Werte

Internationaler Tag der Kinderrechte

Internationaler Tag der Kinderrechte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dass alle Personen unter 18 Jahren das Recht haben, a besondere Pflege und Schutz es ist etwas, das heute von allen bekannt und akzeptiert wird. Dies war jedoch nicht immer der Fall. Bis zum Ende der achtziger Jahre des letzten Jahrhunderts konnten nicht alle Kinder von einer Reihe von gesetzlichen Rechten profitieren, die für ihren Schutz wesentlich sind.

1948 wurde der neu gegründet Vereinte Nationen, die größte bestehende internationale Organisation, genehmigte die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, ein Dokument, das implizit die Rechte des Kindes enthielt, ohne ihnen jedoch die Relevanz zu geben, die sie verdienen. Wenig mehr als ein Jahrzehnt später, im Jahr 1959, war sich die Generalversammlung der Vereinten Nationen der Bedeutung bewusst, die der Kindervorschriftengenehmigte eine Erklärung der Rechte des Kindes, in der anhand von zehn Grundsätzen die in der Erklärung von 1948 vorgesehenen Rechte explizit dargelegt wurden.

Kurz darauf stellten die Vereinten Nationen fest, dass der Internationale Notfallfonds der Vereinten Nationen für Kinder (UNICEF) die für den Schutz von Minderjährigen zuständige Stelle ist. Seitdem wurde es ausgiebig zum rechtlichen Schutz von Kindern eingesetzt, und aufgrund seiner Debatten hat die 20. November 1989, die Konvention über die Rechte des Kindes.

Seit der Genehmigung des Dokuments durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen wurde es nach und nach von den verschiedenen Ländern der fünf Kontinente ratifiziert. Derzeit haben 191 Länder das Übereinkommen ratifiziert. Überall auf der Welt haben alle Länder erkannt, dass dies äußerst wichtig ist die unschuldigste Gruppe in der Gesellschaft schützen.

Kinder, die die Entlassung wert sind, sind Kinder, und Sie müssen sich um sie kümmern und sie auf strenge und strenge Weise rechtlich schützen, bis sie 18 werden und erwachsen werden. So sind Jungen und Mädchen Themen ihrer RechteEs ist jedoch Aufgabe der Erwachsenen, die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten.

Wie UNICEF erklärt, beschreibt die Konvention die Rechte der Kinder durchgehend 54 Artikel und zwei optionale Protokolle oder zusätzliche Bestimmungen. Und diese Rechte des Kindes unterliegen vier Grundprinzipien:

1. Kinder sollten nicht diskriminiert werden.

2. Das Interesse des Kindes sollte das Wichtigste sein, wenn Entscheidungen getroffen werden, die es betreffen.

3. Alle Kinder haben Recht auf Überleben und Entwicklung;; Dies schließt das Recht auf geistiges und körperliches Wohlbefinden ein.

4. Kinder müssen ihre Standpunkte äußern und ihre Meinung muss immer zu Themen berücksichtigt werden, die sie betreffen.

Unter allen in der Konvention von 1989 enthaltenen Rechten sind GuiaInfantil.com hat das Wichtigste und Wesentlichste für alle Kinder zusammengestellt, um in a aufzuwachsen Atmosphäre des Friedens und der Freudeund ihre Eltern können sich darauf verlassen, dass ihre Kinder angemessen geschützt sind:

- Das Recht zu leben

- Recht zu spielen

- Recht, Ihre Meinung zu äußern

- Recht auf eine Familie

- Recht auf Gesundheit

- Recht auf Schutz vor Kinderarbeit

- Recht auf einen Namen und eine Nationalität

- Recht auf Nahrung und Ernährung

- Recht auf Harmonie

- Bildungsrechte

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Internationaler Tag der Kinderrechte, in der Kategorie Kinderrechte vor Ort.


Video: UNFASSBAR: Teilnehmer von Corona-Demos wird mit Kindesabnahme durch Jugendamt gedroht! (Oktober 2022).