Werte

Mutterschaftsurlaub in den Vereinigten Staaten

Mutterschaftsurlaub in den Vereinigten Staaten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Mutterschaftsurlaub in den Vereinigten Staaten Dies ist einer der umstrittensten Punkte, da eines der fünf Länder der Welt neben Lesotho und Swasiland in Afrika sowie Papua-Neuguinea und Australien in Ozeanien während des Mutterschaftsurlaubs nicht das Gehalt der berufstätigen Mutter übernimmt .

Der Bundesstaat Kalifornien ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt, aber während andere Bundesstaaten erwägen, sich der Sache anzuschließen, gibt es einige, in denen das Recht auf vorübergehende Behinderung während der Schwangerschaft, Geburt und nach der Geburt nicht einmal enthalten ist. Finden Sie heraus, wie Mutterschaftsurlaub in den USA aussieht.

Eine berufstätige Mutter in den Vereinigten Staaten zu sein, scheint aufgrund der Vielzahl von Hindernissen, die sie gegen sie haben, auf einem Weg, der Müttern das Leben erleichtern sollte, kompliziert zu sein.

Es wurde kürzlich genehmigt das „Familien- und Krankenurlaubsgesetz“ durch die das Recht auf Ruhe für 12 Wochen gesammelt wird, aber nur, wenn das Unternehmen, zu dem die Mutter gehört, mehr als 50 Angestellte hat, und selbst dann wird sie kein Gehalt vom Staat erhalten.

Daher sind berufstätige Mütter in den Vereinigten Staaten gezwungen, auf unterschiedliche Opfer und Urlaubszeiten zurückzugreifen um deine Bedürfnisse als Mutter zu erfüllen und in der Lage zu sein, die ersten Wochen des Neugeborenen zu genießen. Sie können sich für einen vorübergehenden Invaliditätsurlaub entscheiden, um von 6 Wochen mit Bezahlung, Krankenurlaub oder bezahlten Ferien zu profitieren.

Wenn der Staat den Invaliditätsurlaub genehmigt, Ein kleiner Betrag kann von Ihrem Gehalt abgezogen werden einen Teil der Invaliditätsversicherung abzudecken. Wenn Ihr Arbeitgeber oder Ihre Gewerkschaft dies anbietet, können die Kosten von ihnen übernommen werden. Und wenn es niemanden gibt, der die Behinderung abdeckt, oder wenn der Versicherungsschutz nicht ausreicht, können Sie Ihre eigene Police oder zusätzlichen Versicherungsschutz über eine Versicherungsgesellschaft erwerben. Ja, in der Tat Sie müssen eine monatliche Gebühr zahlen. Die private Deckung durch Ihren Arbeitgeber oder eine Versicherungsgesellschaft trägt in der Regel für eine bestimmte Anzahl von Wochen 50 bis 100 Prozent zum Gehalt bei, je nachdem, wie viele Jahre Sie im Unternehmen gearbeitet haben.

Mutterschaftsurlaub muss laut Bundesgesetz mindestens einen Monat vor Beginn bearbeitet werden, aber die neue Situation muss dem Arbeitgeber so bald wie möglich mitgeteilt werden, damit er Zeit hat, die neue Situation zu organisieren.

Diego Fernandez. Herausgeber unserer Website

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Mutterschaftsurlaub in den Vereinigten Staaten, in der Kategorie Beziehung vor Ort.


Video: Als Handwerker in die USA auswandern? (Oktober 2022).