Werte

Der misstrauische Wurm. Kindergeschichte über Vertrauen

Der misstrauische Wurm. Kindergeschichte über Vertrauen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir bieten dir Eine fantastische Kurzgeschichte, um das Vertrauen Ihres Kindes in sich selbst und in andere zu verbessern. Es heißt "Der misstrauische Wurm". Verwenden Sie diese Geschichte, um mit Ihrem Kind über Ängste in der Kindheit zu sprechen.

Die Geschichte von "Der misstrauische Wurm" Es wird Ihnen helfen, Ihrem Kind zu erklären, warum Sie die Angst verlieren und Ihren Mut aufbringen müssen, sich allen Herausforderungen zu stellen und sich von anderen helfen zu lassen.

Als er aufwachte, Gusanillo, war er oben auf dem Baum, erschrocken. Er wusste nicht, wie er dorthin kam, und er sah sich sehr verängstigt um, ohne etwas zu bewegen, aus Angst, in die Leere zu fallen.

Ein Schmetterling flog vorbei und als er ihn sah, fragte er:

- Wie bist du dorthin gekommen, Gusanillo?

Der sehr betroffene Wurm antwortete:

- Ich weiß es nicht. Als ich aufwachte, war ich hier oben. Ich habe große Angstoooooo.

Der Schmetterling, der Gusanillo so verängstigt sah, ging, um Hilfe zu suchen. Er erschien kurz darauf mit einem kleinen Vogel.

- Schau Gusanillo, das ist mein kleiner Vogelfreund, Er wird dir zu Boden helfen- Sagte ihm. Holen Sie sich in seinen Höhepunkt.

Gusanillo, misstrauisch, lehnte sofort die Hilfe ab, die sie ihm gaben.

- Nooooooooooooo! Nicht verrückt! - Er sagte verdrehen, zur gleichen Zeit, als er einen Ball machte.

Der kleine Vogel, der Gusanillos Haltung sah, ging verwirrt weg, ohne sich umzusehen. Sofort erschien der Schmetterling mit einem Eichhörnchen und sagte:

- Schau Gusanillo, Mein Eichhörnchenfreund wird dir zu Boden helfen. Geh auf ihren Rücken, mit ihr bist du in Sicherheit.

- Nooooooooooooo! Nicht verrückt! schrie er erneut, misstrauisch gegenüber dem Eichhörnchen, und rollte sich immer enger zusammen.

Das Eichhörnchen, das Gusanillos Reaktion sah, sprang auf einen anderen Baum und ging weg, ohne etwas zu verstehen. Der Schmetterling kehrte diesmal mit einem kleinen Affenfreund zurück.

- Schau, Gusanillo, mein kleiner Affenfreund wird dir helfen, wenn du wirklich Hilfe willst. Springe in seine Handfläche und er wird dich zu Boden senken - sagte sie und hatte es satt, dass sie dem guten Willen ihrer Freunde misstraute.

- Nooooooooooooo! Nicht verrückt! - Gusanillo schrie erneut, skalierte und wurde fast unsichtbar, weil er sich eng zusammengerollt hatte.

Der kleine Affe, der die Reaktion des Wurms sah, kletterte an den Ästen fest und verschwand schreiend den Sandweg hinunter. Er dachte, dieses Tier sei so misstrauisch, dass es es vorzog, für immer dort zu bleiben.

Der Schmetterling, angewidert von Gusanillos Haltung, breitete seine Flügel aus und flog davon, ohne die Absicht zurückzukehren. Lass ihn allein, verängstigt und hoch oben im Baum.

In dieser Nacht gab es einen sehr starken Sturm. Es regnete, hagelte und Gusanillo bedauerte sehr, dass er den Freunden des Schmetterlings nicht vertraut hatte und sich nicht helfen ließ.

Dennoch, Er hatte großes Glück, denn ein Windstoß brachte ihn zu Boden, so wie er es hochgeladen hatte, ohne Schaden zu nehmen.

Wir empfehlen Ihnen, einige zu machen Fragen zum Leseverständnis für deinen Sohn. Überprüfen Sie anhand dieser einfachen Fragen, ob er die Botschaft dieser Kurzgeschichte verstanden hat:

1. Was ist mit dem Wurm passiert? Weil ich Angst hatte?

2. Hat sich der Wurm helfen lassen?

3. Was ist am Ende mit ihm passiert? Er bereut?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Der misstrauische Wurm. Kindergeschichte über Vertrauen, in der Kategorie Kindergeschichten vor Ort.


Video: Heidi KONDOSAN Hörspiel zum einschlafen. Märchen für Kinder Folge 26 (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Motega

    Und warum ist das der einzige Weg? Ich denke, warum nicht diese Bewertung klären.

  2. Perrin

    Es tut mir leid, das hat sich gestört ... Ich verstehe diese Frage. Schreiben Sie hier oder in PM.

  3. Korian

    Es war sehr interessant zu lesen, danke!

  4. Goltibar

    Gut gemacht, eine sehr gute Idee



Eine Nachricht schreiben