Werte

5 frische und leichte Sommergerichte für Kinder


Mit dem Eintritt von Wärme fällt es Kindern leicht, unappetitlicher zu werden und weniger zu essen, als sie normalerweise essen. Es liegt in unserer Macht, das übliche Menü zu variieren und andere Arten von Gerichten anzubieten, die im Sommer wahrscheinlich schmackhafter sind. Dies sind 5 frische und leichte Sommergerichte für Kinder.

Salate. Kinder sind in der Regel nicht besonders begeistert von rohem Gemüse, es sei denn, sie werden frühzeitig mit der Ergänzungsfütterung vertraut gemacht. Manchmal kann diese kleine Unannehmlichkeit gelöst werden, indem der Salat mit einer Sauce oder Vinaigrette behandelt wird, und in anderen Fällen kann es nützlich sein, Hühnchen-, Schinken- oder Käsestücke hinzuzufügen.

Milchprodukte. Es ist sehr wichtig, eine gute Kalziumversorgung aufrechtzuerhalten, damit Milchprodukte nicht in der Ernährung der Kinder fehlen, solange das Kind sie toleriert. Wir müssen auf die warme Milch verzichten, die wir im Winter so sehr wollen, und uns mehr für frischen Käse wie Burgos oder Petit Suisse und frischen Joghurt entscheiden, sogar für Eis! Es ist sehr einfach, einen Stock in die Petit Suisse selbst zu legen oder sogar den Naturjoghurt mit frischem Obst zu mischen und ihn in einen Behälter zu legen, um ihn einzufrieren und zu Kugeln zu rollen, und die Kinder lieben ihn!

Kalte Cremes. Vielleicht sind es Aromen, die Kinder nicht ansprechen, die sie normalerweise nicht trinken, aber eine Gazpacho, ein Salmorejo oder eine Gemüsecreme ohne Erhitzen ist eine perfekte Alternative, um eine gute Versorgung unserer Kleinen mit Vitaminen und Mineralstoffen sicherzustellen, ohne die Ballaststoffe zu vergessen .

Kalter Reis und Nudeln. Reis und Nudeln sind Lebensmittel, die sowohl heiß als auch kalt gegessen werden können und einen Salat simulieren. Wir können praktisch alles hinzufügen, eine Dose Thunfisch, gekochtes Ei, Garnelen, Schinken, Käsetacos ... Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, um zu variieren und ein vollständiges, gesundes und ausgewogenes einzigartiges Gericht zu erhalten, mit dem die Kleinen im Haus erfreut werden.

Slushies und Fruchtsorbets. Die Frucht ist für die Ernährung der Kinder von großer Bedeutung, insbesondere im Sommer, da sie Wasser und Ballaststoffe sowie Vitamine und Mineralien enthält. Obwohl Fruchtsäfte nicht mit frischem Obst gleichzusetzen sind, sind Slushies eine interessante Option, um Kinder mit Feuchtigkeit zu versorgen, da sie neben Fruchtsaft auch Wasser und Crushed Ice enthalten, was normalerweise die Wasseraufnahme erhöht. Dies ist im Sommer problematisch. Die Fruchtsorbets, die versuchen, die Früchte zu verflüssigen und nicht zu quetschen, um das Maximum an Fruchtfleisch zu erhalten, sind ideal für Kinder, um große Mengen Obst zu konsumieren. Darüber hinaus sind Sommerfrüchte wie Wassermelone, Melone oder Erdbeere aufgrund ihres Wassergehalts sehr appetitlich frisch aus dem Gefrierschrank. Sie müssen nur einen Stock darauf stecken und die Kinder werden dieses fruchtförmige Eis verschlingen.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 5 frische und leichte Sommergerichte für Kinder, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.