Werte

Pflaumen-, Birnen- und Orangenbrei


Für Babys ist es wichtig, dass ihre Ernährung abwechslungsreich ist. Wenn wir anfangen, zerkleinertes Gemüse und Obst in ihre Ernährung aufzunehmen, müssen wir die Möglichkeiten variieren, damit sie sich nicht zu oft wiederholen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, diesen Brei aus Pflaumen, Birnen und Orangen zuzubereiten.

Dieses Rezept ist sehr praktisch, wenn Ihr Kind aufgrund der Verdauungseigenschaften und der Fasern der Pflaume an Verstopfung leidet. Aus diesem Grund ist es jedoch erforderlich, kleine Mengen zu verabreichen, insbesondere die ersten Male, um keine Probleme zu verursachen.

Zutaten:

  • 2 rote Pflaumen
  • 1 Birne
  • 1 Orange
  • Wasser
  • Tipps: Sie können Keks hinzufügen, solange der Kinderarzt dies empfiehlt

Im Guiainfantil.com Wir bringen Ihnen bei, wie Sie dieses reichhaltige und gesunde Brei-Rezept Schritt für Schritt auf einfache und hausgemachte Weise zubereiten können.

1. Pflaumen waschen, halbieren, Grube entfernen. Die Birne waschen, schälen und hacken.

2. In einem Topf die Pflaumenstücke bei mittlerer Hitze mit etwas Wasser erhitzen. Die Früchte werden nach und nach weicher und einige Minuten kochen lassen. Wenn überschüssiges Wasser vorhanden ist, etwas entfernen.

3. Im Mixerglas die Pflaumen- und Birnenstücke zerdrücken. Wenn noch Haut übrig ist, führen Sie den Brei durch ein feines Sieb.

4. Drücken Sie die Orange aus und fügen Sie den Saft hinzu, bis er die gewünschte Textur hat. Im Gegenteil, wenn es zu flüssig ist, können Sie die Segmente zerdrücken und das Fruchtfleisch hinzufügen, die Samen gut entfernen oder einen glutenfreien Keks hinzufügen.

Wir schlagen weitere Rezepte für Obstbrei vor

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Pflaumen-, Birnen- und Orangenbrei, in der Kategorie Haferbrei vor Ort.


Video: Pflaumenmus. Babybrei selber machen (September 2021).