Werte

14 schöne Jungennamen, die 2019 im Trend liegen


Befinden Sie sich bereits in der letzten Phase Ihrer Schwangerschaft? Es bleibt wenig übrig, um das Gesicht Ihres Babys zu sehen und es in Ihren Armen zu halten. In diesen Monaten werden Sie unzählige Ratschläge gehört haben: "Tu das nicht", "das ist besser" ... Und es spielt keine Rolle, ob du nicht einmal eine neue Mutter bist; wir alle kommentieren gerne.

Aber Sie mussten sich nicht nur um den Rat kümmern, es ist sicherlich kein Tag vergangen, ohne dass Sie sich der großen Frage stellen mussten: Wie wird der Kleine genannt? Wenn Sie immer noch Zweifel an dem Namen haben, den Sie für Ihr Baby wünschen, von Guiainfantil.com Wir schlagen eine Auswahl der Jungennamen, die im Jahr 2019 im Trend liegen.Darüber hinaus erklären wir Ihnen, woher es kommt und was es bedeutet. Welches bevorzugen Sie?

Wenn Sie ein Vater sind, der Tradition mag und wer seinen Vorfahren Tribut zollen will, es gibt klassische Namen, die immer funktionieren, unabhängig von Generationswechseln. Wenn Ihre nicht die flüchtige Mode des Augenblicks oder die Namen sind, die jede Großmutter nur schwer aussprechen kann, schlagen wir hier einige Namen vor, die so fit und frisch bleiben, als ob die Zeit für sie nicht vergangen wäre.

1. Manuel
Es ist hebräischen Ursprungs und bedeutet "der Gott, der unter uns ist". In der Bibel wird Jesus von Nazareth in seiner ursprünglichen Form als Emmanuel bezeichnet. In dieser Erklärung können Sie einen Blick auf eine Person werfen, auf die Sie sich stützen können, wenn Sie sie brauchen. Man vertraut ihr. Jetzt geht der Sänger Manuel Carrasco diesen Namen auf Bühnen auf der ganzen Welt. Sein Namenstag wird am 1. Januar gefeiert.

2. Alexander
Alejandro ist ein Name griechischen Ursprungs, der sich aus der Verbindung von „Alexios“ („beiseite legen“, „ablehnen“) und „andros“ („Mann“) ergibt. Es ist unmöglich, nicht an den großen Alexander den Großen zu denken, der diesen Namen historisch macht. Seine Heiligen werden an verschiedenen Tagen gefeiert, da 30 Menschen namens Alejandro heilig gesprochen wurden. An welchem ​​Tag feiern Sie den Heiligen Ihres Sohnes Alejandro? Seine Bedeutung ist voller Mut, da es sich um "beschützenden Menschen" oder "den großen Retter" handelt.

3. Álvaro
Germanischen Ursprungs, abgeleitet von "alwar", wobei "alles" "alles" und "wers" "Klugheit" bedeutet; oder "Warja", was "Verteidigung oder Schutz" bedeutet. So wird Álvaro "derjenige sein, der alle umsichtig ist" oder "derjenige, der der Verteidiger aller ist". Wie bei Manuel ertönt Álvaros Name bei allen Radiosendern der Welt, dank des Sängers Álvaro Soler, der die halbe Welt gleichzeitig zum Tanzen bringt. Sein Heiliger wird am 19. Februar gefeiert.

4. Paul
Pablo ist ein Name lateinischen Ursprungs ('paulus'), der seit dem alten Rom existiert. Es leitet sich vom Adjektiv „paulus“ ab, was „klein“ oder „Mann der Demut“ bedeutet. Seine Relevanz in der christlichen Welt hängt mit dem Apostel Paulus oder Paulus von Tarsus zusammen. Vielleicht wird Ihr Kind ein Künstler mit diesem Namen, wie die Genies Pablo Picasso oder Pablo Neruda. Sein Namenstag ist der 29. Juni.

Wenn Sie ein Vater sind, der sich gerne differenziert, ohne erklären zu müssen, warum er diesen oder jenen Namen gewählt hat, dann haben Sie unseren Vorschlag. Es sind Namen, die stampfen, die auf allen Listen stehen werden, aber auch eine etwas weniger beliebte Tradition haben, so dass sie für uns innovativer sind.

5. Adrian
Adrian oder Adriano? Welches magst du am meisten? Es sind Namen lateinischen Ursprungs, die von „Hadrianus“ stammen, einem lateinischen Wort, das die natürliche Familie von Hadria definiert, einer Stadt in der Nähe der Adria. Seine Bedeutung ist sehr schön, besonders für jene Familien, die mit dem Meer verwandt sind. Es bedeutet "wer vom Meer kommt" oder "wer das Meer in der Nähe hat". Sein Heiliger ist der 5. März.

