Werte

Die Happy List. Strategie, um Kindern zu helfen, Dinge zu schätzen


Die Kinder von heute sind es gewohnt, ständig Reize zu empfangen das macht sie flüchtig glücklich, denn fast wenn es ihre Hände erreicht, wollen sie etwas Neues: die neueste Konsole, das neueste Videospiel, ein Handy, ein Tablet ...

Es stellt sich jedoch heraus, dass es Tausende von Wundern um sie herum gibt, die nichts mit dem Material zu tun haben, die sie sehr glücklich machen, aber nicht so klar sind. Deshalb müssen Sie ihn lehren, sie zu schätzen. Wie? Mit dieser Strategie sollen Kinder helfen, Dinge zu schätzen. Es heißt "The Happy List".

Fast immer, wenn ich Kinder frage, was sie glücklich macht, Erste Antworten haben mit etwas Materiellem zu tun, aber wenn ich Sie ein wenig mehr nachdenken lasse und Sie auffordere, über die einfachen Dinge nachzudenken, die Sie vom Morgengrauen bis zum Schlafengehen sehr gut fühlen lassen, beginnen wir, Magie zu entdecken…

Fragen Sie unsere Kinder schreibe deine 'Happy List' Es ist äußerst bereichernd und hilft ihnen jeden Tag, neue Dinge zu entdecken, die sie hinzufügen können. Ohne Zweifel macht es viel Spaß. Selbst wir Erwachsenen sollten unsere eigene „Happy List“ haben.

Hier ist ein Beispiel, das Ihnen hilft, eines mit Ihren Kindern zu beginnen:

- Was mich glücklich macht?

1. Zu Hause

  • Geh in mein warmes Bett, während es draußen regnet
  • Nehmen Sie ein Bad mit heißem Wasser
  • Haben Sie Wasser und Strom (nicht jeder hat so viel Glück)
  • Umarme meinen Teddybär

1. Draußen

  • Sehen Sie den Sonnenaufgang
  • Siehe Regen
  • Spiele mit meinem Hund
  • Im Park spazieren gehen
  • Suche nach Formen in den Wolken
  • Rieche eine Blume
  • Barfuß im Gras gehen
  • Sehen Sie die Vögel fliegen

3. Mit der Familie

  • Iss Mamas Nudelsuppe
  • Spiel mit Mama und Papa
  • Machen Sie Popcorn und schauen Sie sich gemeinsam einen Film im Bett an
  • Hören Sie Geschichten und Geschichten der Großmutter

4. Individuell

  • Setze Rätsel zusammen
  • Ordne alle meine Wagen nach Farben
  • Spiel mit Spielteig
  • Höre mein Lieblingslied
  • Lies mein Lieblingsbuch
  • Zeichnen und beleuchten
  • Iss eine Schokolade oder ein Eis
  • Tanzen…

Die Liste für jeden von uns hat unbegrenzte Möglichkeiten;; es endet nie, weil wir jeden Tag versuchen können, etwas Neues zu entdecken und es wachsen zu lassen. Helfen wir unseren Kindern, ihnen Raum zu geben ...

Aber warum sollten wir diese Liste verwenden? Was sind ihre Vorteile?

1. Das Wichtigste ist, dass ein Kind, ein Jugendlicher und sogar ein Erwachsener, Sie können anfangen, alles zu schätzen, was Ihnen Freude macht, Ruhe, Frieden, Zufriedenheit und jedes andere positive Gefühl und genießen Sie es mehr.

2. Es ist eine sehr gute Ressource, nach Alternativen zu suchen, wenn Sie traurig, wütend oder frustriert sind. Ohne Zweifel können sie jederzeit eine Alternative auswählen, die ihnen die Liste bietet, und sie genießen, um sich besser zu fühlen.

3. Es ist eine Möglichkeit, Kindern zu helfen der Prozess, sich selbst zu kennen, entdecken Sie ihre Individualität und erhöhen Sie ihre Sicherheit und ihr Selbstwertgefühl.

4. Das Schätzen einfacher Dinge macht uns weniger anspruchsvoll und wertschätzender. weniger materialistisch und einfacher; weniger egoistisch und mitfühlender und großzügiger… am Ende macht es uns menschlicher.

Und jetzt, wo wir Ihnen einige Ideen gegeben haben ... worauf warten Sie noch, um loszulegen?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Happy List. Strategie, um Kindern zu helfen, Dinge zu schätzen, in der Kategorie Wertpapiere vor Ort.


Video: SINTRA, Portugal: Dejlig dagstur fra Lissabon vlog 1 (Januar 2022).