Werte

Wie Übergewicht die Schwangerschaft beeinflusst

Wie Übergewicht die Schwangerschaft beeinflusst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Während der Schwangerschaft versuchen wir um jeden Preis jeden Faktor zu vermeiden, der ein Risiko für die Schwangerschaft und die anschließende Entbindung darstellt. Es ist der Fall von Übergewicht, dass Sie, wenn es bereits ein Problem für jeden Tag ist, noch vorsichtiger sein müssen, wenn Sie schwanger sind.

Wenn Sie diesen Monaten bei bester Gesundheit begegnen, werden Komplikationen reduziert und das Wohlbefinden von Mutter und Kind, das sich entwickelt, gefördert. Daher in Guiainfantil.com wir sagen es dir Wie Übergewicht die Schwangerschaft beeinflusst und wie seine negativen Auswirkungen gemindert werden können.

Eine übergewichtige Frau, die schwanger wird, kann mehr Probleme haben als eine Frau, die ihr Idealgewicht hat. Daher empfehlen die meisten Experten eine gewisse Planung undAbnehmen, bevor Sie schwanger werden. In diesen Fällen ist es am besten zu vermeiden, um zukünftige Komplikationen zu vermeiden.

Eine schwangere Frau mit Übergewicht leidet häufiger an Bluthochdruck oder Schwangerschaftsdiabetes. Die Wahrscheinlichkeit von Kreislaufproblemen ist auch während der Dauer der Schwangerschaft erhöht. Die Probleme beschränken sich jedoch nicht nur auf Frauen, Sie können auch die Gesundheit des Babys beeinträchtigenDies macht Sie anfälliger für chronische Krankheiten wie Fettleibigkeit oder Diabetes.

Mütter mit Übergewicht oder Adipositas neigen dazu, zu gehen Babys, die größer als gewöhnlich sind. Aufgrund dieser und der körperlichen Verfassung der Frau kann die Entbindung schwieriger als normal sein oder ein Kaiserschnitt kann erforderlich sein. Andererseits weisen einige Studien auf ein erhöhtes Risiko für Missbildungen bei Babys mit übergewichtigen Müttern hin.

Es ist wichtig zu wissen, ob Ihr Vorurteilsgewicht höher ist als empfohlen, um während der restlichen Schwangerschaft entsprechend zu handeln. Aber ab wie vielen Kilo reden wir über Übergewicht?

Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass Sie übergewichtig sind wenn der Body Mass Index (BMI) gleich oder größer als 25 ist. Denken Sie daran, dass Sie zur Berechnung dieser Zahl das Gewicht (in Kilo) durch die quadratische Höhe (in Metern) dividieren müssen. Das normale Gewicht einer Frau vor der Schwangerschaft sollte zwischen 20 und 25 liegen.

Wenn Ihr Body-Mass-Index in dem Schritt liegt, der als übergewichtig angesehen wird, müssen Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, damit sich Ihre Schwangerschaft mit weniger Problemen entwickelt.

1 Gehen Sie zu Ihrem Frauenarzt. Bei schwangeren Frauen mit Übergewicht ist es wichtig, dass der Gynäkologe eine Nachuntersuchung vor der Empfängnis durchführt. Auf diese Weise werden Probleme so schnell wie möglich erkannt und entsprechende Maßnahmen ergriffen.

Achten Sie gut auf Ihre Ernährung. Eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung ist wichtig, um die richtige Entwicklung der Schwangerschaft zu gewährleisten. Eine Schwangerschaft ist nicht die Zeit für eine Diät, um Gewicht zu verlieren, sondern um eine Diät zu suchen, die alle Nährstoffe enthält, die Sie und Ihr Baby zu diesem Zeitpunkt benötigen. Andernfalls kann es beim Baby zu Ernährungsproblemen oder geringem Gewicht kommen.

Vermeiden Sie Lebensmittel mit viel gesättigtem Fett oder Zucker und machen Sie eine Diät voller Obst und Gemüse.

3 Verteilen Sie Ihre Mahlzeiten. Sie fühlen sich besser und weniger hungrig, wenn Sie Ihre Mahlzeiten in fünf Portionen pro Tag aufteilen. Beginnen Sie den Tag mit einem ausgewogenen Frühstück, das Ihnen viel Energie gibt, essen Sie etwas am Morgen, essen Sie mittags eine geeignete Portion, essen Sie ein Stück Obst und essen Sie schließlich vor dem Schlafengehen zu Abend. Wetten Sie auf gesündere Kochmethoden wie Eisen oder Dampf.

4 Achten Sie auf Ihr Vitamin D. Bestimmte Übergewichtsprobleme führen zu einem Mangel an Vitamin D, daher kann Ihr Arzt eine Ergänzung empfehlen, um sicherzustellen, dass Ihre Werte angemessen sind.

Denken Sie daran, dass Sie auch genug Flüssigkeit trinken müssen, um sich gut zu fühlen.

5 Übung entsprechend Ihren Umständen. Ihr Gynäkologe wird eine Reihe von Aktivitäten empfehlen, die an Ihre Umstände angepasst werden. Obwohl bestimmte Sportarten kontraindiziert sind, hilft Ihnen Gehen, Schwimmen oder Yoga dabei, aktiv zu bleiben und sich besser zu fühlen. Zögern Sie nicht, Ihren Arzt zu fragen, welche Aktivitäten Sie durchführen können.

Einer der Schlüssel zu Das Übergewicht erschwert Ihre Schwangerschaft nicht, um Ihre Ernährung zu kontrollieren. Um Ihnen zu helfen, haben wir einen Tisch zusammengestellt, in dem wir ein Beispiel für ein wöchentliches Menü für Ihre Mahlzeiten zusammenstellen. Wie Sie sehen können, sind Obst und Gemüse vom ersten Morgen bis zum Abendessen sehr präsent, ohne die Proteine ​​und anderen Nährstoffe außer Acht zu lassen, die Sie und Ihr Baby zu diesem Zeitpunkt benötigen.

Diät für übergewichtige schwangere Frauen

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie Übergewicht die Schwangerschaft beeinflusst, in der Kategorie Krankheiten - Belästigung vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Tally

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Ich lade Sie zum Diskutieren ein.

  2. Minninnewah

    Balin, wow ... :(

  3. Avital

    Es ist schwer zu heilen - einfach im Paradies.

  4. Yosu

    Sie machen einen Fehler. Ich kann es beweisen. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.



Eine Nachricht schreiben