, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen können, anstatt jede Situation zu vermeiden, die sie leiden lässt. Die Emotionen sind da und man muss wissen, wie man ihnen begegnet und sie intelligent lebt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Ursachen der Traurigkeit bei Kindern, die Eltern verstehen müssen, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Die 10 Jüngsten Mütter der Welt! (Juni 2021).