Werte

Quarantäne oder Wochenbett nach Lieferung

Quarantäne oder Wochenbett nach Lieferung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Der Körper der Frau hat sich während der 40 Wochen verändert und an die Schwangerschaft angepasst. Darüber hinaus war es für die Entwicklung des Fötus von wesentlicher Bedeutung und hat sich auf die Stillzeit bei der Geburt des Kindes vorbereitet. Nach der Lieferung, Alle Organe müssen ihren Zustand wiederherstellen und an ihren Platz zurückkehren. Darüber hinaus verursacht Mutterschaft emotionale und psychische Veränderungen. All dies macht es eine Weile, bis sich die Mutter vollständig von der Schwangerschaft und Entbindung erholt hat.

Quarantäne ist eine Zeit, in der die Frau nach der Geburt ihren eigenen körperlichen Veränderungen ausgesetzt ist, zusammen mit den emotionalen Veränderungen und der Müdigkeit der ersten Wochen, in denen die Aufmerksamkeit auf das Baby konstant ist und wenig Zeit zum Schlafen bleibt. In dieser Zeit finden eine Reihe von Änderungen statt:

Blutung: Während 6 Wochen nach der Entbindung kommt es zu einer Vaginalblutung ähnlich der Menstruation. Während der ersten Tage wird die Blutung häufiger und roter sein, aber im Laufe der Tage wird sie nachlassen. Wenn das Blut sehr reichlich vorhanden ist oder einen schlechten Geruch hat, wenden Sie sich an Ihr medizinisches Zentrum. Verwenden Sie während der Quarantäne keine Tampons, sondern nur Kompressen.

Beschwerden durch die Episiotomie: Während der ersten zwei Wochen werden Sie sich unwohl fühlen, wenn ein Einschnitt vorgenommen wurde, um die Entbindung des Babys zu erleichtern. Die Episiotomiestiche fallen von selbst heraus oder werden absorbiert, aber Sie müssen eine tragen sorgfältige Hygiene zur Vermeidung von Infektionen.

Nachschmerzen: Sie sind Kontraktionen der Gebärmutter, um zu ihrer Größe zurückzukehren. Sie treten in den ersten Tagen nach Lieferung auf. Sie können unangenehm sein und bei stillenden Frauen sind die Schmerzen stärker, da das Saugen des Kindes Kontraktionen stimuliert.

Anpassung an das Stillen: Besonders bei erstmaligen Müttern gibt es Zeiten, in denen dies erforderlich ist Stillen lernen. Manchmal können die durch schlechte Körperhaltung verursachten Beschwerden, die durch Risse verursachten Schmerzen oder sogar bei Mastitis zu einem vorzeitigen Abbruch des Stillens führen. Gute Informationen helfen jedoch dabei, das Stillen einfacher und angenehmer zu gestalten.

Stimmungsschwankungen und sogar eine sogenannte postpartale Depression sind in Ihren Vierzigern sehr normal. Nach der Freude an der Geburt des Babys wurde eine Zeitspanne von körperliche Müdigkeit, Erschöpfung und sogar schlechte Laune. Es ist praktisch, dass Sie sich auf die Menschen um Sie herum stützen, um in dieser Situation Trost zu finden und dem Baby zu helfen, damit Sie sich ausruhen können.

In dieser Zeit ist auch der Geschlechtsverkehr betroffen. Während des Wochenbettes werden Paarbeziehungen nicht empfohlen und auch nicht Das Baby nimmt die ganze Zeit der Eltern auf und verhindert so eine engere Beziehung. Wenn sexuelle Beziehungen wieder aufgenommen werden, sind sie für die Frau oft unangenehm. Kegel-Übungen helfen dem Beckenboden, seine Elastizität wiederzugewinnen, und der Uterus kehrt vor der Entbindung in seine Ausgangsposition zurück.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Quarantäne oder Wochenbett nach Lieferung, in der Kategorie Nach der Geburt vor Ort.


Video: New Punjabi Songs 2020-21Guilty Official Video. Inder Chahal Karan Aujla Shraddha AryaCoin Digital (Oktober 2022).