Werte

10 Schlüssel zur Erziehung eines gesunden Kindes

10 Schlüssel zur Erziehung eines gesunden Kindes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn du deinen Sohn willst gesund aufwachsenSie müssen auf ihre Ernährung und natürlich auch auf ihren emotionalen Zustand achten. Wir geben Ihnen eine Reihe von Tipps, die Ihrem Kind helfen, ausgewogen zu wachsen und zukünftige Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

1. Als Familie essen. Lassen Sie Ihr Kind nicht alleine essen. Essen als Familie bringt Ihnen unzählige Vorteile. Verbessern Sie die Kommunikation, schätzen Sie den Moment des Mittagessens auf besondere Weise ... Es ist nicht nur eine Geste, sondern geht noch weiter. Essen als Familie verbessert das Selbstwertgefühl eines Kindes und hilft ihm, seine Essgewohnheiten zu verbessern.

2. Zwinge ihn nicht zum Essen. Lassen Sie Ihr Kind entscheiden, wie viel es essen soll. Das Schlimmste, was Sie tun können, ist, ihn zum Essen zu zwingen, wenn er nicht will. Es gibt Kinder, die mehr essen müssen und andere brauchen jedoch weniger.

3. Vergessen Sie keines dieser Lebensmittel jeden Tag. Es gibt vier grundlegende Lebensmittelgruppen, die Sie niemals vergessen sollten. Was mehr ist: Sie müssen sie täglich einschließen. Dies sind die folgenden: Obst und Gemüse, Getreide, Milchprodukte und Proteine ​​(Fleisch, Fisch, Eier ...).

4. Richten Sie eine Routine mit Lebensmitteln ein. Die Aufstellung eines Essensplans kommt dem Kind zugute und hilft ihm, seinen Appetit zu regulieren. Die Sache ist, ihn zu ungeraden Stunden essen zu lassen, ohne ihn die Verdauung beenden zu lassen. Ein Kind muss täglich fünf Mahlzeiten zu sich nehmen: Frühstück, Mittagessen, Mittagessen, Snack und Abendessen.

5. Gib ihm viel Wasser. Die Gesundheit wird auch durch die Flüssigkeitszufuhr des Körpers gemessen. Ein Kind muss trinken und vergisst oft, weil es spielt. Erinnern Sie ihn daran, Wasser zu trinken und Limonaden mit überschüssigem Zucker zu vermeiden.

6. Nehmen Sie jeden Tag die Vitamine A, C und D auf. Sie sind essentielle Vitamine für das Wachstum des Kindes. Suchen Sie nach Lebensmitteln, die diese Vitamine enthalten. Für Vitamin D gibt es zum Beispiel nichts Besseres, als jeden Tag ein wenig Sonne zu nehmen.

7. Respektieren Sie den Geschmack des Kindes. Eltern sorgen dafür, dass Kinder alles essen. Aber ... mögen wir Erwachsenen alles? Warum nicht respektieren, dass ein Kind ein bestimmtes Essen nicht mag? Wenn Ihr Kind beispielsweise keinen Spinat mag, suchen Sie sich ein anderes Lebensmittel, das die gleichen Vorteile bietet und das es leicht essen kann.

8. Vergessen Sie niemals, Ihrem Kind zu gratulieren. Lob und Aufmerksamkeit sind von größter Bedeutung. Wenn er sehr gut gegessen hat, gratuliere ihm. Das wird dich stolz machen. Aber benutze kein Dessert als Belohnung.

9. Beschränken Sie bestimmte Lebensmittel. Kalorienreiche Desserts, Süßigkeiten ... sind Lebensmittel, die ihnen nichts Gutes bringen. Deshalb ist es besser, sie einzuschränken. Verbieten Sie sie nicht, sondern verwenden Sie sie für besondere Momente wie eine Geburtstagsfeier.

10. Ermutigen Sie die Bewegung. Damit Ihr Kind gesund aufwachsen kann, reicht es nicht aus, sich um seine Ernährung zu kümmern. Die Übung Es ist zweifellos eine grundlegende Säule. Ermutigen Sie ihn, Sport zu treiben und den Sport zu finden, den er am liebsten mag.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 10 Schlüssel zur Erziehung eines gesunden Kindes, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort


Video: 15 Rätsel, die dich die ganze Nacht wachhalten werden (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Lunn

    Mein Freund, es gibt viel zu schreiben, ... aber so! Gib mir fünf!

  2. Amblaoibh

    Du liegst falsch. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  3. Berwyk

    Und es ist jetzt warm auf der Krim)) und du?

  4. Amell

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Lass uns diskutieren.

  5. Tobei

    Es tut mir leid, aber ich denke, Sie liegen falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren.

  6. Voodootaxe

    Was für ein ausgezeichnetes Thema

  7. Zulurisar

    Ich entschuldige mich für die Einmischung, ich wollte auch meine Meinung zum Ausdruck bringen.



Eine Nachricht schreiben