6. Diego
Es stammt aus dem Hebräischen. Es kommt von Jakob, einem der Patriarchen der Bibel. Seine Geschichte wird im Buch Genesis erzählt. Es bedeutet "didaktisch", "gebildet". Der Fußballspieler Diego Armando Maradona oder der Schauspieler Diego Luna haben es populär gemacht. Sein Heiliger wird am 13. November und 6. September gefeiert.

7. Hugo
Sein Ursprung liegt in germanischen Sprachen, im Begriff „Umarmung“, und bedeutet „Mann mit klarer Intelligenz und Einsicht“. In der nordischen Mythologie erhielten die Krähen, die den Gott Odin berieten, diesen Namen. Der Fußballer Hugo Sánchez oder der Schauspieler Hugh Grant tragen in seiner angelsächsischen Fassung diesen Namen. Seine Heiligen sind am 1. April.

8. Samuel
Es hat hebräischen Ursprung und ist gleichbedeutend mit "dem Menschen, auf den Gott hört". Es ist typisch für ehrliche Menschen, die ihre Fehler akzeptieren und ihren Lieben voll vertrauen. Es wurde unter anderem vom Schriftsteller Samuel Beckett oder dem Schauspieler Samuel L. Jackson populär gemacht. Sein Heiliger wird am 20. August gefeiert.

9. Martin
Es kommt vom Gott Mars. Einige Quellen weisen darauf hin, dass es sich um "jemanden handelt, der dem Mars geweiht ist", andere sprechen von einer Anpassung des Begriffs "Martial" lateinischen Ursprungs. Wenn wir uns an Martin Luther King erinnern, ist er ohne Zweifel ein Name mit viel Bedeutung und Engagement. Sein Namenstag ist der 30. Juni.

Wenn Sie im Gegenteil eine Mutter sind, die gerne im Trend liegt, für die der Trend fast eine Verpflichtung ist und Ihre Inspiration normalerweise von einer Fernsehserie bis zu den Namen der Kinder von Prominenten stammt; Suchen Sie dann die folgende Liste von Jungennamen für 2019 Was schlagen wir vor? Guiainfantil.com.

10. Enzo
Obwohl sein Ursprung italienisch zu sein scheint, liegen seine Wurzeln in der germanischen Welt, im Begriff "Heinz". Seine Bedeutung ist "der Herr des Hauses", "der Herr seiner Wohnung" oder "der Prinz seines Landes". Die bekanntesten Gesichter auf dem Fußballplatz wie die Familien von Zinedine Zidane, Marcelo, Guti oder Sergio Busquets sind vor der Macht von Enzos Namen für ihre Kinder in einen Dominoeffekt geraten. Sein Heiliger wird am 13. Juli gefeiert.

11. Ian
Da es von Johannes stammt, bedeutet es hebräischen Ursprungs „treuer Nachfolger Gottes“ oder „Mitgefühl für Jahwe“. Es ist typisch für aufrichtige Männer, die gut in einem Team arbeiten und sehr mystisch sind. Die Sänger Ian Gillan und Ian Fleming aus der Welt des Kinos zeichnen sich durch diesen Namen aus. Sein Namenstag ist der 24. Juni. Wenn Juan für 2019 ein zu traditioneller Name zu sein scheint, setzen Sie auf Ian.

12. Leo
Kennen Sie den Namen des Sohnes von Penélope Cruz und Javier Bardem? In der Tat, Leo! Es ist ein Name lateinischen Ursprungs, der "Löwe" bedeutet. Es ist ein sehr schöner Name, Jungen zu nennen, die 2019 geboren wurden. Sie sollten wissen, dass ihr Heiliger der 30. Juni ist.

13. Lucas
Es hat griechisch-lateinischen Ursprung und wir können es in der Bibel finden, deren Bedeutung "der erleuchtete Mann" oder "derjenige, der leuchtet" ist. Die sogenannten Männer sind vertraute, fleißige und sehr lustige Männer. In unserer Erinnerung erscheint Lucas Vázquez, Fußballer oder der liebenswerte Pato Lucas. Seine Heiligen werden am 18. Oktober gefeiert.

14. Thiago
Es hat portugiesischen Ursprung und kann übersetzt werden als "Gott wird geben" oder "Gottes Preis". Es ist eine Variante von Santiago und Yago. Unruhig, neugierig und sehr intuitiv sind diejenigen, die diesen Namen tragen, der einen hochreligiösen Wert enthält. Der Fußballer Thiago Silva fällt auf. Sein Namenstag ist der 20. Januar.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 14 schöne Jungennamen, die 2019 im Trend liegen, in der Kategorie Namen für Jungen vor Ort.


Video: CO ČEŠI NEJVÍCE GOOGLILI V ROCE 2019 (September 2021).