Werte

Das Wohlbefinden und die Bedürfnisse von Kindern im Krankenhaus


Die Aufnahme eines Kindes in ein Krankenhaus schafft eine schwierige Situation für ihn sowie für seine Eltern, Geschwister, Familie und Freunde. Es ist immer noch ein traumatischer und / oder kritischer Prozess, bei dem sich Kinder von ihren täglichen Aktivitäten getrennt fühlen.

Um die Stimmung zu verbessern und den Kindern während des Krankenhausaufenthaltes eine positivere Erfahrung zu ermöglichen, hat die Jugend des Roten Kreuzes ein Animationsprojekt in den Krankenhäusern von Madrid, Spanien, entwickelt. Paloma Hombrados Garcia, Koordinator dieses Projekts, erklärt, woraus es besteht:

Ziel des Programms zur Betreuung von Kindern im Krankenhaus der Jugend des Roten Kreuzes ist es, Maßnahmen zu fördern, die die Lebensqualität von Minderjährigen verbessern, die wegen mittel- und langfristiger Krankheiten in Krankenhäusern in verschiedenen Krankenhäusern in Madrid, Spanien, stationiert sind.

- Wie ist dieses Projekt für hospitalisierte Kinder entstanden?
Dieses Projekt entstand 1993 im Niño de Jesús-Krankenhaus dank der Initiative einer Gruppe von Freiwilligen, die die ungedeckten Bedürfnisse von Minderjährigen, die in das Krankenhaus eingeliefert wurden, beobachteten. Dieses Projekt basiert auf Animationsaktivitäten und Workshops, um den Bedarf zu decken, der in den verschiedenen Krankenhauszentren festgestellt wurde.

Sowohl das Krankenhauszentrum als auch das Personal können die Gesundheitsbedürfnisse des Patienten befriedigen, aber es gibt andere Bedürfnisse, die sich auf die soziale, emotionale oder schulische Entwicklung des Kindes auswirken, die zu ihrer Zeit nicht abgedeckt wurden und die wir mit diesem Projekt abdecken .

Darüber hinaus hat das Kind den ganzen Tag über viel Freizeit, macht nur wenige Aktivitäten und bleibt inaktiv. Daher ist es eine Gelegenheit, Freizeitaktivitäten durchzuführen und verschiedene Spiele und Workshops zu starten, um diese Freizeit zu nutzen und zu verhindern, dass das Kind ledig bleibt.

Unser Projekt beeinflusst die sozio-affektive und kognitive Entwicklung von Patienten unter Verwendung der notwendigen Räume und Materialien, um Aktivitäten für Kinder zu entwickeln, die die Beziehungen zwischen Gleichen verbessern. Kinder nehmen trotz ihrer Einschränkungen je nach Krankheit an Gruppenaktivitäten teil und erzeugen so ein Gefühl der Selbstwirksamkeit und Kompetenz.

- Wie ist dieses Projekt entwickelt?
Das Projekt wird in vier Krankenhäusern in Madrid gestartet: La Paz, Niño Jesús, Ramón y Cajal und El Clínico sowie im Krankenhaus von Móstoles und im Severo Ochoa von Leganés und wird dank der Teilnahme von Freiwilligen in durchgeführt morgens und / oder nachmittags je nach Krankenhauszentrum.

Sie bereiten die Aktivität Tag für Tag vor und passen sie an das Profil der an Minderjährige im Krankenhaus, führen Sie das gleiche aus und bewerten Sie dann ihre Arbeit. Die Aktivitäten, die sie durchführen, sind folgende: Freizeit, Animation, sozialpädagogische Aktivitäten wie Kunsthandwerk, Spiele und Begleitung von Minderjährigen, individuelle Aktivitäten in den Räumen, Workshops zum plastischen Ausdruck, unter anderem.

Die Fähigkeiten, mit denen CRJ-Freiwillige mit Kindern interagieren, sind Freude, Begeisterung, Fantasie, Kreativität, Lächeln usw., um eine bessere Anpassung des Minderjährigen während des Krankenhausaufenthalts zu erreichen.

- Wie Eltern mit ihrem Kind im Krankenhaus spielen können
Manchmal glauben wir, dass Minderjährige im Krankenhaus zu viele Einschränkungen haben und wir müssen einfach die Spiele und Aktivitäten an ihre Einschränkungen anpassen. Es ist auch wichtig, das hospitalisierte Kind weiterhin nicht als kranke Person, sondern als „Kind“ zu sehen. Eine Möglichkeit, ihnen zu helfen, besteht darin, an Gruppenaktivitäten teilzunehmen und mit ihren Kindern spielen zu können.

Ich möchte auch die Bedeutung der Teilnahme der Eltern an unseren Aktivitäten hervorheben, da sie auch indirekte Nutznießer dieses Projekts sind und es ihnen hilft, sich von den Freiwilligen zu trennen oder einen Moment der Erleichterung zu haben, da das Arbeitsteam manchmal bestimmte Aktivitäten für sie durchführt Familienmitglieder oder ziehen es im Gegenteil vor, sich einen Moment Zeit zu nehmen, während ihre Kinder an Aktivitäten mit den Monitoren teilnehmen Jugend des Roten Kreuzes.

- Welche Kinder werden von diesem Projekt beschenkt?
Wir haben Kinder sehr unterschiedlichen Alters, von Babys bis unter 17 Jahren. Das ist vielleicht die größte Schwierigkeit bei der Arbeit mit ihnen, da wir die Aktivität sowohl an ein kleines als auch an ein älteres Kind anpassen müssen, wobei wir je nach ihrem Ziel unterschiedliche Strategien anwenden Alter.

Die Krankheiten, die wir finden können, können auch sehr unterschiedlich sein. Aus diesem Grund hat das Team von Freiwilligen aufgrund ihrer eigenen Krankheit manchmal Schwierigkeiten, sie aus dem Raum zu holen und sie aufgrund ihrer Einstellung zur Teilnahme an Gruppenaktivitäten zu ermutigen.

- Was ist notwendig, um am Projekt teilzunehmen?
Grundsätzlich haben wir ein spezifisches Profil für dieses Projekt, wenn auch mit einiger Flexibilität. Um ein Freiwilliger für dieses Programm zu sein, müssen Sie zwei Vormittage oder zwei Nachmittage verpflichten, zuvor eine Schulung an der Institution durchführen zu müssen, zusätzlich zu einer spezifischen Schulung für die Arbeit mit der Kinder- und Jugendgruppe und einer weiteren Schulung aus dem Interventionsprogramm selbst mit hospitalisierter Kindheit.

Es gibt viele andere Vereinigungen, die mit Minderjährigen im Krankenhaus arbeiten, obwohl wir uns alle ergänzen. Unser Programm betrifft insbesondere persönliche Beziehungen und das Zusammenleben von Gruppen als einen Aspekt, der ihre Genesung durch Freizeit-, Animations- und künstlerische Ausdrucksaktivitäten begünstigt.

All dies führt dazu, dass Minderjährige im Krankenhaus ihre Stimmung verbessern und während des Krankenhausaufenthalts positivere Erfahrungen machen. Das Programm konzentriert sich auf persönliche Beziehungen und die Verwendung von Animation und Spiel als grundlegende und wesentliche Faktoren für ihre Genesung.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Wohlbefinden und die Bedürfnisse von Kindern im Krankenhaus, in der Kategorie Dialog und Kommunikation vor Ort.


Video: Leider geil: Steifes Glied in mega enger Hose! Alle können es sehen! Klinik am Südring. (Dezember 2021).