Werte

Wie man Zahnfleisch loswird


Viele Babys wachen mit unreinen Augen auf. Ist das normal? In den meisten Fällen ja. Dies hat mehrere Gründe: Einer davon ist, dass Babys viel Zeit im Schlaf verbringen, daher gibt es viele Stunden, in denen ihre Augen geschlossen sind, so dass das Wasser aus den Tränen nicht verdunstet, sondern sich ansammelt und auch nicht abfließt richtig, als ob das Auge länger geöffnet wäre. Aber wie werden Sie Baby-Zahnfleisch los?

Wenn das Auge geöffnet ist, gelangen die Tränen, die das Auge mit Feuchtigkeit versorgen, durch Drainageschläuche zur Nase des Babys. Wenn diese Kanäle zu eng oder verstopft sind, besteht die Gefahr einer Tränenstenose, die sich von selbst auflöst oder einen medizinischen Eingriff erfordert, um diesen Kanal zu öffnen, sobald das Baby das erste Lebensjahr erreicht hat.

Eine weitere Ursache für übermäßige Legañas bei Babys ist die Bindehautentzündung. Wenn wir der Ansammlung von Legañas rote, juckende oder geschwollene Augen hinzufügen, kann dies ein infektiöser Prozess sein, und wir müssen zum Kinderarzt gehen, um zu beurteilen, ob es viral, bakteriell oder allergisch ist, und möglicherweise zusätzlich zur Augenreinigung eine Behandlung mit Antibiotika erfordern .

1 - Um eine gute Hygiene der Augen des Babys zu gewährleisten, ist es ratsam, diese zweimal täglich zu reinigen. Wenn unser Baby Legañas hat, ist es wichtig, nicht zu versuchen, die Augen trocken zu öffnen, um Schäden zu vermeiden.

2 - Vor und nach dem Reinigen der Augen des Babys müssen wir unsere Hände gut reinigen, um Ansteckungen oder Infektionen zu vermeiden.

3 - Um Legañas zu eliminieren, besteht eine Möglichkeit darin, physiologische Augensalzlösung hinzuzufügen, um die im Auge verbleibenden Reste zu erweichen und sie mit Hilfe einer sterilisierten Gaze zu entfernen, indem sanfte Bewegungen von der Nase zum Ohr ausgeführt werden.

4 - Eine bequeme Haltung zum Reinigen der Augen des Babys ist dreh ihn aufGießen Sie das Serum in Ihr Auge und neigen Sie Ihren Kopf vorsichtig nach außen, nicht in Richtung Nase, damit das Serum die gesamte Augenoberfläche erreicht und das andere Auge nicht nass wird.

5 - Wir sollten nicht verwenden niemals Baumwolle da es Spuren im Auge hinterlassen kann.

6 - Um mögliche Infektionen zu vermeiden, ist es wichtig, a Gaze für jedes Auge jeden einzeln reinigen.

7 - Sie können auch Verwenden Sie Augenhygienetücher anstelle von steriler Gaze, um die Augen des Babys zu reinigen.

8 - Eine andere Möglichkeit, die Augen von Babys nach einigen Stimmen zu reinigen, ist die Verwendung von Muttermilch. Nach der Extraktion wird es in eine sterile Pipette gegeben und auf jedes Auge werden einige Tropfen aufgetragen. Laut einigen Stimmen tragen die Eigenschaften der Muttermilch aufgrund der darin enthaltenen Antikörper dazu bei, mögliche Infektionen im Auge des Babys zu verhindern.

Eines der am weitesten verbreiteten Hausmittel zur Reinigung von Legañas ist die Verwendung von Kamille wegen ihrer entzündungshemmenden und antiseptischen Wirkung. Obwohl nach Ansicht vieler Experten darauf hingewiesen wird, Diese Option wird zunehmend nicht verwendet, da sie keine aseptische Hygiene darstellt und Allergien und Infektionen verursachen kann da das Wasser, in das die Infusion gemacht wird, nicht steril ist und wir auch die Reste der Pflanze in das Auge gießen können, ohne dies zu wollen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wie man Zahnfleisch loswird, in der Kategorie Kinderhygiene vor Ort.


Video: Wurzelbehandlung beim Zahnarzt (Dezember 2021).