Werte

Wenn das Baby seine Nägel nicht schneiden lässt

Wenn das Baby seine Nägel nicht schneiden lässt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

'Noooo ... der Kleine nooooo. Alle außer dem kleinen Finger. ' Es ist die Phrase vieler Kinder, wenn Sie im Begriff sind, ihre Nägel zu schneiden. Und sie drücken es mit authentischem Terror aus. Bei den Zehennägeln wird es noch schlimmer. Aber ... warum haben sie solche Angst, sich die Nägel zu schneiden?

Offensichtlich befürchten sie, verletzt zu werden. Sie sehen nur eine Schere, die schneidet ... und sehr kleine Finger. Es ist nicht so, dass sie ihren Eltern nicht vertrauen. Es ist ein Reflex des Selbstschutzes.

Babys werden mit überlebenswichtigen Reflexhandlungen geboren: Saugen, Füttern; der 'Moor's Reflex' (sie heben ihre Arme, wenn Sie sie aus Angst vor dem Sturz gehen lassen); Der 'Griff'-Reflex, mit dem sie mit Gewalt alles greifen, was sie erfassen können (wie ein Finger) ... und vielleicht ist die Angst, sich die Nägel zu schneiden, nichts anderes als ein späterer Reflex der Selbstverteidigung, weil sie befürchten, dass sie es tun Schaden anrichten.

Sie heißt Marcelinaund es ist das Beispiel dafür, was viele Babys tun, wenn ihre Eltern versuchen, sich die Nägel zu schneiden. Die Wahrheit ist, dass Marcelina trotz ihres kleinen Schreiens jedes Mal, wenn sie die Schere kommen sieht und ihres anschließenden Lachens, die Zärtlichkeit verschwendet und alle Herzen gewinnt. Wird ihr Vater es schaffen, Marcelinas Nägel zu schneiden?

Es gibt keine Wundermittel. Ja, hausgemachte Tricks. Einige Kinder sind "überzeugt", andere nicht. Auf jeden Fall tut es nicht weh, alles in unserer Macht Stehende zu versuchen, um die furchterregenden Wutanfälle zu vermeiden:

1. Wenn Sie Ihre Nägel tagsüber nicht schneiden können, versuchen Sie es im Schlaf. Aber Vorsicht, es gibt sehr empfindliche Babys und Sie laufen Gefahr, sie aufzuwecken. In diesem Fall wird er über zwei Dinge wütend sein: weil er ihn aufgeweckt hat und versucht hat, seine Nägel "tückisch" zu schneiden. Vielleicht ist die beste Zeit das Mittagsschläfchen (nur für den Fall, dass Sie aufwachen).

2. Versuchen Sie, ihre Nägel zu schneiden, während Sie ihre Lieblingsbilder betrachten. Manchmal, wenn er abgelenkt ist, können Sie versuchen, seine Nägel auf subtile Weise zu kürzen. Ein wenig Übung wird zum Erfolg führen.

3. Isst Ihr Kind gerne? Bitten Sie um Hilfe und während Ihnen jemand anderes Ihren Lieblingsbrei gibt, schneiden Sie Ihre Nägel, während Sie sprechen oder Ihr Lieblingslied singen. Vielleicht lässt es Sie den Moment der Nägel vergessen.

4. Schneiden Sie Ihre Nägel vor ihm, damit er sehen kann, dass es nicht weh tut. Sag ihm, dass du es tust und es nicht weh tut. Vielleicht kannst du ihn überzeugen.

5. Versuchen Sie, sie nach einem entspannenden Bad zu schneiden. Er wird weniger nervös sein und seine Nägel werden weicher sein. Der einzige Nachteil ist, dass die Nägel „transparenter“ sind und möglicherweise schlechter aussehen. Denken Sie daran, sie zu schneiden, ohne der abgerundeten Form des Fingers zu folgen. Schneiden Sie den Nagel gerade und feilen Sie, wenn Sie die Ecken etwas wollen. Schneiden Sie sie niemals zu stark ab, sie sollten immer ein wenig über die Linie der Fingerspitze hinausgehen.

Am Ende geht es darum, ihn abzulenken. Das Fachwissen der Eltern und die Geschwindigkeit, mit der sie ihre Nägel schneiden, werden den Rest erledigen. Wenn keiner dieser Tricks für Sie funktioniert, bleibt nur einer übrig: Geduld.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wenn das Baby seine Nägel nicht schneiden lässt, in der Kategorie Kinderhygiene vor Ort.


Video: Mit diesem Trick lässt sich diese Katze problemlos die Krallen schneiden (Oktober 2022).