Werte

Unausweichliche Weihnachtspläne mit Kindern nach ihrem Alter

Unausweichliche Weihnachtspläne mit Kindern nach ihrem Alter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es riecht schon nach Weihnachten. Die Schmetterlinge im Magen des Einkaufens, die immer wieder auf die Tagesordnung schauen, um die Treffen von Freunden und Familie in Einklang zu bringen, über Süßigkeiten nachzudenken, nach neuen Weihnachtsrezepten zu suchen, mit denen wir unsere Gäste unterhalten können ... Wir müssen unsere organisieren und planen Zeit, das Beste daraus zu machen. Aber wenn wir Weihnachten wirklich genießen wollen, ist es am besten, es mit den Augen unserer Kleinen wieder zu sehen.

Daher in Guiainfantil.com wir schlagen einige vor Weihnachtspläne mit Kindern unter Berücksichtigung ihres Alters, um eine tolle Zeit diese Parteien zu haben. Dank ihnen haben wir die Möglichkeit, unsere Illusion zu erneuern. Und es ist so, dass unsere Kinder nicht nur die Protagonisten unseres Lebens sind, sondern auch die großen Protagonisten von Weihnachten.

Alle diese Pläne mit Kindern, die wir vorschlagen, gehen über den für diese Daten typischen Konsum hinaus. Wir möchten eine Reihe von Plänen für Ihre Kinder vorschlagen, in denen wir die Tradition, unsere eigenen Kindheitserinnerungen, die Magie und die Fantasie, die diese Daten bedeuten, weitergeben können. Sie müssen verstehen, dass Weihnachten mehr ist als nur Geschenke.

Die Eltern müssen sich jedoch daran erinnern Möglicherweise sind nicht alle Pläne für alle Kinder geeignet. Bei der Planung der Weihnachtsferien müssen wir den Geschmack unserer Kinder (einige mögen Sport, andere bleiben lieber zu Hause) und ihr Alter berücksichtigen (die Pläne, die wir mit einem Baby machen können, sind nicht die gleichen wie mit einem 6-Jährigen Kind).

Hier sind einige sehr lustige Ideen, um dieses Weihnachten noch magischer zu machen.

1. Babys von 0 bis 2 Jahren

Alle Eltern wollen sich bemühen, dass das erste Weihnachtsfest unserer Kinder etwas ganz Besonderes ist. Und ist das so? Nicht weil sie Babys sind, sollten sie von den Weihnachtsfeiern ausgeschlossen werden. Zwar müssen eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen bei Neugeborenen berücksichtigt werden, doch wenn sie älter werden, verstehen sie, dass zu diesem Zeitpunkt etwas Besonderes passiert.

Zum Beispiel, Weihnachtsbeleuchtung Sie neigen dazu, die Kleinen zu faszinieren. Ein Spaziergang durch die geschmückten Straßen hält unsere Kinder, egal wie jung, im „Weihnachtsmodus“. Die Farben, das Funkeln, die Sterne, die mit leuchtenden Kugeln geschmückten Bäume, die beleuchteten Brunnen usw. Sie dienen dazu, die Kleinen zu inspirieren und sie zu treuen Anhängern von Magie und Illusion zu machen. Und es ist so, dass sowohl Magie als auch Illusion, wenn man über Weihnachten spricht, gleichbedeutend mit Glück sind.

Neben diesem Ausflug zu Weihnachten auf die Straße können Sie auch intensive Spieltage zu Hause organisieren, einen Brief vom Weihnachtsmann als Familie schreiben, das Haus dekorieren ... Sie werden eine tolle Zeit haben !

2. Kinder von 2 bis 3 Jahren

Kinder sind sich der Magie von Weihnachten immer mehr bewusst, weshalb sie es lieben, sie jeden Tag zu erleben. Obligatorischer Termin ist, mit den Kindern zu gehen die Paraden oder Paraden dass unsere Städte sich organisieren, um Ihre Majestäten Die drei Weisen oder den Weihnachtsmann zu sehen. Die Aufregung, Aufregung und das Glück zu erleben, die Kinder machen, wenn sie sie begrüßen können, ist ohne Zweifel das beste Geschenk, das Eltern erhalten können.

