Werte

Die Bedeutung der Bindung zwischen Cousins ​​in der Familie


Eltern, Geschwister, Onkel, Großeltern ... alle spielen eine Rolle in der Familie. Jeder hat eine grundlegende Rolle beim Aufbau solider familiärer Bindungen, ohne die Cousins ​​zu vergessen, die ebenfalls einen sehr wichtigen Platz in der Familienkette einnehmen.

Und obwohl die Erwachsenen in der Familie eine sehr wichtige Referenz für Kinder sind, dürfen wir nicht alles unterschätzen, was sie zusammen mit ihren Cousins ​​lernen. Für einige Kinder sind ihre Cousins ​​um ein Vielfaches mehr Gefährten, mehr Freunde als ihre eigenen Brüder.

Zeit zu verbringen und mit Cousins ​​zu leben ist viel vorteilhafter, als wir annehmen können. Es ist ein Glück für Kinder, diese Bindung und diese Nähe zu ihren Cousins ​​aufrechtzuerhalten. Cousins ​​sind Ihre Gleichen, Spiegel, in denen Sie sich selbst betrachten können, und eine Gelegenheit zu lernen, besser mit anderen umzugehen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Eltern die Bindung zwischen Cousins ​​und Cousinen stärken und stärken. Wir sagen Ihnen, was Kinder mit ihren Cousins ​​lernen können:

- Sie sind normalerweise seine ersten Freunde
Mit ihnen teilen sie Vertrauen, Erfahrungen, Lachen, Kämpfe und sogar gelegentlich Urlaub, Familienfeiern, Ausflüge usw. Sie können Ihre besten Abenteuerbegleiter sein.

- Sie lernen Werte voneinander
Selbst wenn sie sich sporadisch sehen (an Feiertagen oder bei Familienfeiern), lernen Kinder mit Cousins ​​zu vergeben, zu teilen, zuzuhören, freundlich und großzügig zu sein ... Cousins ​​zu haben bedeutet, sich an einige soziale Normen anpassen zu müssen, die die anderen haben hat zu hause. Dies ist eine dringend benötigte Interaktion, da sie Toleranz, Respekt und Geduld fördert. Kinder können lernen, sich selbstbewusst zu verhalten und gemeinsam mit ihren Cousins ​​Fähigkeiten zur Konfliktlösung zu entwickeln.

- Pflegen Sie eine Beziehung fürs Leben
Wenn Eltern hart daran arbeiten, sich zwischen Cousins ​​und Cousinen zu verbinden, haben sie eine lebenslange Verbindung, genau wie bei Geschwistern. Wenn Sie Zeit mit Cousins ​​verbringen, wird Ihr Kind autonomer. Sie werden ihm erlauben, alles, was Sie ihm beigebracht haben, in die Praxis umzusetzen, ohne dass Sie ihn beaufsichtigen. Die Abwesenheit von den Eltern und von Cousins ​​gibt dem Kind Selbstvertrauen und ein besseres Selbstwertgefühl.

- Sie teilen die gleichen Erinnerungen und Gefühle
Die Kindheit ist eine Zeit, an die wir uns mit Nostalgie erinnern, und für diejenigen, die sie mit uns gelebt haben, machen wir ein Loch in ihre Herzen, das für immer bleibt. Mit ihren Cousins ​​werden die Kinder Momente der Freude und Trauer, der Begeisterung und des Zorns teilen, und all dies wird ein Reichtum für ihr emotionales Leben sein. Unter ihnen können Sie auch Bindungen der Loyalität, des Vertrauens und der Unterstützung schaffen.

- Begegnungen fördern
Die Eltern müssen dafür sorgen, dass Cousins ​​sich regelmäßig und wenn möglich viel mehr sehen können als zu den angegebenen Terminen und Feiern.

- Über sie reden
Wenn es nicht möglich ist, viele Begegnungen zu haben, müssen wir eine lebendige Erinnerung an den Cousin im Kopf des Kindes erzeugen und ihm Dinge erzählen, die ihm passiert sind, zum Beispiel, wie es ihm in der Schule geht, wenn er einen Ausflug gemacht hat, wenn er hat keinen Zahn fallen lassen ...

- Den Kontakt halten
Ermutigen Sie sie, am Telefon, im Chat oder am Computer zu sprechen. Die Entfernung ist kein Hindernis für die Cousins, in Kontakt zu bleiben und kleine Gespräche zu führen.

- Kurzurlaube vorschlagen
Sie können sich nicht nur treffen, um ins Kino oder in den Park zu gehen, sondern auch einen Familienbrauch festlegen, bei dem Sie alle einmal im Jahr treffen. Es kann ein Wochenende sein, an dem jeder sein Zuhause verlässt, um einen lustigen Kurzurlaub oder Urlaub zu verbringen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Bedeutung der Bindung zwischen Cousins ​​in der Familie, in der Kategorie Brüder vor Ort.


Video: Was ist eigentlich eine sichere Bindung?! (Dezember 2021).