Werte

Geschichte vom Großen Wagen. Legenden der griechischen Mythologie für Kinder

Geschichte vom Großen Wagen. Legenden der griechischen Mythologie für Kinder


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Konstellation der Großer Bär es ist das sichtbarste am Himmel. Wir können es das ganze Jahr über über unseren Köpfen sehen, da es sehr ist in der Nähe des Nordpols. Diese Konstellation ist auch unter dem Namen bekannt Großer Löffel oder großes Auto.

Seine Geschichte reicht zurück bis griechische Zeit, als die Menschen den Entwürfen der Götter des Olymp unterworfen waren. Wir lassen dich so tragischLegende der griechischen Mythologie für ältere Kinder. Eine Geschichte, die von Untreue spricht.

Über dem Himmel des Olymp regierte die Wiege der Götter, die Griechenland regierten, ein Mächtiger Gott namens Zeus.

Eines Tages verliebte er sich in eine Nymphe namens Callisto, die in den Wäldern von Arkadien jagte und auf die Erde kam, um zu versuchen, ihr Herz zu erobern.

Callisto fiel ihm zu Füßendenn Zeus hatte ein imposantes Aussehen; Also beschlossen sie, einen großen Teil ihres Lebens zusammen zu verbringen.

Aber es gab ein Problem: Der Gott Zeus war verheiratet mit der Göttin Hera, der Göttin der Ehe, und konnte nicht frei sein, mit Callisto zu leben.

So wurde die Göttin Hera sehr eifersüchtig und schickte eine Strafe zum armen Callisto.

- Von nun an wirst du ein Bär! Ich verurteile Sie, für den Rest Ihrer Tage allein in den Wäldern von Arkadien zu wandern.

Callisto hatte einen kleinen Sohn namens Arkas, und er wusste nie, warum seine Mutter eines Nachmittags nicht nach Hause kam; geschweige denn, dass Hera sie in einen Bären verwandelt hatte.

Arkas wurde im Laufe der Jahre ein ausgezeichneter Jäger, ebenso wie seine Mutter.

Als er eines Nachmittags in den Wäldern von Arkadien jagte, stieß er auf einen großen Bären. Dieser Bär war Callisto, seine Mutter.

Callisto, als sie ihren Sohn im Wald traf, erkannte ihn und rannte, um ihn zu umarmen. Aber Arkas, der den großen Bären auf sich zukommen sah, enorme Angst und er bereitete sich darauf vor, ihn mit seinem großen Bogen zu erschießen.

Er bereitete einen Pfeil vor, zielte auf das Herz und feuerte.

Der Pfeil flog in Richtung Brustmitte des Bären und als er sein Herz berühren wollte, erschien Zeus und stoppte den Pfeil, um die Armen zu verhindern Callisto wurde ermordet für seinen eigenen Sohn.

Zeus erzählte Arkas, wie seine Mutter für immer in einen Bären verwandelt worden war, und damit sein Sohn sie immer sehen konnte, packte er sie fest am Schwanz und warf sie in den unendlichen Himmel, wobei er auf die Sterne zeichnete die Figur des Großen Bären.

1. Wer war Zeus?

2. Wer war Callisto?

3. Wer war Hera?

4. Welche Strafe gab Hera Callisto und warum?

5. Wer war Arkas?

6. Hat dir diese Geschichte gefallen?

7. Was hast du aus dieser Geschichte gelernt?

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Geschichte vom Großen Wagen. Legenden der griechischen Mythologie für Kinder, in der Kategorie Legenden vor Ort.


Video: Spezialmaus - Die Griechenland-Maus (Oktober 2022).