Vor dieser Aktivität können Sie alle den Brief mit den Geschenken zusammen schreiben (je mehr Farbe und Glitzer er hat, desto besser desto besser!) Und im Übrigen nach einem magischen Briefkasten suchen Lass unsere Anfragen kommen in die Fantasiewelt.

3. Kinder von 4 bis 5 Jahren

Für Kinder von 4 bis 5 Jahren Wir schlagen einen Besuch in einer traditionellen Krippe vor. Dadurch können wir unsere Geschichte weitergeben, ihnen die Tradition beibringen, die, obwohl sie sich Jahr für Jahr neu erfindet und Konzepte aus anderen Kulturen stiehlt, manchmal sogar zu verschwimmen scheint, es wichtig ist, dass unsere Kleinen ihren Ursprung kennen, dass sie verstehen, wo diese schönen sind Parteien kommen aus. Und welche besseren Lehrer als ihre Eltern können sie auf dieser Reise begleiten?

Und für diese Ausflüge Das Beste ist, ein paar gute Weihnachtslieder als Soundtrack zu haben. El Burrito Sabanero, Jingle Bells, Stille Nacht, Glocke über Glocke, Fisch im Fluss, Weiße Weihnachten ... Vergessen Sie nicht, als Familie Zambomba und Tamburin zu spielen! Warum bereiten Sie nicht eine Choreografie vor und widmen sie der ganzen Familie beim Abendessen am Weihnachtsabend oder beim Weihnachtsessen? Sie werden begeistert sein und Sie werden ihnen etwas mehr Weihnachtsstimmung geben!

4. Kinder ab 6 Jahren

Und ab dem 6. Lebensjahr erhöhen sich die Möglichkeiten für Weihnachtspläne mit Kindern. Warum schlagen Sie nicht vor, ein kulturelles Weihnachtsfest zu verbringen? Ausstellungen für Kinder, Kinderspiele, Geschichtenerzählen, Familienmusicals, Bastelworkshops, Eisbahnen, Besichtigung der Weihnachtsmärkte ... Wir befinden uns in der magischsten Zeit des Jahres und das Freizeitangebot für Kinder verdreifacht sich. Es gibt so viele Dinge zu sehen, so viele Shows zu besuchen, dass es schwierig ist, sie zu organisieren. Das Wichtigste ist, unsere Kleinen so lange wie möglich zu genießen, denn sie sind es, die unsere Wünsche erfüllen.

Es gibt aber auch viele Kinderspiele und Aktivitäten, die zu Hause durchgeführt werden können. Sie können sich an die Arbeit machen und das Haus der Familie selbst dekorieren. Basteln Sie mit den Kindern (von Weihnachtskarten bis zu Dekorationen für unser Haus), machen Sie eine Kissenschlacht, verkleiden Sie sich zusammen ... Sehr lustige Aufnahmen!

Schnee kommt nicht jedes Jahr. Aber wenn er uns dieses Jahr begleitet, schlagen wir einen klassischen Plan vor, der aus diesem Grund nicht weniger Spaß macht. Und die Sache ist, der Park in unserer Nachbarschaft kann auch ein Weihnachtsstern sein. Wir können einen Nachmittag mit Eltern und Kindern verbringen einen Schneemann und einen Ballkampf machen. Vorsicht vor Erkältungen! Und um ohne Kälte abzuschließen, können wir ein warmes Getränk genießen, das von der großen Auswahl an Weihnachtssüßigkeiten begleitet wird.

Was ist dein Plan für dieses Weihnachten?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Unausweichliche Weihnachtspläne mit Kindern nach ihrem Alter, in der Kategorie Familie - Pläne vor Ort.


Video: Vater ZERSTÖRT Playstation von 8 JÄHRIGEM JUNGEN weil er zu viel Fortnite spielt Kind rastet aus! (Oktober 2022).