Werte

Kinder müssen lernen, sich zu langweilen


„Mir ist langweilig, Mama! Was soll ich tun? '... Das Monster der Langeweile späht unter der Tür hervor und als die Eltern diesen Satz hörten, gingen wir erschrocken, als wäre es ein Hurrikan. Dieser Satz scheint uns zu implizieren muss den Nachmittag lösen Für Kinder bricht es unsere täglichen Aufgaben und drängt uns, sie vor Langeweile zu schützen. Dies sollten wir jedoch nicht tun: lKinder müssen lernen, sich zu langweilen.

Schwimmen, Pferd, Englisch, Motorik, Handball, Gitarre, Tanz ... jeden Nachmittag planen wir viele außerschulische Aktivitäten damit sich unsere Kinder nicht langweilenund von den Eltern werden wir zu Fahrern, die Kinder von einem Ort zum anderen bringen, bis am Ende des Tages Kinder und Eltern mit dunklen Ringen nach Hause kommen, die unser Kinn erreichen.

Die heutigen Eltern Wir haben uns so für Bildung engagiert von unseren Kindern, dass wir sie übermäßig anregen und vergessen, dass wir sie verlassen sollten a Freiraum, eine Zeit zum Spielen, zum Nachdenken, und an die Decke zu schauen und Formen in den Chips zu entdecken. Tatsache ist, dass Kinder so wenig an Langeweile gewöhnt sind, dass sie manchmal Freizeit haben, nicht wissen, was sie damit anfangen sollen, und sich an uns als ihre bedingungslosen Retter wenden, die wir sind.

Das Kind muss nicht sein einziges Kind, das sich langweiltEs gibt Menschen, die von Geschwistern und Spielzeugen umgeben sind und nicht wissen, was sie mit ihrer Freizeit anfangen sollen.

Kinder müssen lernen, sich zu langweilen, weil:

- Nur dann können sie sich mit sich selbst verbinden

- Sie lernen sich kennen

- Sie werden Ihre Fantasie und Kreativität von innen heraus anregen

Kreativität wird nicht nur als Vorstellungskraft verstanden, um Kunst zu schaffen, sondern auch als Gesicht Problemlösung und tägliche Konflikte werden sie daher durch Langeweile zu entschlosseneren Menschen machen.

Es ist gut, dass nicht alle Ihre Aktivitäten gerichtet sind, da Kreativität braucht ZeitDeshalb sind Ferien für ihr Gehirn so notwendig. Auf diese Weise lässt das Gehirn, das sich keine Sorgen macht, die Fantasie fliegen, und dann sind plötzlich und überraschend viele der Lösungen für Probleme dass wir seit mehreren Tagen nicht gelöst hatten. Finden ohne zu suchen ist einer der Vorteile von Langeweile.

Wenn Sie also Ihren Sohn sagen hören, dass er gelangweilt ist, legen Sie Ihre Hände nicht auf Ihren Kopf, es ist das Tor zu einem viel kreativeren und entschlosseneren Kind.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Kinder müssen lernen, sich zu langweilenin der Kategorie Lernen vor Ort.


Video: 34C3 - Lightning Talks Day 2 - deutsche Übersetzung (Januar 2022).