Werte

Fabeln für Kinder. Die Söhne des Bauern


Fabeln sind kurze, kurze literarische Erzählungen, normalerweise in Versen, die immer mit a enden Lehrbotschaft oder Moral lehrreich in der Natur. Sie sind hervorragende Werkzeuge und Ressourcen, um Kinder mit Werten zu erziehen.

Fabeln sind eine gute Möglichkeit, Kinder zu unterhalten und zu erziehen. Diese Fabel von „Die Kinder des Bauern“ lehrt Kinder den Wert der Solidarität, dh wenn zwei oder mehr Menschen zusammenkommen und zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Über alles zu streiten ist nicht konstruktiv, Einheit ist Stärke.

Die beiden Söhne eines Bauern lebten immer im Streit. Sie kämpften aus irgendeinem Grund, zum Beispiel, wer mit dem Pflug umgehen würde, wer säen würde und einfach so. Jedes Mal, wenn es einen Kampf gab, hörten sie auf, miteinander zu reden. Eine Übereinstimmung zwischen den beiden schien unmöglich. Sie waren eigensinnig, stolz und ihr Vater fand es schwierig, diese Gefühle zu verbessern. Zu diesem Zeitpunkt beschloss er, ihnen eine Lektion zu erteilen.

Um dieser Situation ein Ende zu setzen, rief der Bauer sie an und bat sie, in den Wald zu gehen, und sie brachten ihnen ein Bündel Brennholz. Die Jungen gehorchten ihrem Vater und als sie im Wald waren, begannen sie zu konkurrieren, um zu sehen, wer die meisten Protokolle sammeln würde. Und ein weiterer Kampf brach aus. Als sie die Aufgabe erledigt hatten, gingen sie zu ihrem Vater, der ihnen sagte:

- Sammeln Sie nun alle Stangen, binden Sie sie mit einem Seil fest und lassen Sie uns sehen, wer der Stärkere von beiden ist. Sie müssen alle Stangen gleichzeitig brechen.

Und so versuchten es die beiden Jungen. Trotz aller Bemühungen scheiterten sie. Dann öffnete er das Bündel und gab ihnen die Stangen nacheinander; Die Kinder brachen sie leicht.

- Sie erkennen! Der Vater sagte es ihnen. Wenn Sie wie das Bündel von Stäben vereint bleiben, werden Sie angesichts von Widrigkeiten unbesiegbar sein; aber wenn sie geteilt werden, werden sie leicht eins nach dem anderen besiegt. Wenn wir vereint sind, sind wir stärker und widerstandsfähiger, und niemand kann uns Schaden zufügen.

Und die drei umarmten sich.

1. Wie waren die Kinder der Ehemänner?

2. Warum haben sie wohl so viel gekämpft?

3. Was hat der Bauer getan, um den Kämpfen seiner Kinder ein Ende zu setzen?

4. Was hat der Bauer seinen Kindern beigebracht?

5. Wie hat der Bauer seine Kinder davon überzeugt, dass sie sich um nichts streiten sollten?

6. Was hast du aus dieser Geschichte oder Fabel gelernt?

Mehr Fabeln mit einer Moral für Kinder

Wenn Sie eine andere Fabel für Kinder kennen und diese mit uns und den anderen Eltern teilen möchten, werden wir uns freuen, sie zu erhalten. Um uns neue Fabeln zu schicken, KLICKE HIER

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Fabeln für Kinder. Die Söhne des Bauern, in der Kategorie Fabeln vor Ort.


Video: Der Fuchs und der Storch - Märchen Für Kinder (Dezember 2021).