Werte

Wenn die Arbeit der Mutterschaft im Wege steht

Wenn die Arbeit der Mutterschaft im Wege steht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kinder zu haben, ist der Wunsch vieler Frauen, der Mehrheit, würde ich sagen, und wenn wir dreißig Jahre alt sind, klingelt der biologische Wecker in unseren Gedanken und Herzen, und dann beginnen wir, alles zu festigen, was wir brauchen haben kontrolliert, um unseren Wunsch, Mutter zu werden, wahr werden zu lassen. Paar, Zuhause, Arbeit ... sind einige der Hauptprioritäten, die wir festlegen, wenn es darum geht, ein Kind zu bekommen.

Derzeit ist das Arbeitsleben laut der von der GUS durchgeführten Fertilitätsumfrage in Spanien die schwierigste Barriere für Frauen, deren Ergebnisse zeigen, dass 60 Prozent der spanischen Frauen die Mutterschaft als Hindernis für ihre Karriere betrachten, obwohl dies auch in Betracht gezogen werden könnte Umgekehrt ist diese Karriere das Haupthindernis für die Mutterschaft.

Und die Sache ist, dass ich während meines Berufslebens auf alle möglichen Situationen gestoßen bin, die auf der einen und der anderen Seite derselben Medaille erlebt wurden. So habe ich Kollegen getroffen, deren Hauptanliegen es war, dass sie nach ihrem Mutterschaftsurlaub von der Arbeit entlassen werden, Freunde, die eine Beförderung erhalten hatten, als sie geplant hatten, schwanger zu werden, Frauen, die ihren Wunsch nach einem Kind verschoben haben Eine andere Arbeitsmöglichkeit in einer anderen Stadt oder in einem anderen Land und einige Mutige, die die Decke um ihren Kopf gewickelt haben, haben getan, was ihr Herz diktiert hat, und sind durch dick und dünn schwanger geworden.

Die jüngsten Fälle sind die einiger Freunde, die die Tatsache ausnutzen, dass sie aufgrund der Wirtschaftskrise arbeitslos sind, und beschlossen haben, die Situation und die Zeit für die Geburt ihres Kindes zu nutzen. Auf diese Weise müssen sie möglicherweise nicht herausfinden, wie sie jonglieren müssen, um ihre Elternzeit zu priorisieren, obwohl sie andere Probleme haben, über die sie sich Sorgen machen müssen.

Auf der anderen Seite scheint es mir wichtig zu sein, den neuen Trend zu erwähnen, den viele Autoren und Spezialisten zum Thema natürliche Pflege, exogene Schwangerschaft verteidigen. Es geht um die Abhängigkeit, die das Kind vom Körper der Mutter hat, die neun Monate drinnen und neun Monate draußen dauert, und die, wenn sie unterbrochen wird, die Erziehung mit einer Bindung schädigt.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Wenn die Arbeit der Mutterschaft im Wege steht, in der Kategorie Dialog und Kommunikation vor Ort.


Video: Freie Fahrt voraus! Mach den Weg frei für eine entspannte Schwangerschaft und eine traumhafte Geburt (Oktober 2022).