Werte

Das wandelnde Wasser. Experimentieren Sie mit Wasser, damit Kinder mit Farben spielen können

Das wandelnde Wasser. Experimentieren Sie mit Wasser, damit Kinder mit Farben spielen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir empfehlen Ihnen, ein Experiment mit wirklich überraschenden Farben durchzuführen. Wir können es so etwas wie "Das wandelnde Wasser" nennen. Eigentlich ist es eine Metapher. Das Wasser in diesem Experiment wird dank der Besonderheiten des Materials, das wir als Übertragungsfahrzeug verwenden werden, von einer Seite zur anderen gelangen: saugfähige Papierservietten.

Ihr Kind wird sehen, wie Sekundärfarben auf fast… magische Weise entstehen !! Hier erfahren Sie, wie es geht das Walking Water Experiment, ein Wasserexperiment für Kinder womit sie auch viel lernen werden.

Materialien:

  • Plastiktassen
  • Rote, blaue und gelbe Farbstoffe
  • Wasser
  • Saugfähiges Papier

Viel Spaß beim Ausprobieren mit Ihrem Kind Dieses Heimversuch, so einfach, lustig und lehrreich. Sie brauchen kaum Materialien und das Ergebnis ist spektakulär. Mit ein wenig Geduld erreichen Sie ein erstaunliches Experiment. Schreiben Sie Schritt für Schritt auf, wie es geht:

1. Stellen Sie sieben Gläser hintereinander und gieße Wasser im ersten, dritten, fünften und siebten. Füllen Sie sie bis zum Rand.

2. Geben Sie 5 Tropfen rote Lebensmittelfarbe in das erste und das letzte Glas. 5 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe in das dritte Glas geben.

3. Zum Schluss 5 Tropfen blaue Lebensmittelfarbe in das fünfte Glas geben.

4. Nehmen Sie ein paar Blätter saugfähiges Papier und falten Sie sie in zwei Hälften und falten Sie wieder in Längsrichtung. Sie müssen sie von einem Glas zum anderen stellen, damit jedes Glas mit dem nächsten verbunden wird.

5. Sie müssen dasselbe mit allen Gläsern tun.

6. Beobachten Sie, was mit der Brille passiert. Das farbige Wasser kriecht über das Papier in das nächste Glas. Das Wasser beginnt in das leere Glas daneben zu sinken. Die beiden Farben beginnen sich im leeren Glas zu vermischen. Sie sollten ungefähr zwei Stunden verstreichen lassen, um das vollständige Ergebnis zu sehen.

Das ist wirklich ein faszinierendes Experiment. Aber ... wissen Sie, warum das passiert? Papier besteht aus Fasern und Wasser kann durch die Lücken in den Fasern wandern. Die Löcher im Papiertuch wirken wie Adern und ziehen das Wasser nach oben. Es ist ähnlich wie bei Pflanzen, wie das Wasser von den Wurzeln zu den Blättern oben auf der Pflanze oder dem Baum steigt.

Wasser kann sich aufgrund der Anziehungskräfte der absorbierenden Papierfasern gegen die Schwerkraft bewegen.


Video: Heißes Wasser in frostiger Luft wird zu Schnee: Der Test (September 2022).


Bemerkungen:

  1. Leonce

    interessant

  2. Morr

    scheinen

  3. Orville

    Sehr ausgezeichnete Idee und ist zeitgemäß

  4. Nigan

    Meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  5. Stantun

    Dieses Geschäft Ihrer Hände!

  6. Samurn

    Cool

  7. Vik

    Ein interessantes Experiment. Was werden wir sehen - ich bin kein Prädiktor :)



Eine Nachricht schreiben