Werte

Lebensmittel, die helfen, Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft zu bekämpfen


Das Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft Es ist eines der häufigsten Symptome, die Frauen sowohl am Anfang als auch am Ende haben. Darüber hinaus erschwert in den letzten Wochen vor der Geburt die Schwere des Magens das Einschlafen, während das Gewicht des Fötus, der auf die Blase drückt, die Häufigkeit erhöht, mit der die zukünftige Mutter zwischen den Nächten das Badezimmer besucht. so die Qualität der Nachtruhe es sieht sehr reduziert aus.

Die Volksweisheit wagt zu sagen, dass es die Art und Weise ist, wie sich der Körper auf die schlaflosen Nächte vorbereitet, die mit der Ankunft des Babys einhergehen, aber die Wahrheit ist, dass die einfachste Erklärung Schlaflosigkeit mit dem Rest des Kindes in Verbindung bringt Schwangerschaftssymptome: Beschwerden, Muskelkrämpfe, Sodbrennen, hormonelle Veränderungen, Rückenschmerzen und vor allem die Angst und Aufregung, die die bevorstehende Ankunft des neuen Familienmitglieds voraussetzt.

- Lebensmittel, die reich an Tryptophan sind
Eier, Milch, Vollkornprodukte, Bananen, Nüsse und seltsamerweise Schokolade erleichtern die Entspannung und Erholung. Das Tryptophan Sie benötigen Magnesium und Vitamin B6, um die Freisetzung von Serotonin, einem Neurotransmitter-Vorläufer von Melatonin, zu initiieren. Melatonin ist ein Hormon, das direkt an der Entspannung beteiligt ist. Daher sind Lebensmittel, die reich an Tryptophan, Magnesium und Vitamin B6 sind, die ideale Kombination zur Bekämpfung Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft oder zu jeder anderen Zeit in Ihrem Leben.

Es kann für die zukünftige Mutter sehr entspannend sein, vor dem Schlafengehen ein Glas warme Milch mit Honig zu trinken, begleitet von einer Handvoll Vollkornprodukte oder nicht. Milch sorgt dafür, dass der Tryptophan-Spiegel sowohl im Plasma als auch im Blut optimal ist, um eine Nachtruhe zu gewährleisten, aber auch heißes Trinken bietet eine ideale Muskelentspannung für Einschlafen. Honig hat entzündungshemmende Bestandteile, die dem Gehirn helfen, sich zu entspannen.

- Vitamin B6 und Magnesium
Vitamin B6 ist zusätzlich zu vielen der oben genannten Lebensmittel leicht in Fleisch und Fisch zu finden. während Magnesium in Nüssen, Vollkornprodukten und Hülsenfrüchten enthalten ist. Magnesium hat auch muskelrelaxierende Eigenschaften, während ein anderes Mineral, Selen, erleichtert Abbau von Stress und Angst.

- Kohlenhydrate
Vorzugsweise komplexe Substanzen wie Reis, Nudeln oder Kartoffeln verbessern die Absorption von Tryptophan und sind eine weitere Lebensmittelgruppe, die zur Bekämpfung der Tryptophan empfohlen wird Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft.

EIN gute Ernährung Es wird Ihnen helfen, während der Schwangerschaft gut zu schlafen, aber Sie können auch bestimmte Gewohnheiten ändern oder verbessern, um eine gute Nachtruhe zu erhalten.

- Position. Insbesondere im letzten Trimester wird der schwangeren Frau geraten, auf der linken Seite zu schlafen und dies niemals auf dem Rücken zu tun, da sie Schwierigkeiten beim Atmen hat.

- Wasser und andere Flüssigkeiten. Die Flüssigkeitszufuhr ist sehr wichtig, egal ob Sie schwanger sind oder nicht. Wenn Sie jedoch Probleme beim Einschlafen haben, vermeiden Sie Trinkwasser vor dem Schlafengehen. Dies verhindert, dass Sie ständig auf die Toilette gehen.

- Mobil raus. Vergewissern Sie sich vor dem Schlafengehen, dass das Mobiltelefon weit entfernt ist und dass Sie die Daten auf jeden Fall getrennt haben. Keine Störung!

- Entspannen. Und um Ihre zu versöhnen, tun Sie etwas, das Sie entspannt, z. B. ein Bad mit heißem Wasser nehmen oder ein Buch bei schlechten Lichtverhältnissen lesen.

Befolgen Sie alle unsere Ratschläge, sowohl zum Essen als auch zum Tagesablauf, und Sie werden kämpfen können Schlaflosigkeit während der Schwangerschaft. Süße Träume!

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Lebensmittel, die helfen, Schlaflosigkeit in der Schwangerschaft zu bekämpfen, in der Kategorie Diät - Menüs vor Ort.


Video: Das sind die verbotenen Lebensmittel in der Schwangerschaft (Dezember 2021).