Werte

Tipps für Ihre Kinder zum Lesen im Sommer


Wenn Sie im Sommer mehr Zeit haben, abseits der täglichen Verpflichtungen und in Richtung Freizeit, ist dies ein idealer Zeitpunkt, um gute Gewohnheiten wiederzugewinnen oder zu festigen. In diesem Fall beziehe ich mich auf die Tatsache, dass der Sommer ein guter Zeitpunkt ist, um Kindern das vorzustellen aufregende Welt des Lesens.

Kinder sind weniger müde und eher bereit, irgendetwas zu tun, sodass wir die gesamte Freizeit nutzen können, die sie haben, um einige Tricks auszuprobieren, die uns helfen, Kinder zum Lesen zu ermutigen.

Wir geben dir 5 Tipps für Ihre Kinder zum Lesen im Sommer.

Lesen ist wichtig, zusammen mit Mathematik Es ist eines der wichtigsten Themen in unserem Bildungssystem und ein guter Verstärker unserer linken Gehirnhälfte.

Die Lesegewohnheit wird wie fast alles im Leben durch Wiederholung und Training erzeugt. Je früher die Lesegewohnheit bei Kindern erworben wird, desto besser. Je mehr Sie lesen, desto mehr Spaß haben Sie.

Die meisten Lehrer und PädagogenBeachten Sie, dass viele der Probleme, mit denen Kinder im Laufe der Schuljahre konfrontiert sind, Probleme sind, die sich aus dem Lesen ergeben (z. B. mangelndes Verständnis, Rechtschreibfehler, Vokabularprobleme oder Probleme mit dem mündlichen Ausdruck oder mangelnde Vorstellungskraft oder Kreativität usw.). ).

Eltern sollten die sein Hauptförderer des Lesens von Ihren Kindern und dafür schlage ich diese 5 Tipps vor, damit Ihre Kinder im Sommer lesen können.

1- Wir müssen Immer Bücher zu Hause haben und in Reichweite ihrer Hände, mit dem Ziel, dass sie Kinder ermutigen, sie aufzuheben, zu sehen und zu lesen. Je mehr Bücher desto besser.

2- Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind liest, predige mit dem Beispieloder. Es ist wichtig, dass Kinder Sie lesen sehen, da sie oft aus Nachahmung handeln. Familien sollten einen Teil ihrer Zeit damit verbringen, gemeinsam zu lesen, dh jedes Familienmitglied liest sein Buch, wie dies bei Fernsehprogrammen von familiärem Interesse der Fall ist.

3- Teilen Sie Lesungen mit Ihren KindernDie Tatsache, dass Sie dieselben Bücher lesen, ermöglicht es Ihnen, darüber zu sprechen, was sie dachten, was sie fühlten, wenn sie es mochten, usw. ... und dies erzeugt letztendlich eine sehr interessante Verbindung zwischen den beiden. Sie können in jungen Jahren beginnen, wenn Sie ihnen nachts Geschichten vorlesen, am Ende ihre Meinung zu diesem Thema erfragen und Ihre Meinung dazu geben, mit ihnen sprechen zu können.

4- Für die Kleinen, die noch immer keine Briefe lesen können, müssen sie eine ikonische Lektüre durchführen. Bilder lesen. Sie können mit einigen Büchern beginnen, die Geschichten nur mit Illustrationen erzählen, oder mit Piktogrammbüchern (die Bilder durch Wörter ersetzen) und so derjenige sein, der Ihnen die Geschichte erzählt, die auf den Bildern erscheint.

5- Verlieren Sie nicht die gute Angewohnheit, ihnen a Ich zähle, bevor ich schlafen geheauch wenn sie schon lesen können.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Tipps für Ihre Kinder zum Lesen im Sommer, in der Kategorie Lesen vor Ort.


Video: 17 BASTELARBEITEN FÜR LANGWEILIGE TAGE (Juni 2021).