Werte

Der Anti-Leck-Beutel. Ein lustiges Experiment mit Kindern

Der Anti-Leck-Beutel. Ein lustiges Experiment mit Kindern


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir schlagen Ihnen vor, dies zu tun ein lustiges Experiment mit Ihrem Kind. Sie können dies zu Hause tun, solange Sie alle Schritte korrekt ausführen, da Sie sonst möglicherweise das verschüttete Wasser später reinigen müssen. Aber keine Sorge, das Experiment ist sehr einfach und Sie können immer im Garten, auf der Straße oder im Pool üben.

Machen dieses Leckbeutel-ExperimentSie benötigen nur einen transparenten Beutel, Wasser und einige sehr scharfe Stifte. Sind Sie bereit? Wir fingen an!

Materialien:

  • Transparente Tasche
  • Sehr scharfe Stifte
  • Wasser

Für dieses einfache Experiment benötigen Sie nur wenige Materialien. Wenn Sie eine transparente Tasche, Wasser und einige Stifte habenkönnen Sie es ohne Probleme tun. Natürlich ist es wichtig, dass die Stifte sehr gut geschärft sind. Wenn Sie also der Meinung sind, dass sie schärfer sein könnten, suchen Sie zuerst nach einem Bleistiftspitzer und bereiten Sie sie für das Experiment vor.

Nun ja, wenn Sie alles fertig haben, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

1. Das Ziel dieses Experiments ist durch eine mit Wasser gefüllte Plastiktüte mit Bleistiften stöbern ohne dass das Wasser verschüttet wird. Ist es möglich?

Das erste, was Sie tun sollten, ist den Beutel mit Wasser zu füllen. Es wird ausreichen, wenn Sie es etwas mehr als die Hälfte füllen.

2. Jetzt, wo Sie den Beutel mit Wasser haben, kommt der Moment der Wahrheit. Werden Sie in der Lage sein, mit einigen Stiften von Teil zu Teil durch den Wassersack zu kommen? ohne dass ein einziger Tropfen Wasser verschüttet wird? Nimm den Bleistift und stecke sie furchtlos in die Tasche. Tun Sie es nicht zu schnell, sondern langsam, und Sie können beobachten, wie derselbe Stift das Loch, das gerade vom Stift im Beutel erzeugt wurde, „verstopft“ und kein Wasser verschüttet wird.

3. Machen Sie dasselbe mit etwas mehr Bleistift. Sie werden sehen, wie es bei allen funktioniert!

Obwohl es tatsächlich wie ein Zaubertrick scheint, Dieses Experiment ist wissenschaftlich, und lehrt Kinder bestimmte Prinzipien der Physik. In diesem Fall können sie überprüfen, ob sich einige weiche Materialien in Kontakt mit anderen harten Materialien an sie anpassen. Moleküle bestimmter Materialien trennen sich und versiegeln sich bei Kontakt mit anderen Materialien wieder.

Bei dieser Gelegenheit öffnet sich die Plastiktüte in Kontakt mit der scharfen Spitze des Stifts. Trennung seiner Moleküle, und schließt das Kontaktobjekt, dh den Stift, wieder.

Stimmt es, dass diese Art von Experimenten ideal ist, um Kindern die Wissenschaft näher zu bringen?


Video: 7 EXPERIMENTE mit SALZ (Oktober 2022).