Werte

Die Aufgaben von Kindern mit ihrem Haustier nach ihrem Alter

Die Aufgaben von Kindern mit ihrem Haustier nach ihrem Alter


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Vor einigen Wochen erhielt der Sohn einiger Freunde als Geschenk ein Haustier, einen Welpen eines Hundes, der von einem adoptiert wurde Tierheim.

Dies brachte mich dazu, mich mit meiner Kindheit zu verbinden und wie oft meine Brüder und ich unsere Eltern um eine baten Maskottchen. Ich denke, wir haben alle unsere Eltern darum gebeten. In meinem Fall haben meine Eltern es uns nicht gewährt.

Dabei stellten sich mehrere Fragen:

Sind wir Erwachsenen uns der Verantwortung, ein Haustier zu haben, wirklich bewusst? Übertragen wir es auf die Kleinen? Sind wir wirklich bereit, uns um ein Haustier zu kümmern? Wollen wir die Verantwortung für diese Belastung übernehmen?

Wenn Sie daran denken, Ihrem Kind ein Haustier zu geben, werden wir es Ihnen sagen Was sollten die Aufgaben von Kindern mit ihrem Haustier sein, je nach Alter.

Habe ein Tier zu Hause Es ist kein Spiel, da es viel Verantwortung und Zeit erfordert: Sie müssen es spazieren gehen, Ihr Haustier füttern, auf seine Hygiene achten, ein ideales Umfeld für das Haustier schaffen usw. Zusätzlich zu Ihrer Kapazität müssen Sie auch die Fähigkeit zur Verantwortung Ihrer Familienmitglieder bewerten, insbesondere wenn es Kinder gibt.

Ein Haustier zu haben hat viele positive Aspekte und begünstigt aus meiner Sicht und Erfahrung die Entwicklung und Verbesserung des Erwerbs von Gewohnheiten beim Kind, natürlich immer mit Hilfe und Hilfe Führer eines Erwachsenen.

Es ist wichtig, dass vor der Einführung eines Haustieres zu Hause eine Familie gegründet wird Planung, das ist ein Aufgabenteilung und Pflege des Haustieres für jedes Familienmitglied; angepasst an das Alter und die Art der Aufgabe und Verantwortung, die übernommen werden können.

Wenn wir zum Beispiel einen Hund haben, müssen alle Familienmitglieder eine zugewiesene Aufgabe haben, und es ist sehr wichtig, dass die Eltern ein Beispiel geben, denn das dürfen wir nicht vergessen Kinder lernen durch Wiederholung und Kopieren von Richtlinien von ihren Eltern. Jede Aufgabe wird an das Alter der Kinder angepasst: Einer füttert ihn, ein anderer kämmt seine Haare, bringt ihn auf die Straße usw.

Ich gebe Ihnen einige Richtlinien, damit Sie Ihre Kinder darum bitten können Arbeiten Sie entsprechend Ihrem Alter zusammen:

- Bis zu 3 Jahre: Das Kind unterscheidet ein Haustier nicht von einem Spielzeug. In diesem Alter nimmt das Kind nicht an der Pflege des Haustieres teil, aber die Eltern können von Anfang an versuchen, Respekt für das Tier zu vermitteln, obwohl das Kind durch den Entwicklungsstand den Sinn für Respekt verstehen wird Jahre später.

- Zwischen 3 und 6 Jahren: Das Kind kann bei der Durchführung helfen einfache Aufgaben Und immer unter der Hilfe und Aufsicht eines Erwachsenen können Sie beispielsweise beim Reinigen und Füllen der Wasserschale und der Futterschale helfen oder ein Spielzeug werfen, damit das Haustier rennen kann.

- Mit 6 Jahren: Kinder beginnen zu bedenken, dass Tiere Schmerzen empfinden und die Hinweise verstehen können, wie ein Tier mit Respekt und ohne Schaden behandelt werden kann. Vielen Experten zufolge ist dies das richtige Alter für Kinder, um ein Haustier zu bekommen.

- Zwischen 6 und 10 Jahren: Das Kind kann mehr tierbezogene Aufgaben übernehmen, z. B. weiterhin beim Füllen der Wasserschale und des Futterautomaten helfen, dem Haustier eine Belohnung geben, mit dem Haustier spielen und sich vorbereiten hausgemachtes Spielzeug für das Haustier, das Aufheben seiner Spielsachen usw., wobei zu beachten ist, dass Sie weiterhin die Interaktionen zwischen dem Haustier und dem Kind überwachen müssen.

- Es ist von 10 Jahren wenn nach Ansicht von Experten Kinder die Verantwortung für die Pflege ihrer Haustiere übernehmen und an Aufgaben mit mehr Verantwortung teilnehmen können, wie z füttere esGehen Sie mit einem kleinen oder mittleren Hund spazieren (und immer in Begleitung eines Erwachsenen), helfen Sie beim Baden, reinigen Sie die Katzentoilette, bürsten Sie das Tier, nehmen Sie an Schulungen teil usw. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass, obwohl das Kind für die Ausführung einer bestimmten Aufgabe verantwortlich ist, es wesentlich ist, dass a Erwachsenencheck täglich wenn die Bedürfnisse des Haustieres erfüllt werden. Darüber hinaus einige Aufgaben, wie die Verwaltung einiger Medikamente oder mit einem Hund spazieren zu gehen, der gesetzlich als potenziell gefährlich eingestuft wird, kann nur von einem Erwachsenen durchgeführt werden.

Auf diese Weise erhalten alle Familienmitglieder die Verpflichtung, sich um das Haustier zu kümmern, und wir sind uns bewusst, dass das Haustier von uns abhängt und nicht nur für tote oder Freizeitmomente.

Bitte berücksichtigen Sie dies, bevor Sie ein Haustier adoptieren oder kaufen.

Letztendlich ist es wichtig, Ihr Haustier zu genießen und ein normales Leben damit zu führen: ausgehen, damit reisen, spielen usw. vor allem nicht aufgeben.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Die Aufgaben von Kindern mit ihrem Haustier nach ihrem Alter, in der Kategorie Verhalten vor Ort.


Video: Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen, Teil 12 (Oktober 2022).