Werte

Wie man draußen mit Kindern spielt

Wie man draußen mit Kindern spielt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Spielen im Freien außerhalb des Hauses ist einer der besten Pläne, die Sie Ihrem Kind vorschlagen können. Sowohl Babys als auch Kinder lieben es, nach draußen zu gehen, sich alles anzusehen und jedes Detail zu erkunden, das ihre Aufmerksamkeit erregt. Außerdem haben sie eine gute Zeit und verbessern gleichzeitig ihre körperliche und persönliche Entwicklung.

Obwohl Kinder auch viel Spaß beim Spielen zu Hause haben, ist es für sie ein ganz besonderer Moment, in den Park zu gehen. Sie befinden sich in einer Umgebung, die ihnen nicht so vertraut ist, und sie können ihrer Fantasie freien Lauf lassen, bis sie glauben, dass sie es sind werden ein echtes Abenteuer erleben, zusätzlich zu einer Zeit der Sozialisation, Kreativität und Übung.

- Von 0 bis 24 Monaten: Wenn sie kaum ein Jahr alt sind, haben Babys immer noch nicht genug Muskeln, um schwingen oder eine Rutsche hinunter springen zu können. In diesem Alter ist es am besten, wenn sie im Sand spielen oder auf Schaukeln fahren, die für jüngere Kinder bestimmt sind, aber immer unter der Aufsicht von Erwachsenen, um unnötige Unfälle zu vermeiden.

- Ab 2 Jahren: Ab dem Alter von zwei Jahren sind sie stark genug, um ohne Hilfe auf Schaukeln zu schwingen, die an ihr Alter angepasst sind oder Geh die Rutsche runter. Sie können auch anfangen, mit Bällen, Schlägern, Fahrrädern usw. zu spielen, ohne den Umfang des Parks zu verlassen.

- Ab 4 Jahren: Und ab 4 Jahren können sie alle Arten von Spielen auf Schaukeln und Sand mit anderen kombinieren traditionelle Spieleund mit vorgegebenen Regeln wie dem Versteck, dem Seil, der Kartoffelrunde usw.

Kinder gehen nicht nur in den Park, spielen mit dem Ball, dem Fahrrad oder dem Inlineskaten, sondern haben auch viel Spaß beim Ausgehen Natur kennen. Für sie scheint es das große Abenteuer ihres Lebens zu sein, aufs Land zu gehen, um den Tag zu verbringen, im Wald spazieren zu gehen oder auf eine Schulfarm zu gehen, um die Tiere zu sehen. Die Natur zu entdecken bedeutet nicht nur, die Luft zu genießen und ohne Umweltverschmutzung zu sein, sondern es ist auch eine Zeit für Kinder, die Regeln zu kennen, die eingehalten werden müssen.

Es ist wichtig, dass Sie Ihrem Kind sagen, dass Sie nicht auf die Pflanzen treten müssen, dass Sie nicht an den Zweigen der Bäume ziehen müssen, dass die Natur respektiert und gepflegt werden muss. Darüber hinaus ist es auch ein guter Zeitpunkt, um ihm die enorme Bedeutung des Recyclings und des Umweltschutzes zu vermitteln, wenn er diese Landschaften weiterhin genießen möchte.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man draußen mit Kindern spielt, in der Kategorie Games on Site.


Video: 5 Spielideen mit Abstand Corona-Spiele für Draußen (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Whitby

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber diese Variante nähert sich mir nicht.

  2. Gujar

    Grundlegend falsche Informationen

  3. Vobei

    Es ihm wird umsonst nicht gehen.



Eine Nachricht schreiben