Werte

Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie die Kleidung Ihres Babys waschen

Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie die Kleidung Ihres Babys waschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es scheint unglaublich, dass ein Baby so viel Kleidung verschmutzen kann, aber Sabbern, Aufstoßen oder ein Leck in den Windeln können dazu führen, dass Ihr Baby jeden Tag ein anderes Outfit trägt. Es ist sogar sehr häufig, dass Sie mehrere Kleidungsstücke gleichzeitig wechseln müssen Tag.

So wird Ihr Korb mit Leggings, Anzügen, Booties, T-Shirts, Körpern gefüllt ... Und Sie werden sich der Frage stellen, wie Sie die Kleidung Ihres Babys waschen können. Damit Sie sich nicht irren, klären wir Was du nicht tun darfst.

Sie fragen sich vielleicht, wie Sie die Kleidung Ihres Babys waschen sollen: von Hand? Soll ich sie von Erwachsenen trennen? Mit welchem ​​Reinigungsmittel? Kann Bleichmittel verwendet werden? Wie lange sollte ich besonders vorsichtig sein? Mit Babykleidung? Wir klären alle Ihre Zweifel mit dieser Liste von Dingen, die Sie nicht tun sollten:

- Sie können die Kleidung Ihres Babys nicht mit einem Reinigungsmittel waschen. Lassen Sie diejenige, die Sie normalerweise für Ihre Kleidung verwenden, und wählen Sie eine spezielle für Kleidung, die mit der empfindlichen und empfindlichen Haut Ihres Babys in Kontakt kommt. Sie müssen a verwenden hypoallergenes Waschmittel das wie Norit Baby keine sensibilisierenden Konservierungsmittel, Parfums oder optischen Aufheller enthält, die die Haut des Babys reizen können.

- Wenn Sie Ihre Kleidung waschen, Mischen Sie es nicht mit dem Rest der Familie: Waschen Sie das Baby mit dem speziellen Waschmittel und das der anderen Mitglieder mit dem Waschmittel, das Sie normalerweise verwenden. Es ist sehr wichtig, dass Sie diesen Rat befolgen, insbesondere in den ersten 6 Monaten.

- Sie geben Ihnen eine Menge Kleidung und Sie kaufen Kleidung, die in einwandfreiem Zustand zu sein scheint, aber es ist wichtig, dass Sie sie nicht direkt anziehen, sondern dass Waschen Sie es vor dem ersten Gebrauch. Auch wenn sie es dir aus zweiter Hand geben! Es kann sich Staub angesammelt haben oder Spuren eines Reinigungsmittels enthalten, das Ihre Haut reizt.

- Vergessen Sie nicht, dass zum Waschen der Babykleidung auch Laken, Decken und andere Haushalts- oder warme Kleidung gehören, die mit der Haut in Kontakt kommen. Waschen Sie alles zuerst mit dem gleichen Spezialwaschmittel für Babys.

- Wechseln Sie das Waschmittel nicht von Zeit zu Zeit. Wählen Sie eine aus und verwenden Sie sie immer: Wenn die Haut Ihres Babys gereizt wird, wissen Sie auf diese Weise, wie Sie die Ursache identifizieren können.

- Legen Sie keine stark verschmutzten Kleidungsstücke in die Waschmaschine, in der Hoffnung, dass sie problemlos herauskommen: Tragen Sie ein wenig Reinigungsmittel auf den Fleckbereich auf und reiben Sie sie vorsichtig ein, bevor Sie das Kleidungsstück in die Trommel legen. Tun Sie dies so schnell wie möglich, um zu verhindern, dass der Fleck austrocknet und nicht herauskommt.

- Bleichmittel haben eine sehr aggressive Formel für die Haut ... und dies gilt umso mehr, wenn wir über die Haut des Babys sprechen. Verwenden Sie sie daher nicht zum Waschen der Kleidung. Verwenden Sie auch keine Weichspüler: Die Parfums, die sie tragen, können potenziell allergen sein. Wenn Spuren von Weichspüler auf den Stoffen verbleiben, können sie die Haut des Babys reizen.

- Verwenden Sie kein langes Programm wenn Sie die Kleidung Ihres Babys in die Waschmaschine stellen wollen. Ein mittleres oder kurzes Programm reicht aus, in kaltem Wasser und mit einem sanften Spin. Natürlich: Es ist bequem, eine durchzuführen doppelt spülen so dass Sie das Waschmittel vollständig aus der Kleidung entfernen.

- Vergessen Sie beim Waschen Ihrer Kleidung nicht, die dunklen und intensiven Farben vom Rest der Wäsche zu trennen, damit es nicht zu einem versehentlichen Ausbleichen kommt. Wir empfehlen Ihnen auch, die empfindlichsten Kleidungsstücke von Hand zu waschen.

Befolgen Sie unsere Ratschläge und die Kleidung und Haut Ihres Babys wird immer gepflegt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was Sie nicht tun sollten, wenn Sie die Kleidung Ihres Babys waschen, in der Kategorie Trousseau - Korb vor Ort.